wie wende ich eine Handmaske ohne Paraffinbad am besten an?

Nageldesign, Nails & Nailart! Nageldesign Forum – Nail Art, Nagellack & künstliche Fingernägel Nagelpflege wie wende ich eine Handmaske ohne Paraffinbad am besten an?

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  fabienne24 vor 8 Jahre, 9 Monate.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #21960

    fabienne24
    Teilnehmer

    Ich habe nächste Woche meine erste Kundin im Maniküre Spa Bereich. Sie möchte diesen Service mobil nutzen.

    Ich möchte zuerst eine Maniküre, ein Handbad, Handpeeling und anschließend eine Handmaske machen.

    Ich habe es so gelernt das ich nach der Handmaske die Hände ins Paraffinbad tauche und 20 Minuten ruhen lasse. Paraffin biete ich mobil nicht an:|

    Da das Paraffin aber wegfällt, bin ich mir unsicher wie ich am besten weiter verfahren soll. Ich habe überlegt die Hände nach der Handmaske in ein Handtuch zu wickeln und ca. 10 Minuten einziehen zu lassen. Anschließend mit der Massagekerze von Nailselection eine Handmassage zu machen.

    Vielleicht ist es aber auch besser, wenn ich nach der Handmaske direkt weiter mit der Handmassage weiter mache und dann die Hände im Handtuch eingewickelt ruhen lasse.

    Wie würdet ihr das am besten machen.

    Kann ich die Nagelhaut bei der Maniküre auch mit dem Fräser entfernen oder wird dabei prinzipiell ein Nagelhautmesser verwendet.

    #345975

    ute
    Mitglied

    Ganz einfach

    du trägst die Handmaske, oder eine reichhaltige Handcreme, oder eine Wirkstoffampulle auf, und umwickelst die Hände mit Frischhaltefolie.

    Dann noch in einen Wärmehandschuh, und du hast einen tollen Pflegeeffekt.

    Durch die Folie entwickelt sich, so ein Vakuum und die Haut kann wie ein Schwamm begünstigt durch die Wärmeentwicklung, die Wirkstoffe gut aufnehmen.

    #345978

    fabienne24
    Teilnehmer

    Oh das hört sich gut an. 😉 Sollte ich die Wärmehandschuhe vorher etwas erwärmen? Vielleicht auf den Heizkörper legen, denke bei den Temperaturen würde sich die Gelegenheit bei meiner Kundin ergeben oder reicht es diesen über die eingewickelten Hände zu ziehen.

    Muß aber sagen das die Wärmehandschuhe nicht wirklich schön dick sind, hatte mir damals das Paraffinbad von Emmi zugelegt und war von den Handschuhen schon enttäuscht. Würde die Hände zusätzlich noch ins Handtuch einwickeln.

    Wären 10 Minuten zum Ruhen ideal. Habe noch ihre Tochter zum Auffüllen der Nägel da, da könnte ich die Zeit gleich zum Entfernen der Modellage nutzen.

    #345976

    ute
    Mitglied

    15-20 min ist optimal.

    Alles was warm ist, ist immer angenehm, gerade jetzt in der Jahreszeit.
    Wärm die Handschuhe ruhig vorher an, ein Handtuch allein würde auch schon reichen, da die Wärmeentwicklung schon durch die Folie kommt.

    #345979

    fabienne24
    Teilnehmer

    Danke Dir. Jetzt seh ich den Termin schon viel beruhigter entgegen.

    Ist der erste Spa Maniküre Termin für mich und ich möchte alles richtig machen. Werde am WE noch mal einen Probelauf an meinen Mann machen damit ich nochmal auffrischen kann und Sicherheit bekomme.

    Ich habe kein Nagelhautmesser, da ich für die Enfernung der Nagelhaut immer den Fräseraufsatz von ABC verwende, kann ich diesen auch bei der Maniküre verwenden oder würde man später Spuren auf der polierten Nagelplatte sehen?

    #345977

    ute
    Mitglied

    Ich würd die Nagelhaut gar nicht entfernen, nur mit Nagelhautentferner lösen, und zurück schieben.
    Ansonsten nur eventuelle Fransen mit dem Scherchen entfernen.

    Fräser bei der Maniküre, auf keinem Fall.

    #345980

    fabienne24
    Teilnehmer

    Da werd ich mich noch nach einen guten Nagelhautentferner umschauen. Dann sollte nix mehr schiefgehen;). Danke Dir!

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.