Wie sind eure Erfahrungen mit Tipverlängerungen bei Nagelbeissern?

Nageldesign, Nails & Nailart! Nageldesign Forum – Nail Art, Nagellack & künstliche Fingernägel Nagelkunde Wie sind eure Erfahrungen mit Tipverlängerungen bei Nagelbeissern?

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  leonyjoyce vor 10 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #6321

    cindy2909
    Teilnehmer

    Ich habe mal eine Frage a010.gif

    Ich habe nächste Woche Donnerstag eine Neukundin, die wohl, nach eigenen Angaben, sehr starke Nagelbeißerin ist. Sie hat am Freitag Abiball und möchte natürlich für den Anlass die Nägel schön haben.

    Ich arbeite nur mit Gel und würde gerne wissen, wie eure Erfahrungen mit der Tip-Verlängerung bei solchen Kundinnen sind und wie ihr da vorgeht. d010.gif

    Es ist meine erste Kundin mit der Art von Problemnägeln und möchte sie natürlich nicht entäuschen

    #127885

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    schwer zu sagen – man muß schon die Nägel sehen um einzuschätzen ob Tips möglich sind oder nicht.
    Generell würde ich aber immer zu einer Schablonenverlängerung raten – da die Nagelbetten meist nicht schön gleichmäßig sind sondern durch das kauen “verzogen”.

    Wenn kein freier Nagelrand da ist – davon gehe ich aus bei einer Nagelkauerin – dann gelst Du erst etwas auf die Haut, löst das und kannst da dann die Schablone drunter anlegen.

    Wobei so etwas – ich denke hier soll es ja für den Ball sein – nichts mit einer Nagelkauertherapie zu tun hat.
    Es ist eine Verschönerung und die Chancen dass es sehr lange hält sind in der Regel eher gering.

    Gruß Maritta

    #127889

    cindy2909
    Teilnehmer

    Ich weiß ja leider nicht, wie lang ( oder kurz) die Nägel sind.
    Wenn ich sie mit Tips verlängern würde, wo liegt die größte Problematik? Löst sich das Tip? Ist die Klebefläche zu gering?

    Ich habe noch nie auf der Nagelhaut abgegelt und das dann gelöst! Wird das der Kundin nicht zu heiß? a015.gif

    Fragen um Fragen… f010.gif

    #127886

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    nein – wird nicht heißt – Du machst eine normale Schicht Gel. Mit einem Rosenholzstäbchen dann vorsichtig lösen. Auf der Haut bleibt das Gel nicht haften.

    Wenn Du eine Nagelbeisserin hast wie in meinem Tagebuch, dann haftet das Gel auf dem Restnagelbett sehr fest, auf der Haut gar nicht – das merkst Du dann beim lösen.

    Bei Tips ist die Problematik, wenn der Restnagel z.B. nur 5 mm hat, darf die Klebefläche des Tips nicht länger als die Hälfte sein – also 2, 5 mm – das ist schon ziemlich kurz.
    Dann darf auch die Verlängerung höchstens die Hälfte mehr sein, so dass Du z.B. nur auf eine Gesamtlänge von 7, 5 mm kommst.

    Mit Tips eine extreme Fuzzelarbeit. 2, 5 mm Klebefläche und dann alles auf 2, 5 mm freie Nagelspitze kürzen. .. nimm mal ein Lineal, damit Du Dir die Relationen vorstellen kannst.

    Mit Gel kannst Du eine wenstlich flexiblere und auch haltbarere Modellage arbeiten da Du nicht den Schwachpunkt Tip+Kleber in der Modellage hast.
    Da das Nagelbett bei extremen Nagelbeissern – wie bereits erwähnt – nicht gleichmäßig ist ist es teilweise unmöglich einen normalen Tip anzupassen – die sind meistens viel zu stark gewölbt für Nagelbeisser.

    Gruß Maritta

    #127887

    super-mami
    Mitglied

    hatte erst vor ein paar Wochen das gleiche Problem: sie war Nagelkauerin und ist auf ne HOchzeit als Trauzeugin eingeladen gewesen. Also auch wie bei Dir viiiiiel zu wenig Zeit für ne vernünftige Nagelkauertherapie….

    Hatte ihr dann Tips drauf gemacht (klebefläche etwas verkürzt). Hatte dann grad mal ne Woche gehalten! Leider weiß ich nicht an was das lag, denn sie meinte, sie hätte schon ein wenig dran “rumgefieselt” und einmal hätte sie sich den Finger in der Autotür eingeklemmt….

    Ich glaub einfach auch, dass es bei Nagelkauern keine SCHNELLE Verschönerung auf Dauer gibt…. die Nagelkauertherapie wäre halt zu empfehlen, ist aber vielen Nagelkauern zu lang und zu kostenintensiv:(

    #127888

    britta67
    Teilnehmer

    Hallo,
    hatte mit Tips auch nicht wirklich gute Erfahrungen. Mache ich es so wie Pharao beschrieben hat, sehen die Kunden, dass sie für ihre “langen” Fingernägel auch selbst etwas tun müssen. Sie sind ganz stolz, wenn die Nägel nach 1 Woche sooo gewachsen sind…
    Zum Glück habe ich aber einige Kunden, die zugegeben haben die Tips abgeknibbelt zu haben. Das Einsehen, war der erste Schritt zur Besserung

    #127890

    leonyjoyce
    Teilnehmer

    hallo,

    habe das gleiche problem gehabt aber mit schabi funktioniert es ganz gut

    LG leo

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.