Wie verarbeitet ihr Titan von HN?

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  mirly vor 8 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #22644

    woelfin
    Mitglied

    Hi Kolleginnen! 😎

    War am WE auch shoppen auf der Beauty, u.a. hab ich mir auch endlich mal das Titan Gel von Hollywood Nails geleistet!
    Die Beraterin am Messestand meinte, ich solle das nur in 2 Schichten verarbeiten, also direkt der Aufbau, dann French oder Nailart und dann nur noch versiegeln! Hab ich dann auch so bei einer Kundin gemacht, das Gel ist aber super heiß geworden!

    Wer arbeitet hier mit Titan von HN und wie verarbeitet ihr es?

    Grüße Tanja.

    #355251

    lea-alena
    Teilnehmer

    hallo,
    also ich verwende das titan gel…
    ich arbeite so,
    dünne schicht (Vorher den primerstift)
    dann in die lampe…
    dann das french ich mache da jeden nagel einzeln da ich es mit dem spotti auftrage…
    dann mache ich noch einmal eine ganz dünne schicht drauf und direkt den aufbau…bzw setzt eine art wurst damit ich den aufbau besser hin bekomme dann ab in die lampe da mache ich auch jeden nagel einzeln…
    bei meinen kunden wird es auch heiß, aber das gel ist super…
    hoffe konnte dir etwas helfen
    lg silke

    #355252

    mirly
    Teilnehmer

    Hallo, ich bin auch eine Titan-Liebhaberin 🙂 Ich arbeite es immer nur in einer Schicht, da das Titan super hält und ich nicht viel Altmaterial abtragen muss, muss ich auch dementsprechend wenig Titan auftragen, somit auch nicht so eine große Hitzeentwicklung! Hoffe das war verständlich 😉 Lg Mirly

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.