Wie bekomm ich denn die C-Kurve am besten hin?

Dieses Thema enthält 20 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  merlin13 vor 10 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 21)
  • Autor
    Beiträge
  • #5965

    mamitine
    Teilnehmer

    Oh menno, ich mache nun seit ca.4Jahren (ohne Ausbildung-hab mir die Nägel*1Mal* selbst machen lassen mit Gel) Privat-für Freundinnen und mich selbst- Gel-Modellage…sieht *eigentlich* auch immer sehr schön aus, aber diese (Sorry)Sch*** C-Kurve bekomm ich net hin!
    Hab vor gut 6 Monaten schon aufgegeben und mach bloß noch gerade….
    Freundinnen findens auch schön aber mich NERVTS!

    Habt Ihr nicht ein paar Tipps für mich?

    Ganz liebes Danke schön schonmal und viiiiele liebe Grüsse

    (Chris)Tine

    #123326

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    schau mal vielleicht hilft Dir das hier. … http://www.nailfreaks.com/de/forum/showthread.php? t=11360

    Gruß Maritta

    #123325

    martina27
    Teilnehmer

    lies einfach mal hier weiter:

    http://www.nailfreaks.com/de/forum/showthread.php? t=1797

    Liebe Grüsse Martina

    #123334

    sulela
    Teilnehmer

    Huhu, also ich mache es so: Ich nehme einen Tropfen Gel den setze ich da an wo das French anfängt dann bewege ich den Pinsel in kreisenden Bewegungen richtung nach oben von da nach links und dann von oben nach rechts. Wenn es passiert das es zu wenig Gel war nehme ich noch ein wenig setzte wieder da an wo das French anfängt und und nehme den Pinsel hoch aber so das Gel dran bleibt wie ein Faden und setzte den oben ab und wieder zurück das klappt ganz gut. ‘Ok bei den Profis klappt das sicher beim ersten mal aber meine Lehrerein bei der Schulung hat mir eben gezeitg das wenn es nicht so ist ich mit dem Faden arbeiten soll und so klappt es auch 🙂 Hoffe habe es verständlich erklärt Grüße…Su

    #123337

    mamitine
    Teilnehmer

    Danke schön Ihr Lieben! Mach mir gleich erstmal wieder meine, und guck dann mal das ich es richtig mache;) Ist halt noch kein Meister vom Himmel gefallen!

    #123335

    jessy3502
    Teilnehmer

    Guten Morgen zusammen,

    ich mache den Aufbau so das ich einen Klecks Gel nehme, den auf den Nagel aufsetze und in schwebenen Bewegungen diesen Klecks verteile. Und dann dreh ich die Hand um und zähl bis 30. Wenn ich dann fertig bin, die Hand wieder umdrehen und dann damit in den Ofen.

    Aber manchmal bin ich mir einfach nicht sicher, wo ich den Klecks Gel hinsetze Gibt es vielleicht nen Anhaltspunkt an dem man sich richten kann?

    LG
    Jessy

    #123327

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    eigentlich sagt man etwa in der mitte des nagels. …

    du kannst das aber auch überprüfen wo der streßbereich ist wenn du die nagelspitze nach unten drückst, dann erscheint eine weiße linie, das ist der bereich wo ein nagelbettbruch zu befürchten ist wenn kein korrekter aufbau gemacht wird.

    da aber wiederum die damen nur alle 3-4 wochen zum auffüllen kommen würde der aufbau bereits nach 1-2 wochen so weit nach vorne gewachsen sein, dass er nicht mehr den streßpunkt verstärkt und wiederum ein nagelbettbruch in sicht sein kann.

    deshalb den aufbau bei der modellage ca. 2 mm hinter dem streßbereich ansiedeln, damit während der zeit von 3-4 wochen immer eine gute statik gewährleistet ist.

    hoffe, das hilft dir weiter. … gruß – maritta

    #123338

    merlin13
    Teilnehmer

    hallo maritta 🙂

    ich brauche deine hilfe. ……………………………..

    du hast so vielllllllllllllllllllll ahnung und von dah. wende ich mich an dich.

    ich mache seit ca. 1 jahr nägel aber immer wieder oder mehr habe ich kundinen wo das gel abgeht?

