Wie reinigt Ihr das Handstück des Fräsers?

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  goli1976 vor 9 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #9661

    sugarhazle
    Moderator

    Hallo, Ihr Lieben!

    So, meine Frage an Euch heut, wie reinigt Ihr Euer Handstück des Fräsers?

    Also einige sind ja nicht gerad fürs Auseinandernehmen gedacht, meins von Promed auch nicht, sprich, er müsste oft gewartet werden, denn der Feilstaub fliegt ja auch da rein.
    Ich sauge den jeden Tag aus, nehme mein Handstück und halte es ins Saugrohr, es passt gerade wie angegossen und so wird er schön leer gesaugt., danach sauber geputz, fertig.
    Sieht witzig aus, klappt aber klasse.

    Und wir macht ihr das?

    #177793

    stellakenny
    Mitglied

    genau so
    klappt doch prima…

    lg dany

    #177791

    schnuffi
    Teilnehmer

    coole Idee – das mit dem Staubsauger werde ich auch mal probieren.

    LG Maya

    #177794

    sannsue
    Mitglied

    Das mit dem Staubsauger ist ne gute Idee.
    Werde ich auch mal machen.
    Ich reinige immer mit ner Bürste und wenn ich merke das er anfängt zu rösseln (schleifen oder lauter wird), weiss nicht genau wie ich das jetzt beschreiben soll, bekommt der Fräser nen Tropfen Silikonöl.

    LG
    Susanne

    #177792

    skeptikeri
    Gesperrt

    hmm, muss ich auch mal versuchen. …danke für den Tip…

    #177795

    goli1976
    Teilnehmer

    Dumme Frage, wo tust du das Silikonöl denn rauf? Meiner rasselt und macht laute Geräusche auch noch nach dem putzen. Nehme meine Airbrushpistole und puste vorne und hinten Luft ins Handstück rein. Dann ist eigentlich der Staub draussen, aber Lärm macht er trotzdem noch.;)

    #177796

    goli1976
    Teilnehmer

    Wollte den Thread nochmalhochholen, zwecks meiner Frage oben.;)

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.