Zimmerpflanzen im Nagelstudio! Ist das "erlaubt"? !

Schlagwörter: , , ,

Dieses Thema enthält 12 Antworten und 9 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  elena007 vor 9 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #18227

    datalela
    Teilnehmer

    Hallo ihr Lieben,

    habe mich vor einigen Tagen in eine Blume verliebt
    und diese habe ich nun heute endlich gekauft.

    Wobei sich mir später die Frage stellte ob das überhaupt “erlaubt” ist.
    Ein Teppich ist ja zB. wegen der Hygiene nicht vertrettbar.
    Nun, würde ich gerne wissen ob ich diese Blume überhaupt in ein Studio stellen darf.
    (Falls es von Wichtigkeit ist, Die Pflanze ist etwa gut einen Meter groß)

    Sie ist wirklich eine ganz hübsche und wahrscheinlich hat sich mir erst deswegen so spät die Frage gestellt.

    Es tut mir leid das ich eine solche Frage stelle aber ich weiß es wirklich nicht.
    Über hilfreiche Antworten wäre ich wirklich sehr dankbar.

    Lieben Gruß Datalela

    #294537

    soulmate19861
    Mitglied

    Hallöchen,

    wissen tu ich es nicht muss ich zugeben. Ich habe auch 3 Pflanzen im Topf und eine Mini-Orchidee.

    Die ‘Topfpflanzen stelle ich dann alle 2-3 tage in die Wanne zum abduschen.

    Finde persönlcih es schön freundlich und bei mir ist ja auch alles farblich abgestimmt *G*.

    Vielleicht meldet sich ja noch jemand der es genau weiß?

    lg Anne

    #294541

    elena007
    Teilnehmer

    meinst du wegen pflanzenschutz, das es pflanzequellerei ist wegen denn ganzen pfeilstaub :o)) hi, hi, hi!

    #294542

    elena007
    Teilnehmer

    hey war nur spass, natürlich ist es erlaubt…ehmm denke ich jedenfals bei mir sind auch viele wo ich arbeite, das blöde ist die müssen alle 2-3 tage entstaubt werden.

    #294538

    soulmate19861
    Mitglied
    elena007;562274 wrote:
    hey war nur spass, natürlich ist es erlaubt…ehmm denke ich jedenfals bei mir sind auch viele wo ich arbeite, das blöde ist die müssen alle 2-3 tage entstaubt werden.

    deswegen die dusche *G*

    #294535

    datalela
    Teilnehmer

    Ok, das mit dem abduschen ist eine Idee 😉

    Ich musste nämlich die größte und schönste kaufen.
    Also gehen wir zwei hübschen am besten demnächst zusammen duschen

    #294536

    datalela
    Teilnehmer

    Irgendwie ist mir bloß eingefallen das man ins Krankenhaus ja auch nicht
    jede Sorte Blumen mitnehmen darf.

    Aber das hat ja eigentlich ganz andere Gründe

    #294540

    maus100199
    Teilnehmer

    Ich habe ein Homestudio und dank meines lieben netten Nachbarn hatte ich erst vor einigen Wochen das Gesundheits- und Gewerbeaufsichtsamt im Haus.
    War gerade am alles sauber machen auch meine Pflanzen und beide haben mir dabei zugesehen und nichts gesagt, dass Pflanzen nicht erlaubt sein.
    Ich lebe aber auch in Niedersachsen, vielleicht ist es in NRW anders geregelt.
    Trotz das ich jeden Tag Nägel mache, brauche ich meine Pflanzen höchstens einmal in der Woche abstauben, den Rest erledigt meine Staubabsaugung.

    LG Ariane

    #294533

    socki
    Teilnehmer

    Ich hab gelernt das Pflanzen mit Töpfen in ERDE nicht erlaubt sind, denke aber das Hydrokulturen oder Granulat wie Seramis durchaus erlaubt ist.
    In Krankenhäusern sind Topfpflanzen übrigens auch nicht erlaubt, Schnittblumen hingegen schon. Muss ja nen Grund haben würde ich mal sagen. Jedenfalls wenn ich in meiner Prüfung gefragt werde was verboten ist in nem Nagelstudio werde icgh unter anderem “Topfpflanzen” erwähnen.
    Wobei: in meinem Zimmer steht auch ein Kaktus in Erde 🙂

    LG

    #294534

    mickey
    Teilnehmer

    @elena007 562272 wrote:

    meinst du wegen pflanzenschutz, das es pflanzequellerei ist wegen denn ganzen pfeilstaub :o)) hi, hi, hi!

    Ich habe ne Künstliche!! hihihi lg Michi

    #294532

    zanny
    Mitglied

    Dazu sag ich auch nur Plastik

    #294539

    nefertari
    Teilnehmer
    elena007;562272 wrote:
    meinst du wegen pflanzenschutz, das es pflanzequellerei ist wegen denn ganzen pfeilstaub :o)) hi, hi, hi!

    Der ist gut.

    Was sollte gegen Pflanzen sprechen.
    In Kliniken ist das klar, aber wir operieren doch unsere Kunden nicht.;)
    LG

    #294531

    kaandi
    Teilnehmer

    @maus100199 562333 wrote:

    Ich habe ein Homestudio und dank meines lieben netten Nachbarn hatte ich erst vor einigen Wochen das Gesundheits- und Gewerbeaufsichtsamt im Haus.
    War gerade am alles sauber machen auch meine Pflanzen und beide haben mir dabei zugesehen und nichts gesagt, dass Pflanzen nicht erlaubt sein.
    Ich lebe aber auch in Niedersachsen, vielleicht ist es in NRW anders geregelt.
    Trotz das ich jeden Tag Nägel mache, brauche ich meine Pflanzen höchstens einmal in der Woche abstauben, den Rest erledigt meine Staubabsaugung.

    LG Ariane

    Nette Nachbarn…..kann man gut drauf verzichten auf solche Menschen.:rauch:

    LG

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.