Wieviele Kunden habt Ihr gehabt?

Dieses Thema enthält 49 Antworten und 32 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  lilly14v vor 9 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 50)
  • Autor
    Beiträge
  • #228

    anna27
    Teilnehmer

    Hallo Allen im Forum! Wieviele Kuden habt Ihr so gehabt bevor alles richtig bei Euch gelaufen ist? War´s schwer d. Kundenstamm zukriegen? Was habt Ihr dazu getan? Werbung und soweiter?
    Lg Anna27

    #41160

    tina
    Mitglied

    Hallo Anna27,

    mit den Kunden ist es so eine Sache. Also ich habe im Juni angefangen. Am Anfang haben sich einige meiner Nachbarinnen als Model zur Verfügung gestellt (für 15 €). Doch seit ich jetzt reguläre Preise verlange (30 €), die in unserer Region immer noch an der unteren Grenze liegen, haben so nach und nach alle wieder aufgehört. Ich habe bis jetzt einmal Werbung gemacht, mit selbstgedruckten Handzetteln und es gibt ein paar Läden bei uns im Ort bei denen hängt mein Zettel gut sichtbar (bringt leider nicht viel). Ich muß allerdings dazu sagen ich wohne auf dem Land (Ort mit ca. 4500 Einw.). Im Moment habe ich noch 4 Kunden (die sind durch Werbung gekommen und geblieben). Jetzt habe ich 1. auf hochwertiges Gel von LCN gewechselt und 2. vor in unserem Wochenblatt mal eine Anzeige zu schalten. Da ich von zu Hause aus arbeite muß ich es nicht so eng sehen, wenn die Kunden auf sich warten lassen. Ich vertraue auf die Zeit, es wird sich entwickeln, da bin ich sicher.

    Viel Glück und liebe Grüße Tina

    #41166

    angel2107
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich habe im Februar angefangen, mit Familie und Freundinnen *gg*.
    Nach der Schulung habe ich einmal Flyer verteilen lassen, aber davon sind “nur” 3 neue Kunden gekommen. Insgesamt habe ich seit ca 4 Monaten so um die 20 Kundinnen, mehr geht auch bei mir nicht, weil ich mein Studio nur als Nebengewerbe habe. Gott sei Dank sind meine Modelle auch nach der Preiserhöhung geblieben 😉

    Die beste Werbung ist meiner Meinung nach die Mundpropaganda 😉 Wenn Du gute und villeicht auch mal ausgefallene Nägel machst, das spricht sich herum. Biete doch farbiges French und Nailart mit an. Die Preise würde ich so lassen wie sie sind, das kommt noch…..:)
    Ich drücke Dir ganz fest die Daumen!

    LG
    Anja

    #41161

    tina
    Mitglied

    Hallo Angel2107,

    ich biete auch farbiges French, Nail-Art, usw. an. Die einzige die es macht bin ich (habe ein Foto im Forum wie meine Nägel zur Zeit aussehen), die anderen wollen nur das übliche French (bloß keine Farbe) manchmal noch Straßsteinchen aber das wars dann. Mit Familie kann ich nicht dienen, da die 250 km weit weg wohnt. Ich habe jetzt wieder Flyer verteilt, bin gespannt was sich tut. Drück mir die Daumen.

    LG Tina

    #41167

    angel2107
    Teilnehmer

    Ach Menno, das ist immer blöd, wenn die Kunden so “prüde” sind.
    Aber bei mir hat das auch gedauert, bis sich mal eine traute, und das war dann meine Freundin *gg*.
    Ich würde trotzdem in der Werbung auf Nailart setzen, ein Schmucknagel kostenlos z.B.
    Kennst Du zufällig jemanden, der Pizza fährt? Dem könnte man gut Flyer in die Hand drücken zum verteilen. Wenn der dann noch ein bissi darauf achtet, WEM er die Flyer in den Kasten schmeisst…….
    Oder leg beim Frisör mal Visitenkarten aus…. .
    Ich drücke Dir auf jeden Fall all meine vorhandenen Daumen :thumbup:

    LG
    Anja

    #41162

    tina
    Mitglied

    Vielen Dank Anja. Hatte bereits den ersten Anruf nach meiner Werbung. Hoffe es werden noch ein paar mehr.

    Lg Tina

    #41172

    klaudia
    Teilnehmer

    Hi Tina,
    ich habe mein Studio seit 06.2004 und teilete das gleiche Leid. Allerdings hat es sich jetzt schon etwas mehr rumgesprochen und ich genieße mitlerweile einen ganz guten Ruf. Aber auf dem Land ist es eben so, das die meisten Kundinen nur mal für einen gewissen Anlaß sich Nägel machen lassen. Ich habe “Stammkundinnen” *lach* die nur 2 mal im Jahr kommen. Zu Weihnachten/Sylvester und evt. noch ihren Geburtstag. Ich hab auch im ersten Jahr kämpfen müssen, jetzt hab ich einen ganz guten Kundenstamm. Werbung in der Zeitung hatte ich insg. 3x und keinerlei resonanz. Ist einfach nur teuer. Mundpropagande, wie Angel2107 schon sagt, ist das “a” und “o”. Ich habe auch einzelne Visitenkarten “ganz zufällig” in Toiletten von Restaurants oder Diskotheken fallen lassen…..tatsächlich habe ich so auch 2 Kundinnen bekommen. Tja….was mach ich noch. …*überleg*. …ach ja…ich biete auch einen kostenlosen Nagel für unentschlossene an! Das hat mir auch etwa 3-4 Kundinnen gebracht!
    Kopf hoch, das wird schon!

