Zahnschmuck/-steinchen selbst kleben statt zum Zahnarzt? !

Nageldesign, Nails & Nailart! Nageldesign Forum – Nail Art, Nagellack & künstliche Fingernägel Community Zahnschmuck/-steinchen selbst kleben statt zum Zahnarzt? !

Dieses Thema enthält 26 Antworten und 17 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  novilein vor 6 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 27)
  • Autor
    Beiträge
  • #33018

    alka87
    Teilnehmer

    Hallo Mädels!

    Ich möchte mir schon seit einpaar Jahren ein Zahnsteinchen vom Zahnarzt kleben lassen, aber irgendwie ist es nie dazu gekommen…
    Hab es entweder immer verschoben/verdrängt oder die Kosten haben mich abgeschreckt.

    Nun sehe ich immer mehr Mädels die sich das selbst kleben und wollte euch fragen was ihr denn davon denkt? !

    Von den Kosten her ist das wirklich ein dicker Unterschied (meine Zahnärzte verlangen 70-150€) und wenn ich mir online ein Schmuck-Kit bestelle, bin ich bei 30-50€ und darin sind Steinchen für 5x kleben dabei (sogar von Swarovski).

    Ich mach mir da halt nur Gedanken wie das dann mit meinem Zahn ist, ob ich da irgendwas kaputt machen oder beschändigen kann? !

    Freue mich auf Kritik und Zustimmung von euch

    LG

    PS:
    Nächsten Monat lasse ich eine professionelle Zahnreinigung machen und wenn nichts dagegen sprechen würde, würd ich dann direkt danach zu Hause ein Steinchen zu kleben, da der Zahn dann richtig sauber wäre… 😐

    #500962

    alka87
    Teilnehmer

    ooooohhh ich hab nun ganz viel gelesen im inet…
    ich glaub ich lasse es lieber oO

    #500968

    juleki
    Teilnehmer

    Ich habe mein Steinchen vom Zahnarzt mehrere Monate und habe 45 € bezahlt. Selbst würde ich mir das nicht machen…

    Wenn ein Kit 50 € kostet und beim ZA 70€… dann machst Du Dir wegen 20 € Stress! Das wäre es mir nicht wert!

    #500975

    sanne1
    Mitglied

    hallo,

    ich kenne ganz viele, die haben sich das mit Sekundenkleber drauf geklebt und die laufen seit zwei Jahren damit schon rum.
    Passiert ist noch nix, nur geht das nur bei echten Zähnen und nicht bei Kronen. Das hält nicht.

    habe oben alles Kronen und wollte mir das vom Zahnarzt mal drauf machen.
    Die haben dann mit so nem blauen Licht gearbeitet, aber die vielen Zuhause wieder ab.

    lg
    sanne

    #500976

    sanne1
    Mitglied

    ach. ps.

    wollte mir dann in die Brück oben mal nen Echen reinsetzten lassen, da muss man aber ein Loch in die Brücke bohren und die wird dadurch instabil.
    Kostet auch viel viel mehr.

    habe es dann auch gelassen.
    schön finde ich es trotzdem noch. Ist aber eigentlich aus der Mode. Aber kommt ja alles wieder. *lol*

    #500982

    novilein
    Teilnehmer

    Also ich hab mein Steinchen beim Zahnarzt machen lassen – auch um 70 Euro. Das erste hat 6 Jahre gehalten und da zweite habe ich jetzt auch schon seit 2 Jahren.

    LG

    #500961

    petruscha
    Mitglied

    Ich habe mein vor 8 Jahren beim Zahnarzt machen lassen leider mußte ich mir letztes Jahr meine Zähne machen lassen (Kronen)
    Dabei ist der Stein dann flöten gegangen habe ich mir im November bei der Messe in Berlin einen machen lassen und der ist nach ganz kurzer Zeit abgegangen.
    Die Tante meinte ist ein echter Svarowski und extra mit kleber für Kronen hat leider 14 Tage gehalten dann ist der Stein rausgeflogen und nun habe ich noch das Blättchen auf meinen Zahn.
    Bin dann zu meinen Zahnarzt und der meinte dass bekommen wir nicht ab beim schleifen würde die Krone kaputt gehen er hat mir dann einen neuen rübergeklebt mit solchem Licht hat genau 1 Tag gehalten und nun darf ich mit diesem silbernen Blättchen rumrennen und hoffe das es irgendwann abgeht
    Bin stink sauer leider habe ich die Adresse nicht von der Messe Tante die könnte sich dann frisch machen

    #500958

    Nora
    Keymaster

    Ich habe auch ein Swarovski Steinchen auf dem Zahn, allerdings nicht beim Zahnarzt machen lassen, sondern letztes Jahr auf der Messe ;-))))))

    Haelt einwandfrei 🙂 oft ist es bei den Home Kits so, dass die Steinchen nicht sooo lange halten als wenn man das professionell “anbringen” laesst, hat aber mit den Materialien zu tun..

