Ziehtechnik/ Flammen

Dieses Thema enthält 32 Antworten und 17 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  honigbienlein vor 8 Jahre.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 33)
  • Autor
    Beiträge
  • #24355

    honigbienlein
    Teilnehmer

    Hallo Mädls,

    ich brauch eure Hilfe, da ich am verzweifeln bin 🙁 Ich versuche vergebens so ein schönes Motiv ( Flammen) zu kreieren und es will mir einfach nicht gelingen.
    Ich hab es mit nem Pinsel versucht, mit dem Spotti und mit nem Zahnstocher aber nichts will gelingen….

    Bin ich zu doof dazu? Wäre super dankbar wenn mir jemand Tips geben könnte, damit ich mal ein Erfolgserlebnis habe

    Lg
    Honigbienlein

    #378124

    xxkatinkaxx
    Mitglied

    kannst du ma beschreiben wie deine arbeitsschritte sind? vllt kann ich dir ja ein tip geben? 🙂

    #378125

    xxkatinkaxx
    Mitglied

    ja..aber die betonung liegt auf schwebend! 😉

    #378120

    erdbeerliesl
    Teilnehmer

    halt beide oder drei farben auf den fertig modellierten und befeilten nagel (wieso schwebend eigentlich? ) – nicht aushärten – und dann mit cleanerbrush oder spotti zügig durchziehen, erst alle hoch und dann nochmal versetzt nach unten (weiß nicht wie ich das beschreiben soll)

    #378116

    minni02
    Teilnehmer

    befeilten Nagel noch mit Glanzgel (das eine Schwitzschicht bildet) bestreichen. nicht aushärten. Dann die Farben ins nasse Glanzgel. Ich benutze den Cleanerbrush. geht super einfach

    #378126

    xxkatinkaxx
    Mitglied

    schwebend weil man sonst uU löcher im gel hat an den stellen wo man direkt auf den nagel komt.. ..also wenn sich das gel nichtmehr zusammenzieht 😉

    #378114

    minimini
    Teilnehmer

    Was ist denn bitte schön ein cleanerbrush?

    Ich nehme immer eine Sonde, oder einen Spotti mit kleinem Ball.

    #378133

    joana90
    Teilnehmer

    Ich lass die schwitz schicht drauf suche mir die Farben aus und zieh Sie mit ein gaaaaanz dünnen Pinsel den ich mir selber dünn geschnitten habe durch das French und fertig ist ganz einfach
    lg

    #378128

    smiles
    Mitglied

    würde ich auch gern wissen cleanerbrush * confused *

    #378103

    jr-nails
    Teilnehmer

    Cleanerbrush oder auch Design Brush genannt, hat einen sehr dünne Pinsel und ist in spezieller Reinigungsflüssigkeit drinne. Damit kannst Du also Gel Nail-Art machen.

    #378112

    sanni1978
    Mitglied

    zb den liner delux oder so heißt der von abc. ist eine leere liner flasche und die wird mit cleaner gefüllt

    #378108

    chrissi2
    Teilnehmer

    @jr-nails 722608 wrote:

    Cleanerbrush oder auch Design Brush genannt, hat einen sehr dünne Pinsel und ist in spezieller Reinigungsflüssigkeit drinne. Damit kannst Du also Gel Nail-Art machen.

    Der nimmt mir die Farbe dann doch ganz weg?

    #378109

    chrissi2
    Teilnehmer
    #378115

    minimini
    Teilnehmer

    @sanni1978 722610 wrote:

    zb den liner delux oder so heißt der von abc. ist eine leere liner flasche und die wird mit cleaner gefüllt

    Jetzt, wo Du es sagst, erinnere ich mich Habe ich dort schon gesehen. Nur mit dem Namen konnte ich nichts anfangen.

    Aber ich schließe mich der Frage von Chrissie an. Nehme ich mir damit nicht wieder Farbe weg?
    Also, ich komme sehr gut zurecht mit Sonde oder Spotti. Würde mich aber mal echt interessieren.

    #378113

    sanni1978
    Mitglied

    ich habe es noch nicht ausprobiert. aber bei abc haben die auf der hausmesse sogar nailart mit gel damit gezeigt und das funktionierte super

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 33)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.