    bei mir persönlich nicht und auch bei einigen wenigen anderen auch nicht aber bei de mehrheit früher oder später doch.

    ich bin am verzweifeln, weil so laufen mir die kunden weg.
    ich hatte vor einiger zeit krebs und mache nun nägel u.füße und bin auf das geld angew.

    bei einer dundin war alles am nächsten tag ab, bei einigen erst nach einigen tagen.

    mache ich evl. zu wenig gel drauf?
    oder feile ich zu wenig oder doch zu viel. entweder vom naturnagel aber da bin ich sch. vorsichtiger und das mit dem ummanteln hatte ich auch so genau nicht gemacht aber dennoch gehen sie ab. könnte es am gel liegen aber das glaube ich weniger und was ist das beste?

    ich kmmme mit dem selbstglätenden gut klar.
    was ist einfasen und zweifasen gel. welches ist für naturnagel am besten?

    so, nun habe ich dich zugetextet . ….sorry
    ich danke dir. ..libe grüße pia

    #123328

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    schau mal hier weiter. .. http://www.nailfreaks.com/de/forum/showthread.php? t=12767. .. da habe ich mal die Links zusammengetragen, die man braucht um Probleme zu lösen. .. 😉

    http://www.nailfreaks.com/de/forum/showthread.php? t=12323. . hier noch einer für die Nagelhaut. ..

    Gruß Maritta

    #123336

    jessy3502
    Teilnehmer

    Hallo Maritta,

    vielen Dank. Ich werde es nachher mal ausprobieren. Bis jetzt hat es super geklappt. Hatte auch schon ner Nachbarin die Nägel gemacht und sie war super zufrieden. Nur manchmal kommt so ne Unsicherheit auf, aber ich denke das gibt sich wenn ich noch mehr Erfahrhung drin habe.

    Mal sehen wie es mit dem neuen Gel wird.

    LG
    Jessy

    #123339

    merlin13
    Teilnehmer

    hi, du genie

    maritta , hast du meine nachricht beziehungsw. die anfragen erhalten. …….sorry, aber es sind hier soooooooooooo unendlich vielllllllllllle möglichkeiten, da schau ich noch nicht durch. …

    hatte wegen gel für naturnäel gefragt, warum zum teufel das gel nicht auf dem nn hält, wo gibt es günstige gele, und was mache ich evl. falsch wenn das gel ständig von nn abgeht. ..auch wenn ich primer auf nn habe.?

    hilllllllllllllllffffffffffffffeeeeeeeeeeeeeee bin am verzweifeln.

    liebe grüße pia

    ]

    #123329

    maritta koch
    Teilnehmer
    Merlin13;161421 wrote:
    hi, du genie

    maritta, hast du meine nachricht beziehungsw. die anfragen erhalten. …….sorry, aber es sind hier soooooooooooo unendlich vielllllllllllle möglichkeiten, da schau ich noch nicht durch. …

    hatte wegen gel für naturnäel gefragt, warum zum teufel das gel nicht auf dem nn hält, wo gibt es günstige gele, und was mache ich evl. falsch wenn das gel ständig von nn abgeht. ..auch wenn ich primer auf nn habe.?

    hilllllllllllllllffffffffffffffeeeeeeeeeeeeeee bin am verzweifeln.

    liebe grüße pia

    ]

    Hi Pia,

    Für Naturnägel nehme ich das gleiche Gel wie auch für eine Tipmodellage – habe nur eine Firma – Eubecos. ..
    Eubecos ist mit das günstigste was man bekommt und zwar hier. .. eBay Shop – EuBeCos Professional Cosmetics: Wir verkaufen Nail-Art, Feilen, Schleifblöcke.. ..

    Wenn das Gel ständig vom NN abgeht – würde ich darauf tippen das Du die NN-Vorbereitung nicht gründlich genug machst. .. erst die Nagelhaut zurückschieben, dann die unsichtbare Nagelhaut abschaben – am besten mit einem Propusher, dann den kompletten Nagel bis in die kleinste Ecke anmattieren. .. es darf nichts mehr glänzen, dann sehr gut entstauben aber nicht cleanern. …

    Dann die Modellage wie gewohnt arbeiten. .. das ummanteln vorne an der Spitze ist sehr wichtig, bei einer Naturnagelverstärkung muß man manchmal mit Schablone 1-2 mm verlängern, damit die Nagelspitze gut eingebettet ist und das Gel dort nicht absplittern kann.

