Wie bekommt man die Frenchspitze schön dünn?

Dieses Thema enthält 19 Antworten und 8 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  luise vor 11 Jahre.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 20)
  • Autor
    Beiträge
  • #3040

    luise
    Teilnehmer

    Hallo, kann mir bitte jemand sagen, wie man die Frenchspitzen schön dünn hinbekommt?

    LG L.

    #86577

    sugarhazle
    Moderator

    Bei Gel bitte erst French, dann Aufbau.Bei Acryl kann man mit der Schablone das weiße Acryl dünn gestalten wie man möchte.Viele machen es auch nach der Modellage mit schneeweißem Nagellack und dann noch mal mit Gel versiegeln.LG

    #86583

    divanail
    Teilnehmer

    @luise 79037 wrote:

    Hallo, kann mir bitte jemand sagen, wie man die Frenchspitzen schön dünn hinbekommt?

    LG L.

    Ich mache immer so viele Schichten French-Gel, wie es benötigt wird um deckend zu arbeiten. Dann mache ich den Aufbau. Sollte die Frenchspitze schon zu dick sein, dann Feile ich sie einfach dünner. Das geht auch mit dem Buffer. Ich nehme aber immer eine Feile. Die Farbe verliert sich nicht, es wird nur dünner. Sollte man versehentlich doch mal ein “Loch” in das French hineingefeilt haben, dann kann man das mit ein wenig French-Gel wieder füllen. Solange die Oberfläche glatt ist, kann dann einfach mit dem Aufbau fortgefahren werden.

    #86584

    luise
    Teilnehmer

    Ich nehme den Pinsel, aber muss bei manchen Farben mehrmals drüber gehn. Dann entsteht eine kleine Kante an der Spitze des Nagels. Das sieht dann nicht so toll aus.

    #86574

    fnecke
    Teilnehmer

    Neuerdings mach ich das French immer auf den Aufbau weil viele beim nächsten mal immer nur Natur oder duchsichtig haben wollen und dann muss ich alles abfeilen mein French Buschmann in der Flasche dekt sehr gut somit brauch ich nicht viel Schichten und es bleibt dünn

    #86585

    luise
    Teilnehmer

    Ich probier sämtliche Firmen durch. Habe noch nicht das richtige gefunden. Die Farbgele sind zum Teil so dünn, dass sie beim Auftragen seitlich herunter laufen. Wie macht ihr das?

    #86578

    missy
    Teilnehmer

    Ich machs bisher immer über den Aufbau, meist 2 dünne Schichten wg. der Deckung.

    Vorteil is, dass ich wenn ich ne andere Deko will, einfach nur das French abfeilen kann und nicht den kompletten Aufbau runter feilen muss.

    Ich benutze von Nailmax das weiße “Non sticky” French in der Flasche, das is sehr gut.

    lg
    Petra

    #86586

    luise
    Teilnehmer

    Ich bin ja neu hier, habe gerade gemerkt das ich wohl hier im falschen Forum bin-Nagelerkrankungen.

    Bereits verschoben! Gruß Martina

    #86579

    missy
    Teilnehmer

    Luise,

    ich habe auch etliche Farbgele in Döschen*g*.

    Also ich rühr immer erstmal gut, aber vorsichtig wegen der Bläschenbildung, durch.

    Und lieber 2 dünne Schichten auftragen (mit Zwischenhärten) als 1. dicke Schicht!

    Nach dem Auftragen geh ich immer kurz ins UV-Gerät und bei mir verläufts nie.

    #86587

    luise
    Teilnehmer

    Kann man das auch unter das Gel machen und wie weiß ist das? Viele möchten es nicht so schneeweiß.

    #86588

    luise
    Teilnehmer

    Missy,

    habe schon mit Firmen gesprochen, die meinten es gehört in den Kühlschrank. Habe aber noch kein Nagelstudio mit Kühlschrank gesehen….

    #86580

    missy
    Teilnehmer

    Wenn Du nich das Schneeweiße willst, es gibt auch ein Aufbaugel in nem “Natur-Weiß”, das ist von der Farbe her milchiger und somit dezenter..

    #86589

    luise
    Teilnehmer

    Danke dir werd es probieren.

    #86581

    missy
    Teilnehmer

    Nee, also im Kühlschrank bewahre ich nix auf.

    Außer mal im Sommer, falls das Gel bissel zu arg läuft, dann stell ich so ne Stunde bevor ich anfangen will in den Kühlschrank.

    Natürlich sollte es nie in der Nähe einer Heizung rumstehen, aber des macht man ja eigentlich eh net *g*.

    #86590

    luise
    Teilnehmer

    Nein mach ich nicht. Naja muß wohl nur die richtige Technik finden, aber Übung macht ja bekanntlich den Meister.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 20)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.