    #41168

    angel2107
    Teilnehmer

    Hallo,

    also ich muß sagen, wenn man einen Eintrag in den gelben Seiten hat, und dann noch mit ” A ” anfängt, so wie ich, das ist guuuuuuuuut 😉
    *gggg*
    Ich hab seit gestern 3 neue Kunden *freuganzdoll*
    Der ihre Nageltante mußte auf Grund einer Allergie aufhören und die suchen jetzt eine neue. Haben bei mir angerufen und wollten gestern mittag mal gucken kommen. Ich sag, klar, kommt mal vorbei. Pünktlich standen die 2 Mädels vor meiner Tür, wir bissi gequatscht, ich sage, na, einer von euch kann ich die Nägel noch machen bis zum nächsten Termin. Flupp, eine hingesetzt, ich diesen Graus von vorher abgefeilt und neu gmacht. ( hab zwar Fotos gemacht, aber die vorher sind sehr unscharf *ärger* ) Dann hat die andere gleich für Montag nen Termin gemacht und 2 Std später hat die dritte angerufen!
    Also, nicht verzweifeln, ihr lieben. Wenns auch dauert, und auch mal eine wegbleibt, es kommen immer mal wieder neue dazu!
    Ich wollt euch hiermit Mut machen, nicht protzen 😉

    Ein schönes WE

    LG
    Anja

    #41183

    eleven_nails
    Teilnehmer

    also ich bin auch nur nebenberuflich selbständig und habe z.Zt. so 1-2 kundinnen die woche. aber da ich ja noch hauptbeuflich tätig bin muß ich sagen mir reicht es, wenn es ganz langsam anrollt.
    ärerlich ist nur, wenn man eine idee hat und sie gerade nicht ausprobieren kann. meine eigenen nägel darf ich beuflich gesehen nicht zuuu auffällig machen.

    #41182

    ute
    Mitglied

    Hallo, ich hab vor zweieinhalb Jahren Nägel in mein Kosmetikstudio rein genommen eigentlich um den Arbeitsplatz für meine Kollegin zu erhalten. Fast ein Jahr nur Üben und lernen für nichts oder fast nichts. Es ist ein ständiges Auf und Ab.In Moment nicht so gut Nordh. ist eine Kleinstadt und an jeder Ecke werden Nägel gemacht. Von Reklame Halte ich nichts Teuer weiter nicht Mund zu Mund ist am Besten. Jetzt haben wir Bonuskarten eingeführt.LG Ute

    #41155

    anna27
    Teilnehmer

    das ist echt schön, ich mache seit einem monat auch ganz kleine zetelche, und da bei abgabe habn die kundinen 10 % rabatt, wird immer besse!

    #41175

    grinsebacke
    Teilnehmer

    ich habe 2 feste und und 2 neue Kunden. hoffe die neuen kunden bleiben dann sind es 4. Hoffe es wird noch mehr aber langsam. Mache das ja auch nur nebenberuflich wobei ich das gerne voll halbtags machen würde so in einem jahr. mal schauen was kommt.

    grüsse
    ute

    #41169

    angel2107
    Teilnehmer

    Schön, dass das Thema mal wieder aufgegriffen wurde 😉
    Ich habe gerade die Posts vom letzten Jahr gelesen und musste bissi grinsen über meins *gg*
    Ich habe jetzt um die 35 Stammkunden! und das halbtags, puh
    Ich mache immer noch keine Werbung.
    Ihr müsst nur schöne Nägel machen und was anderes anbieten als andere. Ist leichter gesagt als getan, ich weiss.
    Ich habe immer noch meine Modelle aus den Anfangszeiten, die müssen auch immer noch für meine Ideen herhalten, dafür zahlen sie dann auch weniger 😉
    Also wenn ich was buntes brushen möchte, weiß ich genau, ich hab da eine bestimmte, die macht das. Die kommt alle 2-3 Wochen, da überlege ich schon vorher, was ich mache. Die hat auch immer Visitenkarten in der Tasche *fg*
    Ich drücke euch weiterhin die Daumen, es braucht alles seine Zeit!
    Aber ihr macht das schon!

    LG
    Anja

    #41163

    tina
    Mitglied

    Danke du machst einem richtig Mut.
    Ich habe auch den Eindruck das Werbung nicht viel bringt. Mund zu Mund Propaganda ist wohl das einzig Wahre.

    #41179

    anika23
    Teilnehmer

    Habe auch keine zettelchenn verteilt, da hab ich mit zweien vor einem halben jahr angefangen und jetz sind es 13 ganz schön häftig wenn man hauptberuflich was ganz anderes macht und nur an seinen freien tagen nageln kann…!Damit wollte ich sagen das sich das viel besser rum spricht wenn andere die nägel live sehen also per mundpropaganda….!mir reicht das erstmal was ich jetz habe…

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 50)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.