woran liegts – die Nägel brechen ab

Dieses Thema enthält 24 Antworten und 10 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  sillenails vor 10 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 25)
  • Autor
    Beiträge
  • #9447

    melifischli
    Teilnehmer

    ich habe zwei problemkundinnen…

    bei der einen sind innerhalb einer woche alle nägel abgebrochen.
    und bei der zweiten 6 nägel innerhalb 2 wochen abgebrochen…

    mache ich was falsch?

    wird das ganze mit der schablonentechnik besser halten?

    #175222

    sugarhazle
    Moderator

    Woher sollen wir das wissen? Sorry, aber erzähl doch mal deine Arbeitsschritte, wie du was machst, was für Nägel die Kunden haben.Machst du vielleicht zu wenig Aufbau, dann stimmr die Statik nicht mehr und der nagel bricht, es kann soooo vieles sein.

    #175228

    kirsche
    Teilnehmer

    Du musst sie gründlich vorbereiten und entfetten und dann solltest
    Du vielleicht mal darauf achten das der Stresspunkt richtig gesetzt ist.
    Ansonsten sollte das ganze nicht zu dünn modelliert sein.
    Schreib doch mal deine Schritte auf oder hast du vielleicht bilder eingestellt woran man was erkennen kann?

    #175225

    lottafee
    Teilnehmer

    Hallo,
    es kann viele Ursachen haben. Es kann sein, dass Du den Naturnagel nicht richtig vorbereitet hast, oder das der Nagel sehr schnell nachfettet. Hast du vielleicht einen Arbeitsschritt vergessen? Haben die Nägel bei diesen Kunden schon immer schlecht gehalten? Oder war es eine Neuanlage?
    Schreib doch mal kurz auf, damit wir uns ein Bild davon machen können.

    LG Lottafee

    #175233

    melifischli
    Teilnehmer

    ich mache die neumodellage so:

    zuerst wäscht die kundin, die hände. danach desinfiziere ich ihre und meine hände, dann wird die nagelhaut nach hinten geschoben.

    dann buffere ich die naturnägel…
    dann wähle ich die richtige tipgrösse aus.
    eine schablonenkurs mache ich am 1.dezember.

    dann werden die tips aufgeklebt.

    dann feile ich die tips, so dass nichts mehr zusehen vom übergang.

    anschliessend wird primer auf den naturnagel aufgetragen und dann den haftgel.das ganze wird dann in der röhe ausgehärtet.

    anschliessend wird der gel aufgetragen. und der in einem schritt mit dem swirl.
    das ganze auch ausgehärtet in der röhre.

    dann wird die schwiztschicht gecleanert und dann der nagel zurechtgefeilt.
    anschliessen das french oder nailart aufgetragen und dann wieder ausgehärtet. am schluss kommt der versiegler drauf. sobald der ausgehärtet ist, werden die hände mit nagelöl und handcreme eingerieben…

    #175223

    sugarhazle
    Moderator

    Händewaschen kannst du weglassen, es sei denn, die sind megaeklig.
    Das wasser zieht in den NN, und die Modellage liftet dann schneller.
    Únsichtbare Nagelhaut nach dem Schieben auch entfernen.

    #175234

    melifischli
    Teilnehmer

    dann probiere ich es mal mit händewaschen weglassen…dankeschön….

    was mich total nervt, ist dass es bei den anderen kundinnen nicht vor kommt. also dass es besser hält…

    ist es möglich, dass mit schablonentechnik besser hält?

    #175224

    sugarhazle
    Moderator

    Schablone ist gut bei Problemnägeln, du kannst individuell verlängern, aber auch ein Tip muss halten.
    Meist liegt es am Ummanteln, wenn das nicht ist, splittert er und bricht dann.
    Oder auch der fehlende Aufbau.
    Es gibt immer Kunden, wo mal was nicht so hält, dann einfach mal was anderes probieren.

    #175226

    lottafee
    Teilnehmer

    Was benutzt Du für eine Handdesinfektion? In vielen sind rückfettende Wirkstoffe enthalten! Vielleicht haben die Kunden einen stark fettenden Naturnagel, probiere es doch mal mit einem Dehydrator. Haben sie sich die Hände evtl. vor der Modellage eingecremt? Ich trage die Haftschicht dann auf den kompletten Nagel auf, nicht nur auf den Naturnagel. Das wichtigste ist dann der Stresspunkt, wenn der nicht richtig ausgearbeitet ist, stimmt die Statik vom Nagel nicht und so können die Nägel brechen.
    Ich glaube nicht, dass es mit der Schablonentechnik besser hält, es dienen beide Methoden ja ausschließlich zur Verlängerung. Es hat mit der Haltbarkeit nichts zu tun.

    LG Lottafee

    #175235

    melifischli
    Teilnehmer

    super ich danke euch….

    wo kriege ich den Dehydrator her?

    hattet ihr am anfang auch solche probleme?
    des desinfektionsmittel habe ich vom kurs, weiss grad nicht wie es heisst…

    #175221

    nagelhexe
    Teilnehmer

    Ich habe letztens jemanden die Nägel gemacht und habe nach der Modelage erfahren das sie sich kurz vorher die Hände eingecremt hatte! Die Nägel haben alle Luft gezogen.
    lg

    #175236

    melifischli
    Teilnehmer

    @nagelhexe 291882 wrote:

    Ich habe letztens jemanden die Nägel gemacht und habe nach der Modelage erfahren das sie sich kurz vorher die Hände eingecremt hatte! Die Nägel haben alle Luft gezogen.
    lg

    aber die nägel haben trotzdem gehalten?

    ach ich hintersinne mich hier gerade…
    das nervt mich total…

    #175229

    pikeru
    Mitglied

    Sie haben Luft gezogen = sich geliftet

    #175237

    melifischli
    Teilnehmer

    @pikeru 291952 wrote:

    Sie haben Luft gezogen = sich geliftet

    dankeschön…

    #175238

    melifischli
    Teilnehmer

    so habe nun dehydrator gekauft in der apotheke…

    wo ich einfach noch nicht schlau werde…
    wann wird der genau aufgetragen?

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 25)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.