wie klebe ich weiße Frenchtips

Dieses Thema enthält 8 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  diesaskia vor 11 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #819

    florian
    Teilnehmer

    Hallöchen ihr Profis,

    hier ist wieder Kerstin der Neuling unter Euch, alias Florian.

    Wie klebe ich die weißen Tips. Bei diesen Sieht man beim kleben so schlecht die Klebefläche durch, sodaß ich beim ausprobieren an mir selbst manchen Tip zu tief aufs Nagelbett geklebt habe.Der Tip steht dadurch etwas nach oben mit der Spitze und mann kann von hinten den Naturnagel sehen. Zwischen NN und Tip ist jetzt Luft. Sieht blöd aus.Muß es jetzt aber erst mal so lassen, denn ich habe meine Nägel jetzt jede Woche neu gegelt und hab dadurch eine leichte Allergie an den Händen. meine Hände kribbeln wie bei Mückenstichen und es kommen kleine Bläschen.Kennt das noch jemand? Hatte ich schon mal, als ich mir Acrylnägel machen ließ und aller 2 1/2 Wochen erneuern ließ. Im 4 Wochenabstand war es dann weg.

    #51313

    tady85
    Mitglied

    Hallöchen,

    also ich habe French-Tips ohne Klebefleche! Die sind am besten, da kann dir sowas dann gar nicht mehr passieren! Vielleicht solltest du das versuchen? Wie man die anderen klebt, weiß ich nicht. Hab das noch nicht ausprobiert! 😉 Stell mir das nicht ganz einfach vor!

    Ich hoff, ich konnte dir etwas helfen! 😉

    #51316

    florian
    Teilnehmer

    Naja, es geht so. will ja die Tips die ich nun habe nicht unbedingt wegwerfen, aber beim nächsten Kauf achte ich darauf ob eine klebefläche dran ist. aber danke für deine prompte Antwort. Ich bin von dem Forum begeistert.

    Tschüüüüüüüß

    #51314

    tady85
    Mitglied

    Hallo Kerstin,

    ich hoffe, es kann dir noch jemand anders von uns helfen mit den Tips! Wegwerfen wäre jetzt viel zu schade! Kost ja alles Geld! 😉

    Liebe Güße

    #51315

    martina27
    Teilnehmer

    Hallo,

    hier für alle French-Tip Freunde.

    Liebe Grüsse aus dem Süden.

    #51317

    florian
    Teilnehmer

    Hallo martina,

    ich danke dir für die umfangreiche Beantwortung meiner Frage zu den French Tips. Ist bloß schlecht, weil die Klebefläche schlechter zu sehen ist wie bei den anderen Tips.Setze zu tief im Nagelbett auf. Muß mehr auf 1/3 bzw.2/3 achten.
    Nehme zur Zeit die French T. weil ich beim “malen” von French absolut noch nicht perfekt bin als Neuling.

    Kerstin

    #51319

    diesaskia
    Teilnehmer

    hallo..

    also erst mal+schock+

    ich lese da, dass zwischen nn und tip luft ist..das darf nicht sein, das muss runter, denn die gefahr besteht, dass es darunter anfängt zu gammeln!

    das du zu weit hinten geklebt hast und si nun sogenannte himmelgucker sind ist doof..versuch ma die spitze vorn flacher zu feilen und mittig mehr gel aufzubauen, damit die c-kurve wieder besser zur geltung kommt..weil so ne himmelgucker sind nicht schön 🙂

    anosnsten is das ne sache der übung mit dem nicht zu tief ansetzen…spätestens dann., wenn dich die himmelgucker nerven, achtest du mehr von alleine drauf, es nicht so zu machen =)

    #51318

    florian
    Teilnehmer

    Hallo diesaskia,
    du hast recht, die “Himmelgucker” sehen echt blöd aus. Hab schon
    viel Aufbau gemacht, damit es wenigstens von oben gut aus sieht.
    Aber von vorn und Rückseite darf man nicht hinschauen.

    Traue mich im Moment nicht schon wieder neue Nägel zu machen, weil ich bei zu kurzen Abständen des Gelens etwas allergisch reagiere.
    Muß noch bischen aushalten, denn ohne Modellage will ich auch nicht sein. Ist ja wie nackt.
    Nochmal passiert mir das nicht!

    Kerstin

    #51320

    diesaskia
    Teilnehmer

    wie von vorn und von hinten nicht? is da zu dick oder wie

    einfach am rand etwas schäler machen und dann vonn der mitte zur spitze dünner feilen, so dass wenn du von der seite guckst es wie n c aussieht..denn wird das schon..eventuell n foto zur hand wies jetzt aussieht?

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.