    Schreib mal Deine Arbeitsschritte auf. .. aber alle. … was für Gele verwendest Du?

    Gruß Maritta

    #123340

    merlin13
    Teilnehmer

    @pharao 161426 wrote:

    Hi Pia,

    Für Naturnägel nehme ich das gleiche Gel wie auch für eine Tipmodellage – habe nur eine Firma – Eubecos. ..
    Eubecos ist mit das günstigste was man bekommt und zwar hier. .. eBay Shop – EuBeCos Professional Cosmetics: Wir verkaufen Nail-Art, Feilen, Schleifblöcke.. ..

    Wenn das Gel ständig vom NN abgeht – würde ich darauf tippen das Du die NN-Vorbereitung nicht gründlich genug machst. .. erst die Nagelhaut zurückschieben, dann die unsichtbare Nagelhaut abschaben – am besten mit einem Propusher, dann den kompletten Nagel bis in die kleinste Ecke anmattieren. .. es darf nichts mehr glänzen, dann sehr gut entstauben aber nicht cleanern. …

    Dann die Modellage wie gewohnt arbeiten. .. das ummanteln vorne an der Spitze ist sehr wichtig, bei einer Naturnagelverstärkung muß man manchmal mit Schablone 1-2 mm verlängern, damit die Nagelspitze gut eingebettet ist und das Gel dort nicht absplittern kann.

    Schreib mal Deine Arbeitsschritte auf. .. aber alle. … was für Gele verwendest Du?

    Gruß Maritta

    hi maritta,

    ich glaube ich habe es. ..
    also ich rauhe d. nn an in alle ecken
    ich cleaner. ..und du sagst das soll oder darf man nicht. …ich habe es so gelernt

    nun haftgel

    nun z.b frensch

    gel aufbau

    feilen

    und versigeln

    und ich bin immer sooooo gründlich

    ist mir soooooooooooooo neu, das nicht gecleanert werden darf.

    ich danke dir

    werde dir sicherlich gelegentlich noch auf den senkel gehen. ..sorry :):P

    liebe grüße pia

    #123330

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    gestern hat mich ne Kundin angerufen, die macht ihre Nägel schon länger selbst – kommt aber ab und an wenn sie mal ausgefallene Nailart machen will. ..

    Jedenfalls rief sie an und wollte wissen, warum ihr Gel plötzlich nicht mehr hält. .. auch sie hat immer gecleanert und immer ging es gut – aber in letzter Zeit eben nicht mehr. …. 1000 mal berührt – 1000 mal ist nichts passiert. .. und wie geht es weiter. …

    Gruß Maritta

    #123341

    merlin13
    Teilnehmer

    @pharao 161426 wrote:

    Hi Pia,

    Für Naturnägel nehme ich das gleiche Gel wie auch für eine Tipmodellage – habe nur eine Firma – Eubecos. ..
    Eubecos ist mit das günstigste was man bekommt und zwar hier. .. eBay Shop – EuBeCos Professional Cosmetics: Wir verkaufen Nail-Art, Feilen, Schleifblöcke.. ..

    Wenn das Gel ständig vom NN abgeht – würde ich darauf tippen das Du die NN-Vorbereitung nicht gründlich genug machst. .. erst die Nagelhaut zurückschieben, dann die unsichtbare Nagelhaut abschaben – am besten mit einem Propusher, dann den kompletten Nagel bis in die kleinste Ecke anmattieren. .. es darf nichts mehr glänzen, dann sehr gut entstauben aber nicht cleanern. …

    Dann die Modellage wie gewohnt arbeiten. .. das ummanteln vorne an der Spitze ist sehr wichtig, bei einer Naturnagelverstärkung muß man manchmal mit Schablone 1-2 mm verlängern, damit die Nagelspitze gut eingebettet ist und das Gel dort nicht absplittern kann.

    Schreib mal Deine Arbeitsschritte auf. .. aber alle. … was für Gele verwendest Du?

    Gruß Maritta

    stop. ..smile

    wie finktioniert der nagelhautenferner?

    ich danke dir füpr heute im vorraus

    schönen tag noch. ….pia

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 21)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.