    Ich wuerd mir das auch selber kleben, aber nur dem professionell Kit, weil’s dann einfach laenger haelt.

    LG
    Nora

    #500963

    alka87
    Teilnehmer

    @juleki 903746 wrote:

    Ich habe mein Steinchen vom Zahnarzt mehrere Monate und habe 45 € bezahlt. Selbst würde ich mir das nicht machen…

    Wenn ein Kit 50 € kostet und beim ZA 70€… dann machst Du Dir wegen 20 € Stress! Das wäre es mir nicht wert!

    das kit was mich interessieren würde kostet 29€, da ist ANGEBLICH ein spezieller kleber mit bei, auch ein UV-lämpchen, und 5 steinchen.
    das heißt ich könnte mir 5x kleben. das finde ich viel günstiger als beim zahnarzt.

    aber wie gesagt, ich lasse es. hab genug gelesen im internet 🙂
    wenn dann werd ich mir das machen lassen…

    #500971

    diandra39
    Teilnehmer

    oft ist es bei den Home Kits so, dass die Steinchen oft nicht sooo lange halten als wenn man das professionell “anbringen” laesst, hat aber mit den Materialien zu tun..

    Kann ich aus den Erfahrungen meiner Bekannten nur bestätigen.
    Ich habe meinen Brilli jetzt schon seit 10 Jahren. Habe 40 Euro dafür bei meinem Zahnarzt gezahlt und es hält einfach top.

    Dazu kommt noch, ich hatte bei meinem Zahnarzt zwei Jahre Garantie auf Haltbarkeit. Wenn es also nach wenigen Wochen abgegagen wäre, dann hätten sie es mir völlig umsonst wieder instand gesetzt.

    Lg Gabi

    #500977

    chrissimaus
    Teilnehmer

    Hallöchen, meine Tochter möchte auch und die hat beim Zahnarzt mal gefragt und er verlangt 20 Euro. lg

    #500974

    shorti100
    Teilnehmer

    Ha, mit dem Gedanken habe ich auch schon so oft gespielt! Da gehts mir aber wie alka; Es es ist nie was draus geworden.

    Ich habe eine Kd., die beim Zahnarzt arbeitet (nur mal so am Rande: ich finde es fantastisch, wie man die Kd. “ausnützen” kann – ist aber wirklich nicht bös gemeint. Aber man kann die richtigen Kd. speziell was fragen…. Ist mir schon oft so gegangen, dass ich dadurch viel, viel schlauer wurde!)
    Also diese Kd. habe ich bezügl. der Steinchen gefragt; Die sagte mir, dass das schon lange wieder out ist. Aber mir würde das sooooo gut gefallen….
    Macht das der ZA selber, oder die Helferinnen, oder die von der Zahnreinigung?
    Zwei Jahre Garantie ist natürlich auch nicht schlecht. Aber ich muss jetzt erstmal meine Zahngeschichte mit der Brücke hinter mich bringen, dann überlege ich mir das vielleicht wirklich nochmal.

    #500959

    kaandi
    Teilnehmer

    hab meinen vor 11 jahren beim zahnartz setzen lassen…15 €…hält immer noch wie bombe…von den kids halte ich persönlich nichts….

    #500978

    jnnails
    Teilnehmer

    Wurd bei euch der Zahn nich angeschliffen? Mir war so, als wenn der das bei mir gemacht hat vor dem kleben.
    Ich hab 30 € bezahlt, und habs schon 2 Jahre. Den ersten Stein hab ich wohl gegessen, wurde mir aber ersetzt kostenlos.

    #500964

    alka87
    Teilnehmer

    wieso ist das bei euch so günstig? 🙁
    das günstigste was ich hier zu hören bekommen habe waren 70€ und den stein hätte ich auch noch selbst mitbringen müssen oO

    glaub ich werd das telefonbuch mal abtelefonieren…. da stehen noch n paar ärzte die ich fragen kann…

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 27)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.