Wie schneller abfeilen?

Dieses Thema enthält 40 Antworten und 17 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  zeisserl vor 8 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 41)
  • Autor
    Beiträge
  • #24572

    nailkitty
    Teilnehmer

    Huhu,
    also langsam nervt es mich total das ich allein beim refille fürs abfeilen 2 std brauche……
    Aber immer wenn ich bischen schneller feil, da ich ein sicheres gefühl darin schon hab, dann heißt es immer es wird heiß 🙁
    Hab es dann mit dem fräser probiert und bin extra nie auf einer kleinen fläche geblieben sonder immer von oben nach unten gefeilt/gefräst. Es wurde aber auch heiß
    Wie kann ich nun schneller werden wenn ich nicht schneller feilen kann? “
    Benutze die feilen von abc und dachte die werden nicht so schnell heiß…

    Kann mir jmd helfen? Will auch mal in 1 std fertig sein
    Lg Steffi

    #380831

    dunklerengel
    Teilnehmer

    huhuuuu…ich hatte das gleiche Problem und habe mir jetzt auch vor 2 Monaten einen Fräser zugelegt. Damit darfst du nie auf einer Stelle bleiben, dann wird’s auch nicht heiß…und es geht viiiel schneller. Die Feinarbeiten mache ich aber auch mit der Handfeile oder mit feinen Schleifkappen.

    #380814

    soulmate19861
    Mitglied

    @nailkitty 726017 wrote:

    Huhu,
    also langsam nervt es mich total das ich allein beim refille fürs abfeilen 2 std brauche……
    Aber immer wenn ich bischen schneller feil, da ich ein sicheres gefühl darin schon hab, dann heißt es immer es wird heiß 🙁
    Hab es dann mit dem fräser probiert und bin extra nie auf einer kleinen fläche geblieben sonder immer von oben nach unten gefeilt/gefräst. Es wurde aber auch heiß
    Wie kann ich nun schneller werden wenn ich nicht schneller feilen kann? “
    Benutze die feilen von abc und dachte die werden nicht so schnell heiß…

    Kann mir jmd helfen? Will auch mal in 1 std fertig sein
    Lg Steffi

    Hallo Steffi, vielleicht hast du ncht die richtige Drehzahl eingestellt und einen ungeeigneten Fräserbit verwendet!

    Ich mache immer mit viel Power das French weg und etwas vom Aufbau, dann drehe ich runter und mache die Feinarbeiten! Also übergang etc.! Wenn man noch nicht so geübt ist, kann man danach auch noch mit der Feile helfen! Das sind dann ja nur noch kleinigkeiten!

    Manche benutzten Schleifkappen! Bei richtiger anwendung werden die wohl nicht so schnell heiß! Aber da du das ja noch nicht richtg kannst empfehle ich dir einen guten Bit zu kaufen!

    Mache dir einen Probenagel mit Aufbau, wo du dann üben kannst! Nicht am lebenden Objekt *G*

    Ansonsten sind die Schulungen von ABC klasse und ich persönlich inde das man so eine auch nutzen sollte, wenn man mit wsolchen Geräten an das Fleisch anderer herna tritt *G*

    Liebe Grüße Anne

    #380821

    nailkitty
    Teilnehmer

    Habe den promed feeling…. damit geh ich auf höchste stufe und bleib ja nicht nur an einer stelle. Bits hab ich so probebits… die sind leider auch nicht markiert wegen der stärke. Also ein richtiger bit wird nicht so schenell heiß?

    #380817

    sanica81
    Mitglied

    auf höchster stufe? vielleicht deshalb wird es heiß…

    #380820

    mutschekuh
    Teilnehmer

    probier mal mit weniger druck zu arbeiten…auch beim fräser…und da etwas weniger drehzahl…ich hab bei mir (bin mein eigenes versuchskaninchen) festgestellt, wenn ich die feile ohne groß auf zu drücken über den nagel führe, es nicht heiß wird….feilt sich auch schneller ab

    #380819

    isizy
    Teilnehmer

    und kauf dir mal gute bits – die richtigen machen auch viel aus und werden nicht so schnell heiß. Das gibts hier viele Themen zu, geh mal über die suche.

