Womit meiner "Geflügelfrau" Danke sagen?

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  nagelelse vor 5 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #38237

    nagelelse
    Teilnehmer

    Meine Pelzträger werden roh gefüttert (BARF) und ich kaufe das Geflügelfleisch (Herzen, Mägen, Putenhälse, Keulen etc.) immer auf unserem Wochenmarkt. Die “Geflügelfrau” gewährt mir immer einen Rabatt von 2 bis 5 Eur. Ich möchte gerne mal “Danke” sagen und überlege mir wie. Flasche Wein, selbstgebackenes oder -gekochtes kommt nicht wirklich in Frage.

    Wie sieht es mit einer schönen Herbstschale aus? Sprich Schale mit Laub, Zapfen, Beeren, Vanille- und Zimtstange, arrangiert mit Astern? Würdet Ihr Euch über sowas freuen?

    #563337

    nailkitty
    Teilnehmer

    Wie wärs mit einer Maniküre

    #563334

    geena
    Teilnehmer

    @nagelelse 985626 wrote:

    Meine Pelzträger werden roh gefüttert (BARF) und ich kaufe das Geflügelfleisch (Herzen, Mägen, Putenhälse, Keulen etc.) immer auf unserem Wochenmarkt. Die “Geflügelfrau” gewährt mir immer einen Rabatt von 2 bis 5 Eur. Ich möchte gerne mal “Danke” sagen und überlege mir wie. Flasche Wein, selbstgebackenes oder -gekochtes kommt nicht wirklich in Frage.

    Wie sieht es mit einer schönen Herbstschale aus? Sprich Schale mit Laub, Zapfen, Beeren, Vanille- und Zimtstange, arrangiert mit Astern? Würdet Ihr Euch über sowas freuen?

    Herbstschale finde ich eine ganz tolle Idee! Mal was anderes als der übliche Wein, Schokolade etc.

    #563333

    sprotte
    Mitglied

    Ich finde die Idee auch toll und würde mich darüber freuen! 🙂

    #563335

    malandi
    Teilnehmer

    Die Idee mal DANKE zu sagen finde ich auch sehr schön. Sicher würde sie sich freuen üüüberhaupt was zu bekommen!
    Wenn jemand aufm Wochenmarkt steht, dann hat diejenige nen echt harten Job. Immer parat, auch wenn man erkältet ist und eigentlich ins Bett gehört. Im Sommer bei brütender Hitze schwitzen und im Winter sich die kalten Füße in den Bauch stehen und immer freundlich und nett sein.

    Ich würd Deiner “Geflügelfrau” also was “GUTES” tun. Bietest Du denn auch Fußpflege zb. an? Da könnte ich mir vorstellen, dass sie sich über sowas freut. Oder ne tolle pflegende Creme für gestresste Haut im Winter der ja vor der Tür steht?

    #563338

    nagelelse
    Teilnehmer

    Danke Euch Ich wollte eigentlich nix machen, was mit meinem Job unmittelbar zu tun hat (Maniküre, Pediküre etc.), weil es dann so ein bisschen wie Werbung in eigener Sache aussieht. Wißt Ihr wie ich meine?

    Habe mich jetzt erst mal für die Herbstschale entschieden und zu Weihnachten gibt es den tollen Allpresan Hand- bzw. Fußschaum. Evtl. (? ) mit einem Gutschein für eine Behandlung, die ich mir dann noch überlege 😉

    Aaaaaaaaber, da ist ja auch noch der Metzger, der mich mit hervorragendem grünen Pansen, Rinderherz, Kopffleisch etc. versorgt – was mach ich mit dem :|?

    #563336

    malandi
    Teilnehmer

    @nagelelse 985661 wrote:

    Aaaaaaaaber, da ist ja auch noch der Metzger, der mich mit hervorragendem grünen Pansen, Rinderherz, Kopffleisch etc. versorgt – was mach ich mit dem :|?

    Wenns jetzt net grad der Stand direkt neeeben der Geflügelfrau is wo der Metzger steht… dann würd ich NIX machen 😉
    Wenn der Dir natürlich auch regelmäßig was am Preis nachlässt, dann kann man drüber nachdenken.
    Bei nem Raucher vielleicht ein tolles Feuerzeug. Oder tatsächlich die obligatorische Flasche Wein? Es zählt ja auch die Geste!

    Ansonsten müsste man ja jedem der seinen Job gerne macht und toll und nett bedient was zukommen lassen. Denn wir machen ja alle irgendwo auch nur unseren Job und Freundlichkeit gehört dazu. Wenn ich als Dienstleister nette und höfliche Kunden habe die mich weiterempfehlen freu ich mich das ganze Jahr darüber. 🙂
    Weisst was ich mein?

    #563339

    nagelelse
    Teilnehmer

    Heute hab ich sie einfach mal gefragt, weil gerade auch kein Kunde hinter mir stand. Sie meinte, bei so unkomplizierten Kunden wie mir macht sie gerne solche Rabatte und erwarte nichts dafür. Aus dieser Aussage hab ich sie aber nicht so leicht rausgelassen, weil ich erwarte auch nix für meinen Service, freue mich aber trotzdem über ein kleines Dankeschön meiner Kunden. Zeigt es doch einfach die Wertschätzung.

    Ich hab ihr eine Pedi- und Maniküre inkl. Paraffin angeboten. Würde sie gerne machen, hat aber keine Zeit, weil sie ja die ganze Woche auf Märkten ist und noch viel ehrenamtlich macht. So haben wir uns auf Handpflegeprodukte von Alpressan geeignet, darüber würde sie sich freuen. Schön, wenn man miteinander redet 🙂

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.