Wer kann mir helfen? Liftings

Dieses Thema enthält 19 Antworten und 10 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  kerstin910 vor 10 Jahre, 3 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 20)
  • Autor
    Beiträge
  • #12547

    kerstin910
    Teilnehmer

    Hallo!
    Ich bin neu hier und echt total begeistert, wie hilfreich dieser Forum schon für mich war. Hab mich schon die halbe Nacht am Sonntag hier durchgelesen und viele Detaillelösungen gefunden. Aber trotzdem habe ich noch einige offene Fragen.
    Also ich bin noch sehr unerfahren und mache nur meine eigenen Nägel und die meiner Schwester. Dafür dass ich es nicht gelernt habe sind wir sehr zufrieden. (Bekomme auch viel Lob) Aber ich habe echte Probleme mit der Haftung. Die Modelage löst sich am Nagelrand (Nagelbett) oder ich habe so “Luftblasen” unter der Gelschicht, obwohl sie noch hält. Aber schön ist das ja nicht… Woran mag das liegen? Gebe mir viel Mühe bei der Vorbereitung (nach Anleitung) und arbeite eigentlich sorgfältig (nicht zu nah am Nagelbett, etc.).
    Kann es auch am Gel liegen? Habe es bei ebay bestellt, da man ja als Privatmann nicht überall beziehen kann… benutze 3 Phasen Gel von B&F.
    Ist das gut? Was würdet Ihr einem Anfänger empfehlen? Oder ist das im Prinzip egal und meine Technik stimmt nicht? Trotzdem möchte ich wissen, was für ein Gel Ihr empfehlt für eine einfache Anwendung. Wieviel Phasen und evtl welche Firma? Wäre echt super lieb, wenn mir jemand mit seinen Erfahrungen weiter hilft! Sag schon mal DANKE in der Hoffnung, dass das jemand macht…

    #222740

    lyko62
    Teilnehmer

    Also ich habe alle Gele über Ebay von verschiedenen Anbietern und bin mit allen zufrieden!Am Anfang hatte ich auch viele Liftings aber ich habe ziemlich viel hier im Forum gelernt…Schau mal bei Anleitungen da findest du auch viele Tips…
    Ich habe meine liftings so gut wie weg:
    Die Nagelhaut gut wegschieben
    NN mit 70% Alkohol (Apotheke) entfetten
    Kaum cleanern
    Den Aufbau machen mit Handdrehen
    Primer nur auf den NN
    Liebe Grüße

    #222745

    kerstin910
    Teilnehmer

    Danke! Also ist es egal, welches Gel? Ok. Habe viele Anleitungen gelesen und sogar schon 2 Videos gekauft. Aber speziell die Videos zeigen die Modellage relativ schnell und oberflächlich. Refill leider gar nicht. Gerade da habe ich noch Probleme… Der Ablschuss ist dann nicht so schön, etwas unregelmäßig (am Nagelbett). Da löst sich das Gel oft etwas. Wie gesagt, die Modellage bleibt ja drauf. Sieht halt nur nicht schön aus, wenn sich Blasen bilden…
    Gerade wurde mir ja Primer empfohlen. Habe gar keinen! Laut Hersteller ist das bei dem 3 Phasen System von B&F nicht nötig. Das Haftgel reicht aus. Soll ich einfach mal zusätzlich Primer probieren? Was empfehlt Ihr? Ggf. das Fläschchen oder den Stift? Brauche eh bald neues Gel. Was würdet Ihr nehmen? 3 oder 1 Phasen Gel? Wo sind da die Vor- und Nachteile?
    Dann noch eine kurze Frage: Habe hier im Forum die Empfehlung gelesen, dass die Gelschicht nach einiger Zeit komplett entfernt werden soll, um einen ganz neuen Aufbau zu machen. Ist das sehr wichtig? Wie mach ich das dann? Feilen oder mit Lösemittel? Bin wirklich dankbar für jeden Tipp!

    #222741

    bambiboo
    Teilnehmer

    Primer kannst du nehmen musst du aber nicht, da du ja Haftgel hast. Normal sagt man das eine oder andere. Aber beides zu benutzen kann auf jeden Fall nicht schaden.

    Welches Gel du benutzt ist auch egal… Jeder lernt mit der Zeit womit er besser klar kommt. Ich hab mit 1 Phasengel angefangen. Mittelviskos. Komme damit gut zurecht, werde aber sicher auch mal 3 Phasengel versuchen. Ist ja an sich eigentlich kein Unterschied…

    Ja, den Aufbau feilst du runter.
    Lösemittel wird soweit ich weiß nur bei Tips benutzt.
    Beim Feilen musst du wohl darauf achten, dass du nicht so den NN bearbeitest, da es sehr schmerzhaft ist wenn du den zu sehr befeilst.

    Viel Erfolg… =)
    Gruß, Sarah.

    #222746

    kerstin910
    Teilnehmer

    Danke! Wie oft sollte ich denn dann alles entfernen? Darf ich nicht mal etwas drauf lassen?

    #222734

    ladysnails
    Teilnehmer

    Nicht zu nah am Rand Gelen das führt auch zu Liftings 😉 Nicht viel Cleanern, mit der Zeit solltest du mal dann mehrere Gele ausprobieren von verschiedenen Anbietern, die Gele von Eubecos sind sehr beliebt und du kannst hier in Forum auch sehr viel drüber lesen. glg 🙂

    #222735

    ladysnails
    Teilnehmer

    @kerstin910 407755 wrote:

    Danke! Wie oft sollte ich denn dann alles entfernen? Darf ich nicht mal etwas drauf lassen?

    am besten nur zum schluss, und vorher alles mit trockener Zelette entfernen. Wenn zu zb. 2x Aufbau drauf machst brauchst du garnicht zu entfernen einfach Gel auf die Schwitzschicht auftragen, danach entfernst es aber am besten trocken und kannst mit modellieren anfangen 😉

    #222747

    kerstin910
    Teilnehmer

    Hallo!
    Nun bin ich ganz verwirrt! Soll ich nun der Nagelhaut fern bleiben, um Liftings zu vermeiden? Oder doch lieber etwas mehr auftragen?

