Wie mache ich ne French-Spitze ohne Nagelverstärkung?

Dieses Thema enthält 12 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  lissi07 vor 10 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #5676

    sonjas
    Mitglied

    Hallo an alle,

    hab jetzt ein kleines Problem. Morgen kommt ne Bekannte, die möchte nur French-Spiten vorne haben mit Glitzer oder so, aber ohne Naturnagelverstärkung. Hiillffee. Wie mach ich denn das. Hab keinen weißen Nagellack

    Bin jetzt ech überfragt – das hatte ich bisher noch nie – sorry für die vielleicht doofe Frage.

    LG
    Sonja

    #118595

    florian
    Teilnehmer

    Wenn sie keine vollständige Modellage oder NN-verstärkung möchte geht das aber nur mit Nagellack. Oder versuch es mit Acrylfarbe weiß und farblosen Lack drüber. Aber deine Bekannte wird nicht lange Freude daran Haben. Gerade die Spitzen sind doch mit Lack sehr schnell runter.

    LG

    #118598

    sonjas
    Mitglied

    Hmmm. Also muß ich jetzt morgen früh noch irgendwo nen weißen Nagellack kaufen.

    Und dann mach ich die weiße Spitze vorne drauf und den Glitzer-Rand kann ich doch bestimmt mit Gel machen oder?

    Und dann nen durchsichtigen Überlack drüber oder?

    LG
    Sonja

    #118596

    florian
    Teilnehmer

    Oder du machst den Glitzer auf die nasse Klarlackschicht und gehst noch mal mit Klarlack drüber. Oder du mischt Klarlack mit Glitzi, denn sie will ja kein Gel.

    LG

    #118594

    martina27
    Teilnehmer

    Gel hält nur dann wenn du auch eine richtige Modellage machst, ansonsten hat sie wenn überhaupt nur ein paar Stunden Freude drann.

    Wenn sie keine Modellage will, dann hilft nur eine Frenchlackierung.

    Liebe Grüsse Martina

    #118599

    sonjas
    Mitglied

    Vielen Dank für Eure Antworten.

    Ich hab noch nieeee French mit Nagellack gemacht. Ich hoffe ich bekomm das sauber hin mit dem Pinsel. Das ist ja völliges Neuland für mich.

    Werd jetzt dann losziehen und nen weißen Nagellack und nen Überlack kaufen.

    LG
    Sonja

    #118603

    lissi07
    Teilnehmer

    Hi, wenn du es mit Nagellack machst und dann noch Klarlack drüber, dauert es mindestens eine Stunde bis es richtig trocken ist. Habe es schon mit allen möglichen Schnelltrocknern versucht. Nichts hat wirklich was genützt. gruss lissi

    #118600

    sonjas
    Mitglied

    Ähm, wie soll ichs denn dann machen? Hatte noch niemand ne Kunden zur Maniküre, die dann French drauf haben wollte anstatt normalen Nagellack?

    LG
    Sonja

    #118604

    lissi07
    Teilnehmer

    Hi, ich habe immer versucht den kunden das auszureden. wenn sie es trotzdem wollten, habe ich sie auf die lange trocknungszeit hingewiesen. vielleich hat hier von den anderen ja noch einen tipp wie man es schnell trocken bekommt oder weiss wie man es am besten macht. meistens haben die kunden ja auch relativ kurze nägel und ich muss mich mit dem nagellack immer ganz dol konzentrieren damit ich die frenchlinie beim ersten mal hinbekomme ohne mit dem korrekturstift zu arbeiten. wie gesagt, hoffe auch auf tipps von den anderen hier. gruss lissi

    #118605

    lissi07
    Teilnehmer

    “ganz doll” nicht dol

    #118602

    sugarhazle
    Moderator

    Gut deckenden weißen Lack dünn auftragen, gut trocknen lassen(nicht pusten lassen!)10 min. und dann rosa drüber, wieder trocknen lassen und dann mach ich entweder Schnelltrockner drauf, nach 15 min. ins kalte Wasser.Oder Gel aus der Flasche ohne Dispersionsfilm.Fertig:)

    #118601

    sonjas
    Mitglied

    Super. Vielen vielen Dank. Werds jetzt einfach mal so probieren.

    LG
    Sonja

    #118597

    goodgirl
    Teilnehmer

    @lissi07: Probier mal den “Sec’n’Dry” von Orly. Das ist der beste Überlack/Schnelltrockner überhaupt (jaaa, ich weiss, das sag ich bei jeder Gelegenheit, aber das ist echt so! 😉 ). Damit sind die Nägel nach 5 Minuten griffest, und nach 10 bis 15 Minuten kannst du dir sogar wieder ne Jeans zuknöpfen, ohne dass was passiert.

    Leider gibt es den Lack nicht in Deutschland (will hier nicht jemand den Orly-Vertrieb übernehmen? Ich wär auch Stammkunde!). Ich hab meinen aus Amiland, da kostet er um die 8 Dollar pro Flasche.

    Eine Alternative wäre noch ein lichthärtender Überlack. Ich hab da einen von Nails for Nature. Den hältst du einfach ein paar Minuten unter ne Glühbirne. Ich finde aber, dass er länger braucht als der Lack von Orly. Und wesentlich intensiver riecht…

    Mit allen anderen Firmen hab ich bisher nicht so umwerfende Erfahrungen gemacht. Und da hab ich schon so einige durch, weil ich ja nur mit Lack auf meine NN geh 🙂

    LG goodgirl

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.