Wer geht von Euch eigentlich ins Fitnessstudio

Dieses Thema enthält 48 Antworten und 34 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  goldnail1 vor 8 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 49)
  • Autor
    Beiträge
  • #8811

    ute
    Mitglied

    Hallo meine Lieben

    In der heutigen Zeit gibt es kaum noch Jemanden, der keine Rückenprobleme hat.
    Gerade wir, mit unserer Arbeit, die unnatürlich Haltung der Arme und der meist gebeugte Rücken, das sind oft die besten Voraussetzungen dafür.

    Tut ihr was dagegen, so zum Ausgleich.

    Wer geht ins prof. Studio?

    Und was macht ihr da, geht ihr nur zum Muskelaufbau an die Geräte?
    Oder nehmt ihr auch an Kursen teil, zB. Step, oder Rückenschule.

    Wer sagt, das bringt mir nichts, ich kann das auch zu Hause allein machen, ich habe eine gute DVD oder so.

    Sprecht aus euren Erfahrungen im Studio, gut….oder eher schlecht.
    Macht es mehr Spass in der Gemeinschaft, oder mögt ihr das nicht.

    Selbstverteidigung, ist gerade für uns Frauen, auch so ein Thema, wer hat da schon mal was mitgemacht?

    So, ihr seht, ich habe schon wieder eine Menge Fragen, und bin gespannt.

    LG Ute

    #164405

    schnuffinchen
    Gesperrt

    Ich geh ins Fitneßstudio.

    Zweimal Gerätetraining mit Ausdauertraining vorneweg, zweimal Bodypump (der geilste Kurs, den es gibt).

    Alleine vor der Glotze rumhampeln ist nicht mein Ding, die DVD’s würden in der Originalfolie verschimmeln… Irgendwie brauch ich den “Zwang” durch die wöchentliche Abbuchung des Clubs, da auch hinzugehen und für das Geld zu schwitzen. Allerdings war ich jetzt im Sommer weniger da, nu ist die Golfsaison aber vorbei und ab nächste Woche geht’s wieder richtig rund.

    Selbstverteidigung habe ich früher mehrere Jahre lang gemacht.

    LG

    #164404

    pikeru
    Mitglied

    Ich geh auch hin..
    Muskelaufbau, nachdem ich immer eine halbe Stunde auf dem Laufbahn jogge zum Fit halten.. Muss aber gestehen, dass ich seit 1 1 /2 Wochen nicht war..

    Nahc den Ferien raff’ ich mich wieder auf..

    Ansonsten geht’s mir wie schnuffinchen.. Ich hab zwar allerlei Zeitschriften, wo tolle Übungen für zu Hause drin sind, aber irgendwie kann ich mich nicht dazu durchringen, den Kram zu machen, zu mal ich eh immer das Gefühl habe, dass es nicht anstrengend ist und nichts bringt..

    So weit von mir & liebe Grüße!

    #164398

    lieschen
    Teilnehmer

    Ich geh auch ins fitnessstudio.

    Meistens mit einer freundin, denn allein macht das keinen spaß.
    Mach geräte, und Tae Boe, und manchmal bauch-beine-po.

    Daheim alleine machts echt keinen spaß, und wenn im studio noch jemand dabei ist, spornt einen das noch richtig an. Auch wenn man immer keine Lust hat sich auf zu raffen und dann wirklich hin zu gehen, ist man hinterher immer froh etwas gemacht zu haben.

    LG

    #164385

    maritta koch
    Teilnehmer

    Ich gehe nicht – fühle mich zu dick. .. mir wäre das peinlich. ..

    Früher war ich auch mal in einem – leider aber nicht sehr lange. .. ich bin nicht so die Sportskanone. .. und muß gestehen – mir war es mit der Zeit ein bissel lästig.

    Schande über mich. .. hihiiiii

    #164394

    sugarhazle
    Moderator

    Meine Freundin geht auch, Bauch Beine Po und Tae Bo und noch so einiges.
    Leider hab ich bemerkt, dass ich Arthrose bekomme.Da ist dann eher schwimmen und Gymnastik angesagt.
    Im Sommer bin ich auch agiler, Fahrrad fahrn, schwimmen und so, aber Fitnessstudio hab ich keine Zeit, ich hab manche Kunden bis abends nach 9, wann soll ich da hin?

    Hab mir nen Trampolin geholt, denn da wird jeder Muskel gelenkschonend auch gestärkt und ich hol es vor und kanns wieder verstecken, wie und wann ich es will.:P

    #164395

    nervensaege
    Teilnehmer

    @schnuffinchen 268885 wrote:

    Bodypump (der geilste Kurs, den es gibt).

    JA! Bodypump ist super! Habe es 2, 5 Jahre lang gemacht, aber seit dem
    Umzug nach Hannover habe ich bis jetzt kein passendes Studio gefunden,
    das auch Kinderbetreuung anbietet…:(
    Bodypump kann ich jedem empfehlen, man kann wirklich zugucken,
    wie der Körper sich formt…

    #164389

    marcella
    Teilnehmer

    @pharao 268938 wrote:

    Ich gehe nicht – fühle mich zu dick. .. mir wäre das peinlich. ..

    so hätte ich dich nun gar nicht eingeschätzt….
    ich dachte du biste ne ganz offene ect.;)

    aber mir gings ne zeit ähnlich, hab mich geschämt weil ich zu fett geworden bin.
    nun habe ich ja 12 kg runter und ab morgen gehts in studio, ich freu mich schon richitg drauf.
    ich werde dort kurse besuchen und das power plate nutzen.
    ich mag bis wir nach berlin fahren noch bissel was abnehmen und dazu will ich meinen körper mal wieder in form bringen*gg*

    #164386

    maritta koch
    Teilnehmer
    Marcella;269047 wrote:
    so hätte ich dich nun gar nicht eingeschätzt….
    ich dachte du biste ne ganz offene ect.;)

    Nun ja – ich habe zwei Kinder – so sieht mein Bauch auch aus. .. leider. .. den seh ich selbst ja noch nicht mal gerne an – da werd ich mich nicht in einen Turndress zwängen und auf dem Laufband vor mich hin schwabbeln. ..

