Wie fit seid ihr mit der Schablone. …?

Dieses Thema enthält 51 Antworten und 36 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  lisasimpson vor 10 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 52)
  • Autor
    Beiträge
  • #8679

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi ihr Lieben,

    wie der Titel schon sagt – ich wüßte gerne mal wie fit ihr mit der Schablonentechnik seit.

    Welche Techniken wendet ihr an um die Schablonen anzupassen. …?

    Einfach nur anlegen und los. ..?
    Schneidet ihr sie auch passend zu oder nehmt ihr dann eine andere Sorte. ..?
    Habt ihr bevorzugte Schablonentypen – mit oder ohne Flügel – Einweg oder Mehrweg. ….?
    Was macht ihr bei Problemkunden. .. z.B. XXL-Nägel in der Breite. … oder XXL-Nägel in der Länge. …?

    Freue mich auf Meinungen 😎

    #162716

    danica
    Teilnehmer

    bin vor kurzem damit angefangen, nutze die roten von abc und die blauen von cesars, mit den goldenen habe ich mich totgefriemelt und die klebten nicht….

    bin sehr begeistert und finde es geht auch schneller als mit tips und ist angenehmer zu tragen. außerdem ist es toll dass man meistens direkt die richtige form zum NN hat. da ich leichte rollnägel habe ist es für mich perfekt und ich kann öfter mal den freien nagelrand abknipsen und komplett neu machen ohne meinen NN zu arg zu strapazieren. so kann man außerdem super easy von french auf clear-design wechseln usw.

    trotzdem hab ich noch hier und da meine kleinen probleme und freue mich schon auf meinen kurs: schablone / fräser bei abc in 2 wochen 🙂

    *roman beendet* 😉

    #162688

    sugarhazle
    Moderator

    Hab die grünen von Ezflow und die goldenen Schabbis, arbeite nur mit Schablonen, hasse Tips.
    Find das Anlegen auch garnicht schlimm, ist Übungssache.
    Pass es erst an den NN an, dann fixieren, fertig.

    #162712

    sunnymaus4
    Gesperrt

    also,

    ich hab auch erst vor kurzem angefangen mit schablonen und bin hellauf begeistert.

    muss allerdings sagen das ich es bisher nur bei mir angwendet hab.

    werd mir aber bald ein paar mutige models suchen, weil ich denke mit dem anlegen bei anderen werd ich bestimmt paar mal üben müssen bis es sitzt*:)
    möchte nämlich auch dann nur noch mit schablonentechnik arbeiten.

    lg steffi

    #162717

    nagelnunu
    Teilnehmer

    Hi
    Ich mach ziemlich viel mit Schablone.
    Hatte bisher immer die goldenen, nie zurechtgeschnitten, nur geguckt das die Nägel rund gefeilt waren dann liegen sie auch gut an.
    Habe von ABC Probeschablonen bekommen die sind supertoll. Werd mir in München auf der Messe welche kaufen – freu.
    Sollte mal was unter den Nagel laufen dann wird es zum Schluß weggefräst.

    Dauerschablonen hab ich mal versucht, sind schnell im Müll gelandet.

    XXL-Nägel hatte ich noch nie – Gott-sei-Dank.

    Mein großer Traum ist das ich so verlängern kann das ich so gut wie nichts mehr zum feilen hätte. Aber ich glaub des schaff ich nicht.

    LG
    Conny

    #162684

    tina65
    Teilnehmer

    Ich arbeite nur mit Schablone…..von ABC rot und blau

    Lechat hat welche die man beidseitig nutzen kann auch nicht schlecht……

    ansonsten hatte ich welche zum probieren von Ezflow auch super…..

    mit den Goldschabbis komm ich gar nicht klar kleben sehr schlecht
    die rosa Mehrwegschabbis schimmeln im Schrank vor sich hin…. die gehen gar nicht
    ab und an schneide ich trotz der Auswahl auch mal passend zu

    na und zur allgemeinen Verarbeitung gibt es ja auch geteilte Meinung……
    ich verlängere erst mit der Schabbi feile in Form und bearbeite dann erst den kompletten Nagel, d.h. grundieren, French oder Nailart, Aufbau und Versiegeln
    fänd es interessant zu wissen wie ihr arbeitet…..
    LG Tina

    #162669

    ute
    Mitglied

    Ich arbeite nur noch mit Schablone.
    Habe damit auch keine Probleme.Ich benutze grüne, fragt mich nicht von welcher Firma, ich habe sie von meinen Vertreter.

