Wie nennt man das Gerät?

Dieses Thema enthält 13 Antworten und 10 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  enomis vor 11 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Autor
    Beiträge
  • #827

    jana307
    Teilnehmer

    Im Nagelstudio benutzen sie doch so eine Art “Bohrer” um das Gel abzuschleifen.
    Wie nennt man das Gerät? Ist das so eine Art Dremel?

    Danke und Liebe Grüße Jana

    #51417

    damaris
    Teilnehmer

    …aber ich würde keinen Dremel nehmen.

    Der Fräser hat den Vorteil, dass er ruhig läuft und ein sehr leichtes Handgerät hat.

    Grüßle
    Damaris

    #51418

    jana307
    Teilnehmer

    Also ist es ein Fräser – wie im Baumarkt oder wie?
    Oder woher bekomme ich sowas?

    #51409

    anna27
    Teilnehmer

    ja das ist fast so was wie in baumarkt, aber ist ja besser irgenwelche — so wie diese zbs

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll? ViewItem&rd=1&item=7226796266&ssPageName=STRK:MEWA:IT

    #51416

    loredana
    Teilnehmer

    bohhh die sind aber teuer!

    #51414

    martina27
    Teilnehmer

    Gute elektrische Feilen haben Ihren Preis, allerdings ist das Handstück mit 200g auf Dauer zu schwer.

    Promed ist auch nicht günstiger.

    Liebe Grüsse aus dem Süden.

    #51410

    anna27
    Teilnehmer

    Mädels, das war nur ein bsp!

    #51419

    kathi555
    Teilnehmer

    xenox fräser sind auch klasse

    #51411

    mina
    Teilnehmer

    o.Ô also ich weiß noch nicht genau, ich kann dem Dingen beim besten Willen in Sachen gel nichts abgewinnen. -.- Jedenfalls im Moment noch nicht, denn nachfeilen muss man ja so oder so. .. und dann geht dat doch auch mit der Feile oder? *lachz*… ^^

    Wie schnell ist man denn mit dem Dingen bzw. seid ihr und wie lange hätte es mit der Feile gedauert.

    Bis ich alles soweit bearbeitet habe brauch ich ca. 15 bis 20 manchmal (wenn ich viel schnatter) auch 30 Min. … kann das Teil es so viel schneller?

    #51415

    martina27
    Teilnehmer

    Hallo Mina,

    kommt drauf an wo und wieviel Nailart drauf ist, wenn French und Nailart unterm Aufbau ist, hat man mehr zu feilen, als wenn man alles auf den Aufbau unter der Versiegelung macht.

    Ich brauch ca. 10 min bis 15 min mit dem Fräser (unter Aufbau) mit der Handfeile ca. 30 min.

    Bei Gel ist der Fräser nicht unbedingt notwendig. Für Acryl zwar auch nicht, geht aber um einiges schneller.

    Schulung ist von Vorteil.

    Liebe Grüsse aus dem Süden.

    #51420

    jenny micheel
    Teilnehmer

    Also ich komme mit dem Fräser von der Firma Promed ganz gut zurecht. Klar ist das erstmal eine etwas größere Investition, aber dafür kannst du auf lange Sicht gesehen dein Handgelenk schonen und gleichzeitig auch noch Zeit “einfeilen”. Also ich plane jetzt für jede Kundin 15-20 Minuten weniger Zeit ein. Das macht sich am Ende des Tages schon bemerkbar.
    LG Jenny

    #51412

    mina
    Teilnehmer

    ai ja Tina… stimmt wenn man wirklich richtig Nailart drauf hat (die ja teilweise wirklich sehr dick sind ^^) ist das vielleicht wirklich praktisch….

    Hm….also damals (ca. mit 16-17) hab ich mir mal acrylnägel machen lassen o.Ô von einer die noch geübt hatte. Woha war das dick ^^ 3 mal so dick wie Gel ^^ und ne arme andere Nageldesignerin hat mir das sehr liebenswürdigerweise abgefeilt (vielleicht klang ich so verzeiwefelt am Telefon ^^) da hätte sie nen Fräser gebraucht ^^

    Ui ja Schulung sollte Pflicht sein *find*…. als ich bei der Nagelparty veranstaltet von krcosmetic war hat uns Angie auch gezeigt wie man es macht und wer wollte durfte auch (unter ihren Augen ^^) einmal probieren ^^ auf kleinster Stufe… dat hat ja so nen Rädchen zum einstellen ^^ ui das war nen komisches Gefühl ^^ Ich wollte erst nicht weil ich Angst hatte dem Mädel weh zu tun ^^ aber weil kein anderer sich getraut hat hab ich teif durch geatmet und ran da ^^

    #51413

    nicoleb-and-m
    Mitglied

    ich arbeite auch mit dem fräser. klar die geräte sind sehr teuer, aber ich kann nicht mehr drauf verzichten. ich habe es nicht bereut mir einen anzuschaffen.

    #51421

    enomis
    Teilnehmer

    Ja promed ist nicht grade günstig aber die beste auf dem mark, ich habe schon viele fräser gehabt glaubt mir das sind die besten.:) 🙂
    gruß enomis

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.