Wie kann ich schneller werden?

Dieses Thema enthält 35 Antworten und 26 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  mieze24 vor 9 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 36)
  • Autor
    Beiträge
  • #14030

    tatjana1980
    Mitglied

    Hoffe bin mit meinem Problem hier richtig. Wie lange braucht ihr für eure Modellagen? Ich bin zwar noch nicht lange dabei, bin aber trotzdem der Meinung, dass ich viel zu langsam bin. Ich brauche im Schnitt 3 Stunden. Hatte heute eine Kundin, die vorher bei einer anderen Nageldesignerin war. Die sagte mir, dass die andere nicht so lange und gründlich feilt. Eben alles schnell und außerdem macht sie auch nur 2 Schichten – Aufbau und Versiegelung. Ich habe es aber mit 3 bzw. 4 Schichten gelernt. Bei der Schulung wurde uns gesagt, dass man das Haftgel 2x auftragen muss.

    Habt ihr ein paar Tipps für mich, wie ich schneller werden kann? Hoffe auf zahlreiche Beiträge.

    #242408

    lilmara
    Teilnehmer

    hey

    also ich brauche so ca 1 1/2 bis 2 stunden. 2 stunden meist, wenn halt noch tips drauf kommen. also ich feile auch erst das alte gel, dann nagelhaut wegschieben, dann buffern, dann (wenn gewünscht) tips. dann (wenns schwierige nägel sind) dehydrator und primer, dann bonder, dann french, dann aufbau und zum dann versieglung und zum schluss noch nagelaufhellerlack.. bisschen nagelöl drauf und einmassieren – fertig….
    habe am anfang auch länger gebraucht… aber is wirklich so.. je öfter du es machst, desto schneller gehts dann auch…

    glg tamara

    #242399

    tatjana1980
    Mitglied

    Dann gibt es ja noch Hoffnung für mich :P. Danke für die Antwort.

    #242379

    ritschi
    Teilnehmer

    @lilmara 453058 wrote:

    hey

    also ich brauche so ca 1 1/2 bis 2 stunden. 2 stunden meist, wenn halt noch tips drauf kommen. also ich feile auch erst das alte gel, dann nagelhaut wegschieben, dann buffern, dann (wenn gewünscht) tips. dann (wenns schwierige nägel sind) dehydrator und primer, dann bonder, dann french, dann aufbau und zum dann versieglung und zum schluss noch nagelaufhellerlack.. bisschen nagelöl drauf und einmassieren – fertig….
    habe am anfang auch länger gebraucht… aber is wirklich so.. je öfter du es machst, desto schneller gehts dann auch…

    glg tamara

    Und das Desgin, braucht doch auch Zeit?

    LG Ritschi

    #242409

    lilmara
    Teilnehmer

    ach jaaaa das design hab ich ja garnicht mit gerechnet… aber davon hat tatjana ja auch nix geschrieben. ^^

    #242400

    tatjana1980
    Mitglied

    In den 3 Stunden ist French auch mit drin. Aber wenn ich dann höre, dass andere nur 1, 5 Stunden brauchen, komme ich mir wie eine lahhhhhhhhhme Ente vor.
    Da heißt es halt üben, üben, üben.

    #242387

    supernails
    Mitglied

    Ich bin auch anfängerin und brauche auch ewig (finde ich). Beim refill brauche ich zwischen 2 – 2, 5 h ohne viel schnich-schnack. Meine schwester geht zu eine nageldesignerin und sie braucht beim refill höchstens 1h 15 min. das finde ich super (da bin ich noch weit entfernt….).
    Ok sie ist schon lange im geschäft. Aber es dauert mir echt zu lange. Ich bin zu pingelig.
    Aber es wird immer besser.
    LG

    #242380

    n0body
    Teilnehmer

    also ich brauch für refill 1stunde 15 min bis 1, 5 stunden inkl nailart…..

    anfangs war ich auch langsam, hab auch länger gebraucht…das kommt alles mit der zeit und übung!

    ps: wozu 2 mal haftgel auftragen?
    wie ichs gelernt hab, nur eine dünne schicht!

    lg
    N0body

    #242388

    socki
    Teilnehmer

    Ich brauch so 1, 5 bis 2 Stunden, je nach Aufwand der Nailart eben. Bei einfachem French gehts eben schneller als wenn einer was richtig aufwendiges will. Zudem hat auch der Zustand der Nägel was zu sagen. Sind viele geliftet oder abgebrochen brauch ich auch länger da ja repariert oder gar neu geklebt werden muss. Liftings wegfeilen dauert auch seine Zeit.