    #222732

    starlight
    Mitglied

    du darfst nicht zu nah an die Nagelhaut gelen, da es sonst zu Liftings kommen kann. Die “unsichtbare” Nagelhaut solltest du vorher auch gründlich entfernen, geht z. B. mit einem Probusher gut. Wenn du einen Nagelhautentferner benutzt, musst du darauf achten, dass du diesen wieder gut entfernst, bevor du mit der Modellage anfängst.
    Achte darauf, dass das Gel in der Nähe der Nagelhaut, also der Rauswuchs, schön flach ist, dann fällt der Rauswuchs auch nicht so stark auf.

    #222736

    socki
    Teilnehmer

    Hmmm… also das man mal alles komplett runterfeilen soll… ich farg mich wozu? Einige sind der Meinung, das das gel an Elastizität verliert nach ca 2-3 Monaten. Bis dahin ist das aber schon rausgewachsen. Ich feil immer nur etwa 60 – 70% der alten Modellage runter und mach den Aufbaui dann neu. Aller 3-4 Wochen jeweils beim Refill eben.

    Der Nagelhaut hinten bleibst Du ca 1mm fern. Mehr Gel brauchst Du nicht auftragen, der Übergang hinten zum NN soll ja schön flach sein und men keinen Huckel spüren. Sieht außerdem nich so schön aus.

    Mit Nagelhautentferner vorsichtig sein vor der Modellage, das verursacht ebenfalls liftings. Am Besten vorher immer gut zurückschieben und beim Refill fann gut buffern und auch nen Propusher benutzen um alles weg zu bekommen. Cleanern solltest Du wirklich nur 2 mal: das erste mal wenn der Aufbau fertig ist und Du den nachfeilen möchtest und dann das 2. mal wenn Du die Versiegelung fertig hast.

    Von Eubecos die Gele sind wirklich gut und auch nicht so teuer. Bekommt man alles bei Ebay. Primer brauchst Du da zB nicht, das Haftgelo ist ein Primergel, der ist da sozusagen schon mit drin. Solltest Du dennoch primer nehmen, dann achte darauf das Du wirklich nur ganz wenig nimmst und den auch NUR auf dem Nagel anwendest. Er sollte weder an den Tip/die alte Modellage, noch an die Nagelhaut kommen und auch sehr gut trocknen lassen.

    LG

    #222748

    kerstin910
    Teilnehmer

    DANKE! Ihr seid echt so lieb! Mit Euren Tipps habt Ihr mir echt super weiter geholfen. Ich glaube, dass ich nun weiß, warum es an meinen Ergebnissen noch mangelt. Dennoch müsste ich noch eine kleine Frage stellen: Was ist ein Propusher? Vielleicht ist der fehlende Propusher ja der Grund meiner Liftings?

    #222749

    kerstin910
    Teilnehmer

    Hallo!
    Wollte mich nur noch mal bedanken. Habt mir super weiter geholfen! Habe heute meiner Schwester die Nägel gemacht und versucht, Eure Tipps anzuwenden. Ist super schön geworden! Besonders der Tipp, die Hand vorm Aushärten zu drehen (für die C-Kurve) hat Wunder bewirkt War mit meiner Arbeit zufrieden und meine Schwester echt begeistert. AlsoANKE!
    Hoffe, dass ich nun auch noch die Liftings in den Griff bekomme… Aber wenn nun die Form so viel besser ist, könnte ja auch alles besser halten, oder? Nagelhaut habe ich auch gemäß euren Tipps entfernt. Mal sehen…

    #222739

    cherry1
    Teilnehmer

    Propusher ist ein Nagelhautschieber aus Edelstahl. Entfernt komplett die durchsichtige Nagelhaut.

    #222742

    jadzia
    Teilnehmer

    Oft ist bei Lifting die Vorbereitung des Naturnagels schuld. Schreib doch mal detailliert deine Schritte auf, vielleicht findet die eine oder andere hier dann noch einen Fehler.

    Ich arbeite mit 1-Phasengelen, d.h. Bondergel, Aufbaugel und Versiegelungsgel. Mit einem Gel für alle 3 Phasen hab ich keine gute Erfahrung gemacht. Es hat sich bei mir geliftet und geglänzt hat es auch nicht.

    #222733

    kayleigh009
    Teilnehmer

    wie schon geschrieben, den Naturnagel sehr gut vorbereiten:

    – desinfizieren, Nagelhaut zurückschieben und vom Nagelbett entfernen, anmattieren mit Buffer, wenn es geht dehydrieren, Primer nur bei 1-Phasengel benutzten (würde ich jedenfalls machen)

    – dann schön mit 1 mm Abstand zum Nagelrand die Modellage arbeiten!

    Also ein 1-Phasengel [/B]steht für alle 3 Schichten, d.h. ich kann alle drei schichten damit arbeiten und habe nur ein Gel für Haft-Aufbau-Versiegelung – ist für unproblematische Nägel geeignet.

    Unter ein 3-Phasengel verstehe ich 3 verschiedene Gele: Haftgel, Aufbaugel, Versiegelungsgel, wobei jedes Gel unterschiedliche Eigenschaften hat – gut für Problemnägel!

    lg, kathleen

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 20)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.