Wie hättet ihr reagiert? War ich zu hart?

Dieses Thema enthält 12 Antworten und 8 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  jules93 vor 5 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #14906

    nadine1379
    Teilnehmer

    Hi Mädels,

    ich hatte ne Anzeige geschalten Nagelmodelle kostenlos gesucht, auch mobil.
    Darauf hin meldete sich eine Frau aus Aichach bei Augsburg, zu der ich dann auch hin gefahren bin.
    Gesagt getan Nägel gemacht, dabei erzählte sie mir dass bei ihr noch nie eine Modellage gehalten hat.Immer geht das Gel einfach so runter.
    Kam mir komisch vor, dachte mir aber no net so viel, da ja mein erstes Modell.:|
    Nun kam raus, Gel fast runter, wollte jetzt Gratis viele Gele testen welches bei ihr hält, ich habe aber erfahren dass sie sich die Nägel selbst zwischendrin gefeilt hatte.
    Als ich sie darauf an Sprach, meinte sie nur ja nach ner Woche muss ich wieder feilen und was neues draufmachen.:blink:
    Ich habe ihr darauf hin gesagt, dass ich dann keine Garantie auf die Haltbarkeit der Nägel geben kann und ich auch nicht mit ihr viele teueren Gele probieren werde da das nix bringt wenn sie selber rumfeilt.

    War das richtig von mir? wenn sie feilt ist ja die Ummantelung weg und die Nägel sind Anfälliger?
    Oder hätte ich noch mehr probieren sollen, in der Hoffnung sie mal als Kundin zu bekommen?

    vielen Dank für eure Antworten
    Grüßle

    #253628

    susi l.
    Mitglied

    Hallo,

    nein hast du meiner Meinung nach richtig reagiert, du hast auch kein Geld zu verschenken, oder?
    Ich haette das genauso gemacht, so etwas brauchen wir in diesem Geschaeft nicht.

    lg Susi

    #253633

    beautytreff
    Teilnehmer

    Hast Du schon richtig gemacht. In erster Linie machst Du ja Modelle um zu lernen und zu sehen wie die Materialien sich verhalten und Deine Arbeit nach 3 Wochen aussieht.

    Ich würde sagen nimm doch 20.- € für die Modellage während Deiner Modellphase dann überlegen die schon besser ob sie selbst dran rummachen.

    #253631

    sanica81
    Mitglied

    kostenlose neumodellage? nimm doch wenigstens materialkosten… auch wenn du noch am üben bist! und auf so ne kundin kannst verzichten 😉

    #253634

    nadine1379
    Teilnehmer

    Hi danke Mädls,
    verlange mit absicht kein Geld, damit keiner sagen kann für den Schrott habe ich auch noch xxx€ bezahlt, habe auch sehr nette Modelle bringen immer ne kleinigkeit mit wie Nagellack, Süßes, Kaffee. Ich biete das nicht Grundsätzlich so an, sondern hab mir 5 Modelle gesucht an denen ich übe und alles teste, habe jetzt von Wellan Proben bekommen, wenn nächste Modell kommt, gibts jeden Finger mit nem anderen Aufbaugel *g* weil bei Wellan net viel drin is, aber das kann ich ja machen weil sie nix zahlt *g*

    #253630

    nailish
    Teilnehmer

    Ich würde auch auf jeden Fall Materialkosten nehmen. Die meisten denken doch was nichts kostet ist auch nichts wert. Und wenn man mit deiner arbeit auch noch so umgeht hast du ja eh nichts von deinen modellen. Also ich nehm als Modellpreiste 20 NA; 15 Auffüllen.

    #253632

    sanica81
    Mitglied

    vorallem wirst merken wenn du irgendwann geld verlangst weil du besser geworden bist ist die spanne von 0, — euro auf normale preise nen riesen sprung für deine kunden. und ob die dann noch kommen? hatte auch ne freundin, habe ihr kostenlos nägel gemacht und als ich geld haben wollte weil ich richtig gut geworden bin wollte sie aus unerklärlichen gründen nicht mehr kommen 😉 also nur ausgenutzt…

    #253635

    nadine1379
    Teilnehmer

    Werd das mal beherzigen, aber mein Lieblingsmodell zahlt nie was, dafür darf ich mich austoben, und sie steht mir für jede Schulung zur Verfügung.

    Mich bringts ja net um, muss net davon leben, ich tus als mein neues Hobby da ich mein altes, reiten, aus gesundheitlichen Gründen fast nicht mehr machen kann.

    Bei meiner Freundin oder Cousine könnt ich nie Geld verlangen, die helfen mir ja auch wenn ich hilfe brauche ohne Geld zu verlangen.

    Für die neuen werd ich jetzt was verlangen.

    #253638

    jules93
    Teilnehmer

    Ich finde auch dass du richtig gehandelt hast. Mein erstes Modell war eine Freundin meines Bruders. Ich hatte ihr das auch kostenlos gemacht… leider… Ich hab jedesmal bestimmt 3 Stunden gesessen und mir Mühe gegeben ohne Ende. Sie wollte auch immer eine (für mich als Anfängerin) aufwändige Nailart. Und dann hat sie’s immer nach 2-3 Tagen alles abgepopelt… War echt sehr sehr nervig. Habe ihr dann aber irgendwann gesagt, dass ich das nicht mehr mache. Jetzt habe ich nurnoch ein paar Mädels von denen ich immer 10 € nehme.

    LG Julia 🙂

    #253636

    aysila
    Teilnehmer

    also richtig gehandelt hast du auf jedenfall wo kommen wir denn hin wenn wir für jeden ein anderes gel da haben… ok bei einer hab ich mal ein anderes gel ausprobiert wo wir auch gut gefahren sind also gehalten hat.. nur hatte ich das schon und nicht erst neu gekauft! ….zu den modellen.. ich hatte es damals so gemacht dass ich modellpreise verlangt habe (15euro) war bei mir aber auch angemeldet.. wenn du das als hobby machst denke ich mal du hast dich nicht angemeldet also kannst auch kein geld verlangen! offiziell… umsonst habe ich nur bei meinem schulungsmodell gearbeitet und nähere family.. alles andere wäre abzocke von den modells denn diee lassen sich nicht mehr blicken wenn du eufeinmal geld haben willst 😉

    #253629

    malandi
    Teilnehmer

    Mädels. .. ihr habt gesehen, dass das Thema von 2008 ist?

    … aber solche Probleme sind ja leider immer wieder mal aktuell gell. ..

    #253639

    jules93
    Teilnehmer

    Ach mist, passiert mir ständig… ich stöber immer in den alten Themen rum und vergess dann dass das schon uralt ist Hoppla

    Peinlich Danke

    LG

    #253637

    aysila
    Teilnehmer

    ups :)) hab auch nicht aufgepasst lol… sind immer aktuelle themen

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.