    Wenn du grade erst anfängst mit dem fräser zu arbeiten, dann lieber bei geringerer drehzahl..höher regeln kannst du dann immer noch, wenn du sicher im umgang bist.

    #380803

    sugarhazle
    Moderator

    @nailkitty 726030 wrote:

    Habe den promed feeling…. damit geh ich auf höchste stufe und bleib ja nicht nur an einer stelle. Bits hab ich so probebits… die sind leider auch nicht markiert wegen der stärke. Also ein richtiger bit wird nicht so schenell heiß?

    Höchste Stufe? Um Gottes Willen.

    Im ersten oder zweiten Drittel arbeiten, mehr brauchst du nicht.

    #380815

    soulmate19861
    Mitglied

    Am wichtigsten ist – ohne druck zu arbeiten! Der fräst ja von alleine, du musst den nur führen *G*

    #380804

    sugarhazle
    Moderator

    Geeeenau.
    Meiner hat 30000, deshalb kann ich weniger arbeiten.Den Motor ständig auf Höchststufe, isser bald kaputt.
    Ausserdem, bei so einer Höhe, einmal abrutschen, kann man den Kunden deeermaßen verletzen, geht nicht gut.

    #380811

    sanni1978
    Mitglied

    die billigaufsätze sind schrott. hatte ich auch am anfang. die werden schweine heiß. kaufe dir lieber einen vernünftigen.

    #380836

    diandra39
    Teilnehmer

    gerade beim Arbeiten mit dem Fräser denke ich ist eine gute Schulung vorher unerläßlich.
    Nicht auszudenken, was passiert, wenn Du eine Kundin durch unsachgemäße Handhabung einmal richtig verletzt.

    Bei einer vernünftigen Fräserschulung lernst du die richtige Handhabung aber auch das effiziente Arbeiten mit dem Fräser. Und das ist doch das, was Du lernen willst, oder?

    Lg Gabi

    #380822

    nailkitty
    Teilnehmer

    die höchste drehzahl vom promed feeling ist 11000 u/min.
    Es ist leider nicht stufenlos regelbar…hab also die wahl zw. 7000 oder 11000. 70000 scheint mir zu wenig? !:|

    Werde bei nailtechnik vernünftige bits kaufen:cool:
    Bin ja ne arme sau und denke die sind auch gut.

    Den hinweis mit weniger druck zu arbeiten werd ich beim nächsten mal berücksichtigen;) Danke

    #380799

    maritta koch
    Teilnehmer

    @nailkitty 726030 wrote:

    Habe den promed feeling…. damit geh ich auf höchste stufe und bleib ja nicht nur an einer stelle. Bits hab ich so probebits… die sind leider auch nicht markiert wegen der stärke. Also ein richtiger bit wird nicht so schenell heiß?

    Sag mal – vereierst Du uns jetzt?

    … Der Promed Feeling ist ein Manikürgerät – nicht zum Abfeilen von Modellagen geeignet. .. schaff Dir einen vernünftigen Fräser an, dann klappt es auch mit dem Abfeilen. .. :blink:

    #380823

    nailkitty
    Teilnehmer

    Nein will niemanden Vereiern…
    Aber material abfräsen tut er auch 🙂
    Hatte ihn ja auch nur zum treppen entfernen angeschafft ( wenn man mit schabbi verlängert)
    meine Frage bezog sich ja aber auch eher auf das normale abfeilen per hand…. mit dem fräser hab ich ja nur 1x probiert…. um zu gucken obs schneller geht, da mir gesagt wurde er kann auch material abtragen, zwar nicht wie ein profi aber es geht.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 41)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.