Wer hält sich an die Fastenzeit?

Dieses Thema enthält 15 Antworten und 14 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  bmwbunny500 vor 6 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)
  • Autor
    Beiträge
  • #32919

    nefertari
    Mitglied

    ……….. und wie.

    Diese Fastenzeit wird jetzt wohl bisschen ins Moderne umgesetzt. man will auf irgendwas 40 Tage verzichten.

    Habe heute im Radio so Sachen gehört, 40 Tage kein Facebook oder…… gar kein I-Net.
    40 Tage keine Zigarette oder Wein. Andere wollen 40 Tage nur die Wahrheit sagen. usw.

    Macht Ihr so was?

    #499745

    mary72
    Teilnehmer

    mhmmm….net rauchen….nöööööööö……kein Internet…nööööööööö…..ich könnte auf Schocki verzichten….jo…..oder ich werde auf Sport verzichten…lach…. ja genauuu 😉

    #499744

    nefertari
    Mitglied

    aso, hahhahhah.

    Gut. ……….mache mit 40 Tage kein Sport. ;), nicht im See baden, keine Tauchkurse, kein Elefantenreiten.

    #499738

    ute
    Mitglied

    Kein Elefantenreiten, na mensch das ist es doch!
    Darauf verzichte ich auch drauf.

    Danke Birgit, wär ich allein gar nicht drauf gekommen. hihi

    Knutscha Ute

    #499747

    juppi
    Teilnehmer

    @mary72 902009 wrote:

    mhmmm….net rauchen….nöööööööö……kein Internet…nööööööööö…..ich könnte auf Schocki verzichten….jo…..oder ich werde auf Sport verzichten…lach…. ja genauuu 😉

    .

    brüll und auf Kamelen reite ich z. Zt. auch nicht. Nee, alles wie immer. früher hab ich das mal versucht und das ging in die Hose!

    #499750

    simplebeauty
    Mitglied

    Och, ich verzichte auf Zigaretten (als Nichtraucher). .. das klappt. .. alles andere. .. nöööö! Fastenzeit pfff, geh ich garnicht hin

    LG
    Steffi

    #499742

    fusselpp
    Teilnehmer

    Ich rauche und esse sehr gerne! Und verzichten ist ganz ganz schlecht. Würde es auch nicht durch halten, deswegen fang ich so ein quatsch auch gar nicht erst an. ……. hihihi

    lg
    fusselpp

    #499739

    socki
    Teilnehmer

    Also da ich in Österreich lebe und die meißten hier röm.kath sind und auch mein Freund und seine Familie dazugehört, ist hier Fastenzeit angesagt. Gestern zB gab es zu Mittag “nur” so eine “Mehlsuppe”. also Wasser und Sauuerrahm mit Mehl, Kümmel und Salz. Ka was genau da drin war, Schwiegermama hat gekocht ^^ Und so gebratene Kartoffel dazu.

    So Eis und so “Luxussachen” gibt es die nächsten tage hier auch nicht. Für mich aber schon, da ich keiner Relegion angehöre. Aber ein wenig halte ich mich mit dem Essen auch dran. Zudem muss ich noch paar Kilos loswerden (das erste ist schon weg *freu*

    #499749

    grinsehummel
    Teilnehmer

    ich möchte keinen zucker mehr essen…schoki, kuchen, eis etc….bin gespannt, ob ich das durchhalte. zum süßen verwende ich stevia…und obst ist auch erlaubt.

    #499741

    mickey
    Teilnehmer

    @grinsehummel 902098 wrote:

    ich möchte keinen zucker mehr essen…schoki, kuchen, eis etc….bin gespannt, ob ich das durchhalte. zum süßen verwende ich stevia…und obst ist auch erlaubt.

    Oh ne, , KEIN ZUCKER!? . …Kreisch…….!!:(

    #499746

    snewe
    Teilnehmer

    Ich fange in einer Woche mit Heilfasten (ca. 12 Tage) an und danach ist min. bis Ostern Aufbauphase, also nichts mit schlemmen.
    Hat aber keinen religiösen Hintergrund und somit auch nichts mit der klassischen Fastenzeit zu tun.

    #499751

    bmwbunny500
    Teilnehmer

    Also ich versuche 40 Tage nicht mehr zu bestellen, was mit Nagelkram zu tun hat, Mensch mein Mann dreht sonst durch….Lach..;)
    Ausgenommen ist noch eine Absaugung von StudioTec für zuhause, die muß sein…

    Ansonsten, hm.. Rauchen…NÖ, I-Net..schon gar nicht…Facebook, na gut..;)

    Aber wartet mal: SCHATZI, ich faste jetzt, 40 Tage kein…ähm..Mille Mille ;););)

    Ich hoffe, ich darf das so schreiben..

    #499740

    socki
    Teilnehmer

    40 Tage kein Mille Mille? Meiner würd durchdrehen… und ich ähm auch ^^

    #499743

    boppel
    Teilnehmer

    ich ess keine schokolade….aber schon seit 1. februar…da brauch ich keine extra fastenzeit zu, um auf irgendwas zu verzichten…

    #499748

    novilein
    Teilnehmer

    hihi…
    Mein Sohn hat gemeint: “Mama, ich werde in der Fastenzeit darauf verzichten den Müll zu trennen.” (ist seine Taschengeld-Aufgabe)
    Worauf ich geantwortet habe: “Na gut, dann lagern wir das inzwischen einfach in Deinem Zimmer.”. … Daraufhin ist er kleinlaut abgeschoben *lach*

    und ich:
    bei mir überschneidet es sich jetzt zufällig mit der Fastenzeit – aber sollte die zwei Kilo, die ich während dem lernen raufgefuttert habe wieder runterbekommen – wird aber wohl keine 40 Tage dauern :-)))

    LG

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.