Wie oft zur Fusspflege?

Dieses Thema enthält 17 Antworten und 14 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  olgasnail vor 8 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)
  • Autor
    Beiträge
  • #21427

    mietzekatze
    Teilnehmer

    Hallo Ihr Lieben,

    wollte mal wissen, in welchen Zeitabständen man normalerweise zur Fusspflege gehen sollte ( war da noch nie, habe es immer selbst gemacht )?

    Habe ganz normale Füsse ohne Hühneraugen, keine eingewachsenen Nägel, wenig Hornhaut, habe aber einfach keine Lust mehr auf´s Selbermachen.

    Für Eure Tips schon mal vielen Dank.

    LG Mietzekatze

    #337947

    beccy
    Teilnehmer

    also mir hat meine kosmetikerin so ungefähr alle acht wochen empfohlen…

    #337942

    ute
    Mitglied

    Alle 4-6 Wochen ist ein guter Zeitraum, wenn du keine Probleme hast.

    #337949

    mietzekatze
    Teilnehmer

    Daaaaaaaankkeeeee schööööööön!

    #337954

    micky2102
    Teilnehmer

    Hallo,
    ich gehe so ca. alle 5 Wochen das reicht bei mir vollkommen aus

    #337948

    aniolek
    Teilnehmer

    ich mache mir die fusspflege selber auch alle 4 bis 6 wochen. denke würd ich gehen dann auch alle 4 bis 6 wochen.

    #337944

    tusnelda_zackig
    Mitglied

    4-6 Wochen ist optimal. Dann hat man auch immer ein gutes Gefühl und mal ehrlich – die Füsse kommen doch eigentlich immer zu kurz.

    Allen anderen Körperteilen schenkt man mehr Aufmerksamkeit, dabei leisten die Füße schwerstarbeit.

    LG Tusnelda

    #337958

    olgasnail
    Mitglied

    Meine Kunden kommen alle 4 Wochen zur Fußpflege, machen gleich neu Termin aus.

    #337953

    strandperle
    Mitglied

    Klingt vieleicht n bischen doof, aber: Was genau wird denn alles gemacht bei der Fusspflege?

    #337955

    kosmetik
    Teilnehmer

    Hallo,
    Kurzes Fußbad. Nägel kürzen, Verhornungen rund um den Nagel weg fräsen, schauen ob eingewachse Nägel vorhanden sind, die Nägel unterwärts säubern, Hornhaut entfernen, sehen ob sich ein Clavus gebildet hat, und um welche Art von Clavus es sich handelt. Schauen ob es Mykosen auf der Haut ( also eine Dermatomykose ) oder auf dem Nagel sich befinden, aber das wird immer gleich zu Anfang JEDER Behandlung gestellt in Form einer gründlichen Anamese, der Hautzustand muss ebenfalls zuerst ermittelt werden. Sehen ob sich eine oder mehere Verrucae`s eventuell vorhanden sind. Zum schluss eine Creme zur Fuß und Bein Massage, also eine Creme die auf dem Hautzustand zugeschnitten ist drauf machen.
    Bei mir gibts nch zusätzlich ein Fußpeeling und eine Fußmaske.
    Lg. Kosmetik

    Hallo,
    Noch was vergessen, das wichtigste. ………alle Instrumente hinterher in eine Bohrerbad lösung im Ultraschall legen und anschließend bei 180 Grad eine Std. in den Steriliesator legen.
    Lg. Kosmetik

    Hallo,
    Mir ist noch was eingefallen, eine gute gründlich ausgebildete Fußpflegerin sollte auch darin ausgebildet sein Fußfehlstellungen zu erkennen also, ob es sich um einen Spreiz/ Platt / Senk/ Knickfuß nach innen oder Außen handelt.
    Und ebenso wichtig, ob man vor sich einen Diabetiker oder Makumar Patienten handelt, muss schon in der Anamese abgefragt werden, und darf auch nur von Podologen oder Fußpflegern behandelt werden die med. Fußpflege gelernt haben. Informationen gibt es beim Verband Deutscher Podologen.
    Ferner sollte man wissen was Salizyhltige Präparate verursachen können.
    So, das wars aber jetzt.
    Ich hoffe ich konnte dir helfen.
    Lg. Kosmetik

    #337945

    tusnelda_zackig
    Mitglied

    Hallo Kosmetik,

    laß doch einfach mal bei deinen Erklärungen die vielen Fachbegriffe weg. Hier handelt es sich meist um Laien die solche Fragen stellen und die können mit Begriffen wie Clavus – Hühnerauge- nicht viel anfangen.

    LG Tusnelda

    #337943

    ute
    Mitglied

    Was soll das Kosmtik.
    Lies dir doch noch einmal die Frage durch.
    Es wurde nicht nach einer Fusspflegerin gefragt, sonder in welchen Abstand man zur Fusspflege gehen sollte, wenn man keine Probleme hat.

    Das du Fachwissen hast, wissen sicher hier nun schon Alle, und du brauchst es uns nicht bei jeder Gelegenheit zu beweisen.

    Einfache Frage-einfache Antwort

    #337956

    luuunchen
    Teilnehmer

    Also meine Eltern wollen das ich das alle 2 Wochen bei ihnen mache, da es dann nicht mehr so aufwendig ist wie zb beim ersten mal. Meine anderen Modelle kommen so alle 3 bis 4 Wochen je nach Bedarf und Laune… 😉

    Ich selbst mache meine Fusspflege einmal die Woche… einfach zu Übungszwecken und ich mich danach wohler fühle.

    #337951

    voncha
    Mitglied

    Je nachdem wie schnell die Nägel wachsen. Aber 4-6 Wochen is scho angebracht. Wiiee Du hast keine Lust? ;o)
    lg chrissy

    #337950

    mietzekatze
    Teilnehmer

    Na ja, ab und zu mal verwöhnen lassen ist doch auch nicht schlecht, oder?

    Und das Fussfrench und Nageldesign mach´ich dann ja selbst.

    LG Mietzekatze

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.