Wie bekommt man Metallrosenwieder ab?

Dieses Thema enthält 9 Antworten und 8 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  einstein0000 vor 11 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #7890

    gilmoregir
    Teilnehmer

    …die frage sagt ja schon alles!
    Habe gestern von der lieben Ela ein paar Metallrosen bekommen
    Nun haben wir uns gefragt, wie bekommen wir diese Rosen wieder vom Nagel, wenn man sie mit Gel fixiert?
    Abfräsen ist sicher nicht gut!

    LG konni

    #151401

    tikki2
    Mitglied

    Hm, ich könnte mir das doch genauso vorstellen, wie mit den Fimoblüten, oder? Ich fräs da immer zuerst rundherum ein und dann springen die irgendwann von selbst ab hm, grübel, grübel. LG Anne

    #151403

    einstein0000
    Teilnehmer

    Also, ich geh mit ner normalen Feile drüber, sie springen dann von alleine ab 🙂

    #151399

    gilmoregir
    Teilnehmer

    na dann danke ich mich, für eure antworten….
    also dann heist es einfach ausprobieren…runter geht sie auf jeden fall
    lg konni

    #151391

    florian
    Teilnehmer

    Tja….. habe meinem Modell solch eine Rose aufgegelt und frage mich nun auch schon wie ich die wieder ab bekomme.
    Sie hat sie schon 14 Tage drauf, hätt ich garnicht gedacht das die so hält. Aber ich hatte sie mit einem dicken Gelfaden den ich um den Fuß der Rose mit dem Pinsel gelegt hatte schön fest gemacht.
    Ich denke ich gehe mit dem dünnen Nagelhautfräser erst mal daran und dann werde ich weitersehen.

    LG

    #151397

    la mano
    Teilnehmer

    Ich nehm dafür ein Skalpell und schneide vorsichtig das Gel drunter ein, dann springt die Rose von selber runter, das restliche Gel das noch an der Rose kann man Stückchenweise ablösen und die Rose ohneweiteres wieder weiterverwenden.

    #151398

    pitti
    Teilnehmer

    Hatte das Problem vor 14 Tagen, also Runterfeilen war nicht drin, viel zu heiß, hab es dann mit Aceton gelöst.

    LG Pitti

    #151400

    gilmoregir
    Teilnehmer

    …dann ist es also besser die rose mit einem acrylbällchen zu befestigen?

    #151396

    tina65
    Teilnehmer

    Ich hatte sie nicht genug ins Gel eingebettet so hat sich das Problem mit dem ablösen von allein erledigt……..
    verarbeite sie nu gar nich mehr…….
    aber ich glaub es ist besser sie ins Akrylbällchen zu legen und dann mit Aceton wieder ablösen
    LG Tina

    #151402

    grinsekatze
    Teilnehmer

    oh so ein problem werd ich in ca 4 Wochen auch haben.Hab ner Freundin einen Metallreissverschluss auf den Nagel gesetzt.Der ist noch etwas größer als die Metallrosen.
    Zur not hol ich die flexx 🙂

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.