wie lange mit Fräser?

Dieses Thema enthält 30 Antworten und 18 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  torina vor 8 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 31)
  • Autor
    Beiträge
  • #21444

    1066bam
    Teilnehmer

    Hallo Zusammen,

    wollte mal fragen, wie lange Ihr mit dem Fräser zum abfeilen braucht?
    Ich arbeite noch nicht so lange damit, ca. 4 Wochen, brauche aber immer noch fast 1 Stunde bis ich alles runter habe.

    Erst mit der Schleifhülse grob, dann mit dem Zylinder und dann noch die Nagehaut entfernen. Allerdings habe ich meist noch 1-2 neue Nägel zu machen, da die abgegangen sind.

    Ich hatte mal ein reines Auffüllen, da war ich in 1.35 Stunden fertig.

    Danke Petra

    #338169

    diana66
    Teilnehmer

    Hab meinen Fräser jetzt ca. ein halbes Jahr und auch ne Schulung gemacht und ich brauch auch eine Stunde. … egal womit ich fräse. Am Liebsten nehme ich auch die Schleifhülsen.

    Leider sind ja auch die Meinungen dazu, wieviel man abtragen sollte sooo unterschiedlich. Manche machen ja wirklich nur hinten glatt, Aufbau runter, vorne flach und Smile weg, feddisch. Andere wiederum machen fast alles runter.

    Vielleicht nehmen wir auch zu viel ab und brauchen deshalb so lange.

    #338165

    nevaeva
    Teilnehmer

    ist der gut?
    bin wegen dem preis irritiert, weil der so billig ist

    #338171

    Den Fräser hab ich auch und bin echt zufrieden damit.

    #338162

    cindy_3001
    Teilnehmer

    überlege, mir nen Promed 1020 zu kaufen…ist dieser hier ne Alternative? Brauche mit der Feile nämlich eeewig lange zum Entfernen der Modellage und bin es leid.

    #338177

    mini76
    Teilnehmer

    was kostet der Speedbit? muß mich sonnst erst anmelden um zu kucken

    #338175

    rinibaby1
    Teilnehmer

    kommt man den mit einem guten bit hin?

    oder braucht man da mehrere?

    #338178

    mini76
    Teilnehmer

    Sind denn die Bits von Dentaltechnik auch gut? oder ehr olala? oder sch…

    #338176

    rinibaby1
    Teilnehmer

    auch will wissen:-)

    #338179

    mini76
    Teilnehmer

    hab mir ja 3 gekauft, aber ich hab ja kein Vergleich zu “ganz schlecht oder total klasse”

    #338163

    cindy_3001
    Teilnehmer

    hm…der Promed wird hier ja sonst in den Himmel gelobt…aber wenn der günstigere hier besser ist 🙂

    #338181

    1066bam
    Teilnehmer

    Hallo Ihr Lieben,

    danke für Eure Antworten.
    @Ninails: den Fräser habe ich auch und bin sehr zufrieden, das Handstück könnte etwas leichter sein, aber da ich höchsten 2 Kunden pro Tag habe, ist das ok (Nebengewerbe)
    @nivaeva: ich habe den Fräser von 321beauty (geht auch über ebay), bin wirklich zufrieden

    Ich arbeite ungefähr mit der Hälfte der Drehzahl um das Heißwerden auf dem Nagel zu verhindern. Habe jetzt alle meine 7 Kundinnen durch und keine hat gesagt, dass es heiß wird.
    Habe aber selbst an mir probiert, wie das mit den Drehzahlen ist und wie hoch der Druck (eigentlich gar keiner) seind darf, beim wegfeilen.

    Ich feile fast immer alles weg, damit das Refill nicht dick wird. Außerdem bin ich dazu übergegangen, fast allen meinem Kundinnen noch ein Make-Up gel mit auf den Weg zu geben.
    “Sehen Sie mal, wie natürlich das wirkt und vom Rauswuchs ist fast gar nichts mehr zu sehen ” Das zieht total und außerdem gibt’s jedesmal 5 Euronen zusätzlich in die Kasse.

    Ich arbeite eigentlich nur noch mit den Gelen vom Nagelzentrum, hält meistens bomig und der Preis ist voll ok!
    Außerdem sind die supernett und schicken alles gaannnz schnell.

    lg Petra

    #338182

    dentotechnik
    Teilnehmer

    Zu den HM Bits:
    Die Hartmetallfräser werden meistens aus Wolframcarbid (oder auch Titancarbid) und Kobalt in einem pulvermetallurgischen Verfahren hergestellt.
    Die goldene Farbe kommt durch die Beschichtung mit dem TiN und auf keinen Fall durch die Goldbeschichtung (Gold ist sehr weich, technisch wäre es absurd Hartmetall mit Gold zu beschichten. Die chinesischen Händler schnallen es aber irgendwie nicht und so steht es in vielen Shops bei der Produktbeschreibung: Mit Gold beschichtet oder goldbeschichteter HM Fräser).

    Also, NiNails, es wäre sehr sinnvoll die Beschreibung der Bits im Shop zu ändern.

    HM Fräser, soweit die noch scharf genug sind, werden nicht heiß. Hier ist kurze Erklärung: Die Wärme entsteht durch die Reibung. Abgeführt wird die Wärme mit dem Span (abgetragenes Material). Die qualitativ hochwertige HM Fräser durch die definierte Form der Scheiden schaffen es schnell genug Material und damit die Wärme abzuführen. Es ist aber wichtig die richtigen HM Bits ( passende Verzahnung und Ausführung) für die unterschiedlichen Arbeiten zu nehmen. Also nicht mit der gelben oder mit der schwarzen Serien Altmodellage abtragen.

    Heiß werden meistens Schleifkörper mit geometrisch undefinierten Schneiden, also Diamantschleifer, Keramikschleifer und Schleifhülsen usw.


    Ich will hier nicht zu tief in die Technik gehen. Sollte aber irgendjemand Fragen haben werde ich die gerne beantworten.

    Dentotechnik

    #338173

    nefertari
    Mitglied
    nevaeva;641833 wrote:
    ist der gut?
    bin wegen dem preis irritiert, weil der so billig ist

    Hab den auch, nur ich habe 55, 00 € bei 321-beauty bezahlt.

    #338170

    sakib
    Teilnehmer

    Hallo ihr Lieben, ich hab mir neu ESCORT Pro gekauft 30000 U/min und total zufrieden, vorher naja zum üben hatte mein Schatz mir bestellt JD700, aber ist eindeutig zu langsam, hab ich als Reservegerät jetzt noch da.

    Aber zur Hauptfrage ” Zeit” Also mit E-feile, Gel runter, Liftings entfernen und manuell nacharbeiten bin ich in 25 min fertig. Hab am Anfabg auch länger gebraucht, aber das kommt mit der zeit.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 31)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.