Wer hat Erfahrungen mit Lac Sensation von Alessandro?

Dieses Thema enthält 16 Antworten und 8 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  goldi31 vor 5 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 17)
  • Autor
    Beiträge
  • #34166

    mailipgloss
    Teilnehmer

    Huhu Mädels,

    hat einer schon damit gearbeitet?

    #515333

    floridianerin
    Teilnehmer

    Ich würde das Thema gerne noch mal aufgreifen.

    Hatte heute eine neue Kundin die Shellac wollte, sie wäre mit ihrer Designerin unzufrieden.
    Kundin kam, der Lack selber sah gut aus, war auch nichts abgesplittert, was diese Kundin halt störte, ihre Designerin würde das immer komplett abfeilen. Ihr Nägel wären dadurch schon dünner geworden. Ich fand das ganz allerdings recht dick für einen Lack. Die Kundin meinte, ihre Designerin hätte gesagt, es ginge auch mit Lösungsmittel runter, würde aber dauern. Ich habe 45min gebraucht um alles runter zu bekommen, ohne feilen ging gar nichts.
    Jetzt habe ich mich gerade schlau machen wollen bei Alessandro, da steht aber auf der HP es wäre ein UV Lack, im gleichen Atemzug steht aber auch, es wäre ein Soak Off Gel.
    Was ist es denn nun?
    also für mich ist das kein UV-lack, zu mal beim abkratzen, bzw eher abbrechen, auch die Nagelschicht beschädigt wurde. Das passiert bei einem UV Lack ja nun nicht.

    LG
    Karen

    #515330

    pepperpatty
    Teilnehmer

    Also ich habe auch 3 Flaschen Lac Sensations von Alessandro im Studio. Die benutze ich aber immer in Verbindung mit Shellac Base und Top. Vom Ablösen her dauert es länger als wenn ich komplett Shellac benutze. Ich finde ihn von der Konsistenz her aber auch ein bißchen anders als Shellac. Mehr kann ich jetzt leider nicht dazu sagen.

    #515324

    mailipgloss
    Teilnehmer

    @floridianerin 963544 wrote:

    Ich würde das Thema gerne noch mal aufgreifen.

    Hatte heute eine neue Kundin die Shellac wollte, sie wäre mit ihrer Designerin unzufrieden.
    Kundin kam, der Lack selber sah gut aus, war auch nichts abgesplittert, was diese Kundin halt störte, ihre Designerin würde das immer komplett abfeilen. Ihr Nägel wären dadurch schon dünner geworden. Ich fand das ganz allerdings recht dick für einen Lack. Die Kundin meinte, ihre Designerin hätte gesagt, es ginge auch mit Lösungsmittel runter, würde aber dauern. Ich habe 45min gebraucht um alles runter zu bekommen, ohne feilen ging gar nichts.
    Jetzt habe ich mich gerade schlau machen wollen bei Alessandro, da steht aber auf der HP es wäre ein UV Lack, im gleichen Atemzug steht aber auch, es wäre ein Soak Off Gel.
    Was ist es denn nun?
    also für mich ist das kein UV-lack, zu mal beim abkratzen, bzw eher abbrechen, auch die Nagelschicht beschädigt wurde. Das passiert bei einem UV Lack ja nun nicht.

    LG
    Karen

    hat sie alessandro drauf gehabt?

    #515334

    floridianerin
    Teilnehmer

    Ja, ja. Das Lac Sensation halt.

    #515337

    goldi31
    Teilnehmer

    Ich habe das Lac Sensation als “Versuchskaninchen” drauf gehabt. Mir war es zu dick und ich kam mir vor als hätte ich Gel drauf. Es war auch sehr hart.
    Das Ablösen war ne Katastrophe, letztendlich blieb nur rohe Gewalt oder Abfeilen und der Naturnagel sah mehr als besch….. aus.
    Fazit: Absolut nicht empfehlenswert

    #515335

    floridianerin
    Teilnehmer

    Ja, das empfand ich auch so. Es war sehr dick und ging nicht runter und der Naturnagel sah wirklich bescheiden aus. Ich hatte die ganze Zeit die Vermutung es wäre Gel, deswegen habe ich auch direkt zu hause nachgeguckt.

    #515323

    achoura
    Teilnehmer

    Lac Sensation -also ich finde es dünn, und bekomme es wunderbar ab. Hats die Designerin wohl zu dick aufgetragen. Das Rot könnte deckender sein.

    #515325

    mailipgloss
    Teilnehmer

    also ich habe die farbe secret love auch bei einer Kundin drauf. Allerdings habe ich sie mit einem Gelpinsel aufgestrichen. Und da konnte ich es sehr dünn auftragen. Ich bin gespannt wie es sich ablöst. da kommt meine Kundin erst in 2 Wochen

    #515336

    floridianerin
    Teilnehmer

    Hast du denn gemischt oder rein Alessandro?
    Kannst ja mal berichten in 2 Wochen.

    #515326

    mailipgloss
    Teilnehmer

    @floridianerin 963609 wrote:

    Hast du denn gemischt oder rein Alessandro?
    Kannst ja mal berichten in 2 Wochen.

    ne nur die reine Farbe. ansonsten gelish

    #515329

    meligo
    Teilnehmer

    Ich war bei der Eröffnung von Alessandro in Stuttgart. Frank hat auch Lac Sensation vorgeführt. Dick sah das ganze für mich nicht aus. Er hat aber dazugesagt, dass Lac Sensation härter ist als Shellac und es dadurch auch etwas schwerer ablösbar sei. Aber wenn man mit der Feile anrauht geht es gut weg. Selbst ausprobiert habe ich allerdings nur Shellac.

    #515331

    bmwbunny500
    Teilnehmer

    Och Mädels…ihr kleinen Teufelchen…
    Macht mich so neugierig, das ich da jetzt auch mal schauen muss…

    Die Farben sind schon toll…

    #515327

    mailipgloss
    Teilnehmer

    ich würde sagen. Lac sensation ist etwas dickflüssiger. eher wie eine cremelotion.
    der Pinsel is mir zu flauschig, da ist der von Gelish oder Shellac besser

    #515322

    michags1
    Teilnehmer

    Habe mir auf der Messe in München letztes Jahr einen Probenagel machen lassen.
    Nach 2 Tagen war der Nagel ab. Für mich nicht überzeugend.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 17)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.