    Um es mal auf Deutsch zu sagen. So viel Selbstachtung hab ich dann doch noch. .. das ich das keinem anderen zumute. ..

    Mach aber grad wieder ne private Diät (obwohl das eigentlich das falsche Wort ist). .. der Hometrainer wurde auch schon wieder aus der Ecke geholt. .. :blink:

    #164387

    dany
    Teilnehmer

    @pharao 269052 wrote:

    Nun ja – ich habe zwei Kinder – so sieht mein Bauch auch aus. .. leider. .. den seh ich selbst ja noch nicht mal gerne an – da werd ich mich nicht in einen Turndress zwängen und auf dem Laufband vor mich hin schwabbeln. ..

    Um es mal auf Deutsch zu sagen. So viel Selbstachtung hab ich dann doch noch. .. das ich das keinem anderen zumute. ..

    Mach aber grad wieder ne private Diät (obwohl das eigentlich das falsche Wort ist). .. der Hometrainer wurde auch schon wieder aus der Ecke geholt. .. :blink:

    Hey Babe, willst Du jammern oder handeln?

    #164399

    paula36
    Gesperrt

    ich gehe nicht, aber schatzi pumt. und jetzt sitzt er wieder auf dem trimmrad hier im wohnzimmer, während ich wieder bei euch bin,. ..schäm.

    wollte mich eigentlich auch jeden tag draufsetzen, aber ich glaube, ich habe dazu keine zeit ;-). dabei wollte ich es haben. aber ich versuche jeden tag draussen zu fahren, mit paula an der fahrradlaufstange. das ist wohl mein einziger sport,. ..oder zählt der andere da auch zu? 😉 der im anderen zimmer…..lol, bin heute zu späßen aufgelegt.

    mädels, ich bewundere euch.

    #164400

    paula36
    Gesperrt

    ach, und mollige frauen bewundere ich erst recht im fitneßstudio, weil, die haben damit schon mal den anfang gemacht und verdienen den respekt, die anderen molligen sitzen vor dem ferneseher mit ner tüte chips.

    #164392

    entchen
    Teilnehmer

    hi

    ich gehe regelmäßig trainiern im studio, ich schau das ich 3 mal in der woche hinkomme, die haben zum glück super öffnungszeiten bis halb elf abends und wochende bis acht uhr, und jeden tag kinderbetreuung, sogar sonntags vormittags, das ist mein mann und mein fester trainingstag, und ich mache in der hauptsache krafttraining, frist die meisten kalorien dauerhaft 😉 und nat, auch ausdauer im schnitt ne stunde krafttraining und ne halbe stunde laufband, manchmal mach ich sauna, das entspannt so schön.

    ich brauche das wirklich, also zum ausgleich und abschalten, ohne würd ich durchdrehen, obwohl es einem schon manchmal schwer fällt teils abends um sieben oder acht uhr sich nochmal zum sport zu schleppen, aber wenn ich dort bin, gehts mir gut.

    grüße entchen

    #164390

    marcella
    Teilnehmer

    maritta,
    ich habe auch einene sohn.
    habe vor der schwangerschaft auch mal über 60kg abgenommen und in der schwangerschaft dann wieder 50kg zugenommen.
    man muss sich ja nicht in ein enges trundress zwängen*gg*
    gibt doch auch gemütliche sachen die schick aussehen.

    aber von alleine kommt nicht und irgendwann merkst du das nur das abnehmen ohne sport auch nicht weit bringt;)

    #164406

    schnuffinchen
    Gesperrt

    @pharao 269052 wrote:

    Nun ja – ich habe zwei Kinder – so sieht mein Bauch auch aus. .. leider. .. den seh ich selbst ja noch nicht mal gerne an – da werd ich mich nicht in einen Turndress zwängen und auf dem Laufband vor mich hin schwabbeln. ..

    Um es mal auf Deutsch zu sagen. So viel Selbstachtung hab ich dann doch noch. .. das ich das keinem anderen zumute. ..

    Mach aber grad wieder ne private Diät (obwohl das eigentlich das falsche Wort ist). .. der Hometrainer wurde auch schon wieder aus der Ecke geholt. .. :blink:

    Liebe Maritta,

    ich hab zwar nur einen Sohn – aber mein Bauch sah aus, als hätte ich einen Elefanten ausgetragen…

    Letztes Jahr um diese Zeit wog ich noch 90kg, und glaub mir – die Muckibude war der letzte Ort, an dem ich mich freiwillig zeigen wollte.

    Habe dann angefangen, abzunehmen, und irgendwann führt Dich der Weg am Sport nicht mehr vorbei. Es sei denn, man stört sich nicht daran, dass der Bauch durchs abnehmen immer mehr schwabbelt und hängt.

    Am Anfang kostet es Überwindung, das stimmt – aber wenn Du von Woche zu Woche merkst, wie der Schwabbel weniger wird, die Haut straffer, fragt man sich eigentlich nur noch, warum man nicht soviel Selbstachtung hatte, diesen Schritt eher zu tun ;).

    Letztlich muss es jeder selbst wissen… Ich habe 20kg runter, mein Ziel sind 62kg. Ohne Sport nicht zu schaffen, und der optische Effekt der das Training bringt (grade Haltung, straffere Konturen, etc.) ist nicht zu unterschätzen.

    LG und *tschakka* Janine

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 49)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.