wer hat Erfahrung mit Männer……

Dieses Thema enthält 10 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  captaintt vor 8 Jahre, 9 Monate.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #12604

    maritt
    Teilnehmer

    , natürlich mit den Nägeln der Männer.
    Ich habe einen Kunden, der spiel Gitarre und braucht dafür starke Nägel an der rechten Hand.
    Ich verstärke die vier Finger mit Gel und da er darauf besteht, lege ich da noch ein Streifen Fieberglas rein.
    Das hält eigendlich auch, aber er feilt sich sie selber immer und Versiegelt sie nicht(er mag den Glanz nicht), deshalb ziehn sie schnell Luftund brechen ab.Was kann ich tun?

    #223380

    french69
    Teilnehmer

    Hallo, habe schon mehrfach Männern Nägel gemacht(speziell Nagelbeißer oder deformierte Nägel). Männer mögen keinen Glanz, deshalb poliere sie nach der Modellage mit einer Polierfeile.Immer mit der gröbsten Körnung beginnen(also Polierfeile nicht die normale Feile) und bei der vorletzten Körnung (meißt habe sie ja drei bis vier Körnungen) hörst du dann auf. Die letzte Körnung? ist ja wieder die Hochglanzseite, die wollen ja die Männer nicht. Der positive Effekt ist, du versiegelst die Seiten vom Gel damit, und du wirst festellen, es entsteht kein Lifting mehr

    #223374

    tina22
    Gesperrt

    ja genau einfach den nagel zum schluss noch mal buffern dann ist der glanz weg und mann ist glücklich *hihi*

    lg
    Tina

    #223375

    maricel
    Teilnehmer

    wobei ich gar nicht verstehe, dass sie den Glanz nicht mögen

    LG

    #223377

    mupfel
    Teilnehmer

    Sieht den “echten Kerlen” wohl zu tuffig aus *gg*

    #223378

    maritt
    Teilnehmer

    das ist kein echter kerl aber danke, was soll er dann machen wenn er gefeilt hat auch nur noch buffern und zweite phase polieren.ist ihm bestimmt zuviel.der ist aber auch anstrengend.

    #223381

    french69
    Teilnehmer

    Wieso feilt er noch nach? Machst du die/den Nagel eventuell zu dick;)
    Wenn ja, dann dünner nachfeilen und ihm erklären, wenn er das Gel/Acryl weiter runterfeilt, dann hält es nicht mehr 100% und schädigt damit auch noch seinen Natunagel, was dann zur Folge hat, das das Material schneller liftet.
    Der Naturnagel transperiert durch fehlende Nagelplatte/n nach.

    #223379

    maritt
    Teilnehmer

    nein, er feilt an der länge, um den richtigen griff zu haben, beim spielen.
    Dünn will er sie auch haben, aber dann damit Gitarrenseiten zu zupfen, halten sie auch nicht lange mit, er kommt dann auch noch alle 5 Wochen nur. Ich verzweifel noch an dem.jetzt habe ich noch mal Fieberglasgel von ENGELSCOSMETIK bestellt hoffe das er damit besser klar kommt, oder giebt es noch was besseres?

    #223382

    french69
    Teilnehmer

    Also Acryl ist bedeutend härter. Kann der eigentlich nicht mit dem Gitarrenplättchen umgehen? Dafür wurde er erfunden. Weise ihn aber trotzdem darauf hin, wenn sie zu dünn sind vorne, hält das nur bedingte zeit.

    #223383

    captaintt
    Teilnehmer
    french69;411013 wrote:
    Also Acryl ist bedeutend härter. Kann der eigentlich nicht mit dem Gitarrenplättchen umgehen? Dafür wurde er erfunden. Weise ihn aber trotzdem darauf hin, wenn sie zu dünn sind vorne, hält das nur bedingte zeit.

    Naja n plektrum ist fürn zupfmuster(manche) halt nich so geeigtnet.

    aber ich hab auch son problem.

    #223376

    curasao
    Teilnehmer

    das sie luft ziehen liegt nicht am feilen.ich mache öfters männer und immer ohne versiegeler da zieht nix.sauber arbeiten.und es gibt fibergel sehr viel günstiger als bei EK.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.