    Meine allererste Modellage dauerte so 6 Stunden aber das war noch im Kurs ^^ Dann war ich auf stolze 3 Stunden runter und nun bin ich eben bei der Hälfte ca. Ich mach das jetzt seit Nov letzten Jahres und da ist bestimmt nochwas drin an Zeit *g*

    Üben üben üben und irgendwann wirds dann.

    LG

    #242395

    lagis
    Teilnehmer

    Hallo, ich brauch so 2 Stunden mit bissl Nail schnick-schnack. Komm mir aber trotzdem manchmal wie eine Schnecke vor. Muß mich echt zamreißen ( könnt mich im Detail verlieren). Meine Kunden sind aber meistens begeistert- keine hat das bisher sooo gründlich gemacht. Dann freu ich mich wieder. Schnelligkeit ist doch nicht immer besser.
    LG Tanja

    #242391

    bina89
    Teilnehmer

    Ich habe im Januar angefangen und habe da auch sehr lange gebraucht, jetzt bin ich bei 2, 5-3 Stunden, kommt auf die Nail art drauf an, muss dazu sagen das ich die ersten 2 Monate nur mir und einer Freundin die Nägel gemacht habe und jetzt kommen immer mehr. Ich möchte auch unbedingt schneller werden. Mich wurmt es auch immer total wenn ich lese das manche 1, 5 -2 Stunden für nen Neumodellage brauchen. Aber dann denk ich mir auch die machen das schon ne ganze weile und da werd ich (hoffentlich) auch noch hinkommen. Ich merke auch, seid dem ich 2-3 Mädels die Woche da habe (bin hauptberuflich zur Zeit Mutter, kann daher nicht so viele machen) wird es jedesmal schneller, ich bin auch sehr gründlich, ich denke es bringt nichts gleich so schnell zu machen und deshalb unordentlich zu arbeiten. Dann hält nichts und die Kunden sind auf dauer auch weg. Meine Mädels stört es überhaupt nicht das ich noch länger brauche. Im gegenteil, sie wundern sich immer wenn sie auf die uhr schauen “huch so spät schon? ” und sie werden auch immer von meiner Tochter unterhalten. Das finden sie auch klasse.
    Das wird schon.

    Lg
    bina

    #242381

    pitti
    Teilnehmer

    Ohne Schnick Schnack nur mit French und vieleicht 2 Stempel brauch ich so ca. ne stunde. Mit Nailart 1, 5 std.
    Haft 1x, French, Aufbau, feilen, stempeln, versiegeln.
    Aber das dauert noch bei dir, kommt erst wenn du mehr Kunden hast.

    Gruß Pitti

    #242389

    socki
    Teilnehmer

    Wir haben in der Schulung folgenden Tip bekommen:
    Arbeitsgänge aufschreiben. zB
    NN vorbereiten
    Tips aussuchen und kleben
    Tips kürzen und verfeilen
    Haftgel und French/Farbgel auftragen
    Aufbau auftragen
    Aufbau verfeilen
    Versiegelung auftagen

    Dahinter dann immer die Zeit schreiben die Du dafür brauchst. Ich hab zB immer zu lange gebraucht den NN vorzubereiten und dann die Tips blind zu feilen. Seit ich gesehen hab wie viel Zeit ich da eigentlich brauche, habe ich meine Konzentration speziell auf diese Punkte gelegt und jetzt gehts recht flott voran 🙂

    LG

    #242382

    patricia72
    Mitglied

    Also ich brauche auch meine 2 manchmal auch 2, 5 stunden, aber ich mach mich nicht verrückt.Das wird schon werden und meine Kunden wissen das und sind sehr zufrieden.Sie meinen das gute arbeit halt seine zeit braucht und die nehmen sie gern in kauf.Habe meine Schulung Oktober 2007 gemacht und denke das das dann so schon okay ist!
    L.G. Pat

    #242385

    polobraut
    Teilnehmer

    @tatjana1980 453071 wrote:

    In den 3 Stunden ist French auch mit drin. Aber wenn ich dann höre, dass andere nur 1, 5 Stunden brauchen, komme ich mir wie eine lahhhhhhhhhme Ente vor.
    Da heißt es halt üben, üben, üben.

    Mach Dir nix draus, ich bin auch ne lahme Ente *lach*

    LG Heike

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 36)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.