    Jetzt habe ich welche von Oasis, die sind zwar etwas fester, aber passen sich trotzdem gut an, und knicken dabei auch nicht ein.

    Tja, wie mach ich das? Schablone vorformen, also etwas rollen, anlegen, von vorn nach hinten zusammenkleben, fertig.

    Ich denek mal sagen zu können, ich bin Schablonenfit.

    Lg Ute

    #162682

    jelokd
    Teilnehmer

    Die Schablone ist mein Feind!
    *g*

    #162670

    ute
    Mitglied

    @jelokd 268982 wrote:

    Die Schablone ist mein Feind!
    *g*

    Das war deutlich….lach.
    LG Ute

    #162721

    lisasimpson
    Teilnehmer

    Ich hasse Schablonen und die hassen mich 🙂

    Ich nehme Tips und alles ist gut. .

    Vielleicht habe ich auch einfach nur die falschen oder die falsche Technik oder oder oder.

    Ich komme mit diesen Mistdingern nicht klar und die merken das und sträuben sich noch viel mehr.

    Lisa

    #162707

    diesonni
    Mitglied

    Ich nehme auch nur Schablonen, bis jetzt noch die einfachen goldenen, aber wil auch mal diverse andere testen um zu wissen ob es für mich einen großen Unterschied macht.

    Das die goldenen nicht gut kleben kann ich nicht sagen, also vielleicht schlechter als andere aber bei mir so gut, dass ich sie manchmal kaum wieder abbekomme.

    Ich komme mittlerweile sehr gut mit Schablonen zurecht, außer ich hab mal nen
    schlechten Tag erwischt.

    Bei extremen Nägel schneide ich die Form zurecht mit einer Nagelschere.
    Meine Mutter und ich haben an den Mittelfingern so schräg angewachsene Nägel, da geht gar nix ohne zurechtschneiden.

    Also ich will nie mehr ohne Schabbi 🙂

    #162686

    venus981
    Mitglied

    Hallo,
    ich nutze nur noch Schablonen ausser bei Glasnägeln da schonmal Tips. Habe von EZFlow und INM welche eine von beiden passt immer. Die Kunden findens genial obwohl ich ja noch nicht so perfekt damit bin, aber sie findens angenehmer.
    Lg Britta

    #162708

    diesonni
    Mitglied

    Habe mir grade mal elamoons Anleitung angesehen, da steht man soll die Schabbis für eckige Nägel nicht zusammen kleben weil sie sonst zu rund werden, bei meiner Länge hatte ich das Problem jetzt och nicht aber wie mach ich das denn wenn die Nägel länger werden sollen, lass ich die Schabbi offen? Dann wirds doch zu breit und fast grade *grübel*

    #162709

    diesonni
    Mitglied

    Danke für die Erklärung habe verstanden. Dann hab ich aus meinen Goldschabbis schon das Beste gemacht was zu machen ging 😉
    Ich klebe die auch nie so spitz zulaufend zusammen, daher klappts dann wohl auch so.

    LG Sonja

    #162713

    minou
    Teilnehmer

    Langsam liebe ich Schablonen! Meine Schabbimodelle sind so begeistert von dem Tragekomfort. Die hatten vorher meist nur Tips. Ich habe die braunen von ABC und finde sie sehr gut zu kleben(kenne aber auch keine anderen*lol*)
    Die Modellage wird auch immer besser-außer bei mir selbst…aaaaahhhhh, da krieg ich einfach nicht hin!- Falls sie mal nicht passen, schneide ich sie zu, kein Problem…da hat mich elamoon von der laaaangen Leitung gestoßen!
    Freiwillig klebe ich bald nur noch Cleartips!

    LG Claudia

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 52)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.