Wie, Was ist Tip- Blender

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  hanny vor 10 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #5983

    hanny
    Teilnehmer

    Hy,
    Ich mache mir schon seit mehreren Jahren, mir und Bekannten die Fingernägel.
    Hab auch schon mehr mals Tip´s auf kleben müssen, habe aber schon lange gehört, das es den Tip-Blender gibt, aber habe ihn noch nie ausprobieret.!
    Meine Frage ist: Was ist Tip-Blender? Wie wird er aufgetragen? Und Wo wird er überhaupt aufgetragen.

    Würde mich freuen, wenn mir jemand helfen könnte.:):):):)

    Lg. Ina

    #123466

    manu 73
    Teilnehmer

    Hi,

    Tipblender ist für leichters feilen des Überganges vom Tip zum Naturnagel.

    das heißt du trägst ihn hinten am Ende des Tip`s zum Übergang Naturnagel auf und das feilen geht wie von Zauberhand sehr leicht.
    ich benutze ihn auch, geht klasse;)

    Lg manu

    #123468

    hanny
    Teilnehmer

    Vielen Dank, Manu

    #123467

    blondie6590
    Teilnehmer

    hi, benutze auch Tip-Blender, finde aber das es ohne auch ganz gut geht. Also meiner Meinung nach brauch man ihn nicht unbedingt. Aber ich glaub jeder hat darüber eine andere Meinung 🙂 darum sollte man es einfach ausprobieren und schauen wie man es selber findet. Sonst gib doch im Forum “Suchen” mal Tip-Blender ein, hab da auch geschaut bevor ich es mir bestellt hab.

    ganz liebe Grüße

    #123465

    mandys
    Teilnehmer

    Also ich habe mir da auch mehr erhofft. Es geht mit und ohne genau gleich 🙁

    #123464

    martina27
    Teilnehmer

    Hilfsmittel
    Es sind eine Anzahl von Tipblendern erhältlich. Diese Tipblender sind Flüssigkeiten, die Lösungsmittel enthalten, die die Oberfläche des Tips anlösen und das Transparentfeilen sehr viel einfacher machen. Hierbei wird nach dem Setzen des Tips der Tipblender auf die Auflagefläche aufgetragen. Nach einer kurzen Wartezeit werden die Kunststoffschichten mit einer Feile regelrecht weggerubbelt. Doch die enthaltenen Lösungsmittel müssen noch vor dem Auftrag des Modellagematerials gründlich vom Nagel entfernt werden. Ansonsten kann es zum späteren Anlösen des Materials kommen. Wenn man den Tipblender nicht verarbeiten möchte, kann man die Auflagefläche des Tips aber schon vor dem Setzen befeilen. Hierzu nimmt man eine sehr grobe Feile (80er- oder 100er-Körnung) und setzt diese in einem 40°-Winkel auf der Auflagefläche des Tips an. Nun kann die Fläche sehr dünn befeilt werden. Dies spart Arbeitszeit, da das Befeilen der Auflagefläche nach dem Setzen niemals mehr mit einer so groben Feile gearbeitet werden sollte. Der Naturnagel wird zu leicht in Mitleidenschaft gezogen und eine Sollbruchstelle in der Nagelplatte kann die Folge sein. Wird der Tip noch vor dem Setzen befeilt, ist er danach kaum noch im Nagelbett zu sehen. Bei Stammkunden kann dieses Vorfeilen auch während der Leerzeiten im Studio gearbeitet werden. Dies ermöglicht eine schnellere Servicezeit, wenn der Kunde zum Termin kommt.
    Transparent
    Wenn der vorgefeilte Tip auf dem Naturnagel befestigt wurde, wird die restliche Auflagefläche mit einer Feile mit mittlerer Körnung (ca. 180er oder 240er) befeilt. Beginnen Sie an der freien Nagelspitze und arbeiten Sie zum Nagelfalz hin. Achten Sie darauf, dass alle zehn Finger gleich befeilt werden. Der Nagelwall sollte sorgfältig nach unten gezogen werden, um auch dort eine gründliche Befeilung zu ermöglichen. Um zu sehen, ob noch Reste der Auflagefläche im Nagelbett zu sehen sind, kann man einen Tropfen Wasser auf den Nagel träufeln und mit einem Bufferblock den Nagel glätten. Hierbei werden eventuelle Stellen, die noch Reste der Auflagefläche aufweisen, sichtbar. Etwaige Lufteinschlüsse, die beim Setzen entstanden sind, werden hierbei auch sichtbar und können nun gezielt aufgefeilt und mit Kleber gefüllt werden.Durch das Vorbefeilen der Tips wird auch das Pinchen, einfacher.

    übrigens: Tipblender ist nur was für faule oder diejenigen die das richtige Feilen nicht lernen wollen!

    Liebe Grüsse Martina

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.