Wollte schönes Muster ausprobieren

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  magiclina vor 9 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #16017

    nikita28
    Mitglied

    Ich bräuchte mal einen Rat von Euch:
    Und zwar habe ich mal eine Anleitung für ein ganz einfaches Muster gelesen, da soll man eine normale Modellage machen und zum Schluss wie gewohnt Versiegelungsgel drüber, allerdings NICHT aushärten sondern drei schwarze Punkte und direkt daneben drei weiße Punkte setzen und dann mit z.B. einem Zahnstocher vom schwarzen Punkt durch den weißen ziehen und danach aushärten. Sah auch super aus auf dem Foto.

    Als ich das aber ausprobiert habe, sind die drei schwarzen Punkte (habe Nailart-Pen benutzt), sofort auf dem Versiegelungsgel extrem verlaufen, also so aufgequollen. Das sah natürlich blöd aus.
    Auf dem angebufferten Nagel ging es zwar, aber der schwarze Pen trocknet viiiiel zu schnell.
    Und warum steht es in der Anleitung so drin, dass das Gel nicht ausgehärtet sein soll?

    Oder verwenden die vielleicht was ganz anderes und keinen Pen?

    LG

    #267066

    frozennature
    Teilnehmer

    hallöchen
    Hast du das Motiv schon mal mit Farbgel probiert? Ich habe das Muster auch schon mal ausprobiert. Hatte aber das gleiche auch mal mit Nagellack probiert. Da ist mir das gleiche passiert wie bei dir… des trocknete zu schnell an
    Dann habe ich es mal mit farbigen Gel probiert.. das ging besser
    ich habe es auch mit einem dünnen Pinsel gezogen, das hat auch gut funktioniert. aber mit einer Nadel oder einem Zahnstocher geht es sicher auch

    #267064

    astrid2013
    Teilnehmer

    Ich gehe davon aus, dass das mit Farbgelen gemacht wurde. Das die “aufquellen” ist normal. Deshalb am besten die Punkte nicht zu dick machen, da die ja noch größer werden. Man macht das ganze in die noch nicht ausgehärtete Versieglungsschicht, damit man die Punkte besser ineinander verziehen kann. Sieht dann hinterher aus wie Herzen. Mit den Pen’s hab ich das selber noch nicht ausprobiert, müsste normalerweise aber auch funktionieren.

    #267067

    magiclina
    Teilnehmer

    sowas solltest du unbedingt mit farbgel machen!
    farben, die schnell an der luft trocknen kann man für gewöhnlich nicht so verziehen.

    #267065

    leoniemaus04
    Teilnehmer

    Farbgel ist besser, habt Recht, das andere Zeug trocknet rasend schnell
    lg

    #267063

    nails
    Teilnehmer

    Hi, wenn du keine Farbgele hast, kannst du´s auch folgendermaßen machen:

    Modellage fertig machen, Versieglung aushärten, Schwitzschicht abcleanern (wenn vorhanden). Dann farblosen Nagellack, dann die Pens verwenden und genauso arbeiten, wie mit Gel. Trocknen lassen und nochmal mit Top Coat drüber. Funktioniert (aber jeden Finger einzeln machen, sonst trocknets ja wieder zu schnell) und hält super.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.