Wo sind sie geblieben….

Dieses Thema enthält 33 Antworten und 19 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  linusja vor 10 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 34)
  • Autor
    Beiträge
  • #8126

    nat1974
    Teilnehmer

    Das gibts ja gar nicht….. Hat denn hier gar keiner Haarausfall?
    Jetzt muss ich dieses Forum einfach mal belasten!

    Ich habe Haarausfall!So, jetzt wisst ihrs!

    #154514

    diejane
    Teilnehmer

    Ich habe komischerweise immer nur 1 Mal im Jahr Haarausfall…
    So als würde ich mein “Sommerfell” verlieren.
    Jetzt grade im Moment ist es so.
    Kann mir das einer erklären? Oder hat jemand auch so etwas?

    Ich habe extrem dicke Haare, deshalb fällt es GSD nicht auf, aber das kann doch trotzdem nicht normal sein.
    Es hält dann immer so 3-4 Wochan an, und dann ist wieder alles völlig NORMAL….

    #154507

    amira
    Teilnehmer

    Hallo,

    uuppppsss ich wuste gar net das es so ne Sparte gibt……….

    So jetzt bin wohl ich drann…….

    Ich hab auch Haarausfall und das schon seit bestimmt 2 Jahren….Hölle…habe so tolle Haare gehabt und jetzt schwimmt mir jedesmal ein Haufen beim Haarewaschen einfach davon…….heul…

    lg
    amira

    #154519

    lady_val
    Teilnehmer

    Naja ich dachte auch immer ich hab Haarausfall.
    Hatte JAhrelang kurze haare. Jetz hab ich fast bis zum Hintern. Ich muss jeden Tag saugen, fegen und Wischen weil die Wohnung einfach voller Haare hängt. Fällt bei kurzen haaren gar nich auf.

    Man sollte dabei immer bedenken, dass es normal ist wenn man am tag 200 haare (glaube ich) verlirrt.

    #154525

    nagelnunu
    Teilnehmer

    Hallo

    kan mich auch einreihen. Jedesmal beim Haarewaschen ist der Abfluss verstopft.
    Hab jetzt seit 2 Mon Priorin Tbl. und meine das es a bissi besser ist.

    Stellt Euch mal vor, wir laufen mal mit Glatze rum – brrrrr.

    lg
    Nagelnunu

    #154526

    nagelnunu
    Teilnehmer

    @lady_val 245549 wrote:

    Naja ich dachte auch immer ich hab Haarausfall.
    Hatte JAhrelang kurze haare. Jetz hab ich fast bis zum Hintern. Ich muss jeden Tag saugen, fegen und Wischen weil die Wohnung einfach voller Haare hängt. Fällt bei kurzen haaren gar nich auf.

    Man sollte dabei immer bedenken, dass es normal ist wenn man am tag 200 haare (glaube ich) verlirrt.

    sind glaub täglich 100 und beim waschen 200

    #154520

    lady_val
    Teilnehmer

    Ich glaub beim Waschen übertreff ich die 200
    Also nach dem waschen is alles voll mit haare, Und nach dem haare föhnen und abtrocknen… uuuuh. Meine bürste muss ich alle 2 Tage leer machen

    #154523

    lysilla
    Teilnehmer

    Hihi, reihe mich auch mal mit ein.
    Habe sehr feines Haar. Lasse sie wachsen, muß aber immer ne Klemme rein tun oder nen Zopf binden (ganz locker). Wenn ich sie länger offen trage, brechen sie mir immer ab. Mal ein Tag offen geht.
    Naja, wieviel Haare da so runter kommen weiß ich eigentlich nicht, zähle sie nicht…..
    Aber seitdem ich sie mir hochstecke oder binde, habe ich das Gefühl, dass es besser geworden ist.

    #154508

    amira
    Teilnehmer

    @nagelnunu 245551 wrote:

    Hallo

    kan mich auch einreihen. Jedesmal beim Haarewaschen ist der Abfluss verstopft.
    Hab jetzt seit 2 Mon Priorin Tbl. und meine das es a bissi besser ist.

    Stellt Euch mal vor, wir laufen mal mit Glatze rum – brrrrr.

    lg
    Nagelnunu

    ohje bitte nicht…….mein Alptraum wird wahr………:blink:

    #154511

    nat1974
    Teilnehmer

    Na Gott sei Dank stehe ich nicht allein da. Seitdem ich meine Pille nicht mehr nehme habe ich hormonbedingten Haarausfall. Normalerweise habe ich auch dicke und vor allem viele Haare, aber jetzt seit einem Jahr ist der Ofen aus. Nehme jetzt seit einer Woche das Schüssler Salz Nr. 11. Bin mal gespannt ob es hilft; sollte zumindestens!

    Ich traue mich schon gar nicht mehr Haare zu waschen, weil ich Angst habe das ich mir, nach abnehmen des Handtuchs, die Glatze polieren kann…:-(((

    Überall liegen meine Haare rum: im Bett, auf dem Boden. Am witzigstens find ich es, dass ich sogar Haare in der Unterhose finde *lol*

    #154515

    diejane
    Teilnehmer

    @lady_val 245558 wrote:

    Ich glaub beim Waschen übertreff ich die 200
    Also nach dem waschen is alles voll mit haare, Und nach dem haare föhnen und abtrocknen… uuuuh. Meine bürste muss ich alle 2 Tage leer machen

    ? Also ich mache meine Bürste nach jedem Kämmen sauber…
    Grrr…. Alte tote Haare da drin… Das find ich… KOMISCH!

    #154512

    nat1974
    Teilnehmer

    @diejane 245583 wrote:

    ? Also ich mache meine Bürste nach jedem Kämmen sauber…
    Grrr…. Alte tote Haare da drin… Das find ich… KOMISCH!

    Geht mir genauso. Nehme zwar nen Kamm, aber es ist auch ein ganzer Büschel toter Haare dran. Hast du mal eine Haaranalyse machen lassen in der Zeit in der sie dir ausfallen? Macht der Hautarzt. Dauer ca. 4-5 Wochen, aber dann weiss man woran es liegt….

    😉

    #154527

    nagelnunu
    Teilnehmer

    @nat1974 245595 wrote:

    Geht mir genauso. Nehme zwar nen Kamm, aber es ist auch ein ganzer Büschel toter Haare dran. Hast du mal eine Haaranalyse machen lassen in der Zeit in der sie dir ausfallen? Macht der Hautarzt. Dauer ca. 4-5 Wochen, aber dann weiss man woran es liegt….

    😉

    Bei mir liegts an den beginnenden -nicht haben will- Wechseljahren-heul

    #154516

    diejane
    Teilnehmer

    @nagelnunu 245649 wrote:

    Bei mir liegts an den beginnenden -nicht haben will- Wechseljahren-heul

    So “alt” schaust Du gar net aus…. *wunder*

    #154530

    oelse
    Teilnehmer

    Moin Mädels,

    manchmal macht es auch nur den Anschein das ihr viele Haare verliert. Gerade bei denen die länger sind. Wenn Haare kurz sind fällt es nicht so auf, ab einer gewissen länge schon.

    Ansonsten können Hormone, Medikamente, Streß und eine zurückliegende OP ( wo man Heparien gespritz bekommen hat )die Ursache sein.

    Versucht es mal mit EISENBLUT aus dem Reformhaus oder Kieselerde. Eisenblut ist ein Flüssigkeit und wird wegen der Farbe so genannt. Empfehlen ältere Hebammen sehr oft, gerade nach Geburten.

    Ich hoffe ich konnte euch etwas Angst nehmen

    Lg ölse

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 34)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.