Zu großporige Haut und Mitesser, was hilft?

Dieses Thema enthält 24 Antworten und 17 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  socki vor 11 Jahre.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 25)
  • Autor
    Beiträge
  • #8654

    badkitten
    Teilnehmer

    Hallo an alle,

    da wir ja jetzt hier auch so schöne Kosmetik-Themen-Bereiche haben wollte ich mal eine Frage stellen:

    Ich habe im Gesicht groß-porige Haut. Also es ist nicht so ein feines Hautbild. In diesen Poren habe ich auch immer viel mit Mitessern (oder wie auch immer man sie nennt) zu kämpfen.

    Kennt einer von euch vielleicht Mittel die dagegen helfen könnten? Vielleicht natürliche Hausmittelchen oder aber auch gute kosmetische Produkte.

    Es ist jetzt nicht so extremst, dass ich zum Hautarzt müsste und mit ein bisschen Makeup sieht man es auch kaum mehr, aber mich stört es halt trotzdem.

    Vielen Dank Kitty

    #162313

    candy
    Teilnehmer

    So weit ich mich entsinnen kann wurde mir mal Peelings mit Fruchtessenzen empfohlen…
    Hab nämlich das gleiche Problem und lese jetzt mal fleisig mit, was da noch für Vorschläge kommen. 🙂

    #162308

    schlumpfstrumpf
    Mitglied

    Hallo

    Was benutzt Du denn derzeit an PFlege? Reinigst Du die Haut? Wenn ja wie?

    Es gibt viele Porenverfeinende Artikel in der Kosmetik. Fruchtsäure käme wie hier schon genannt auch in Frage. Aber ich kann per Ferndiagnose nicht beurteilen, wie großporig deine Haut ist.

    Tonic verfeinert die Poren, viel Feuchtigkeit….. geeignete Pflege für Großporigkeit etc….Am besten sich wirklich von einer Kosmetikerin beraten lassen…..

    Würd ja sagen, schau mal bei mir rein, machen wir ne Hautanalyse. Aber Du wohnst, glaub ich, weit weg.

    Aber hier gibt es sicher ne Kosmetikerin in Deiner Ecke.

    #162314

    clio1967
    Teilnehmer

    mein sohn hat auch hautprobleme. teilweise käpft er mit agne. wir haben uns die serie von proactiv besorgt. kann ich nur empfehlen.

    #162318

    nagelnunu
    Teilnehmer

    Hallo Kitty,

    da gibt es für mich nur eines und das ist Schrammeks Schälkur.
    Auf die Haut wird mit Kräuterprodukten geschält.Anschließend
    hast Du ein Hautbild wie ein Babypo.
    Ich mach das bei mir im Studio so:
    – Ca 1 Woche vor der Schälkur Haut gut ausreinigen
    – Donnerstag Schälkur auftragen
    – Sa und So, die Haut schält sich, hängen richtige Fetzen weg
    – ab Mo oder Di ist die Haut ganz fein, Poren viel kleiner.
    – dann anschließend nochmal eine Gesichtsbehandlung.

    Ist jetzt mal ganz grob beschrieben, funktioniert aber wirklich ganz toll, Akne wird weniger, Poren werden feiner, Falten sind gemindert,
    Collagen wird mehr aufgebaut. Man sieht praller und jünger aus.

    Wenn die Poren sehr groß sind oder die Akne sehr stark wird eine Behandlung nicht ausreichen.
    Sollte vorwiegend im Herbst/Winter gemacht werden weil man anschl. für ca. 6 Wochen nicht in die Sonne darf.

    Schade das Du so weit weg wohnst.

    Liebe Grüße
    Conny

    #162305

    badkitten
    Teilnehmer

    Ja ich finde es auch sehr schade, dass ich gerade so weit weg wohne von euch allen.
    Weil einfach hier in irgendein Kosmetikstudio möchte ich nicht. Denke man kann auch mehr kaputt als gesund machen, wenn man an falsche personen gerät.

    ich benutze ein waschgel für morgens und abends, dann einmal die woche ein peeling, ab und an so ne peel-off-maske und diese nivea streifen zum abziehen.
    Morgens und abends creme ich das gesicht ein. hierfür habe ich von balea nen fluid, was extra mit fruchtsäuren ist, aber sehe leider kaum verbeserung.

    #162319

    eclipse
    Teilnehmer

    Manchmal ist weniger mehr… vielleicht solltest du auf Produkte mit leichterer Pflege umsteigen – bei mir war so ein Faktor der Inhaltstoff Paraffinum Liquidum, der hat meine Poren zugekleistert… seit ich Produkte verwende, wo der nicht drin ist, gehts meiner Haut wieder gut! Wenn du die Balea Pflegeserie benutzt, steig doch mal auf Alverde um. ^^ Auch von DM – etwas teurer, da pflanzlich – aber so weit ich weiss ist da nur gutes Zeug drin. Ich selbst benutze Beaucaire Tee Tree Liposome von meiner Kosmetikerin. ENDLICH hab ich für mch das Richtige gefunden. Tee Tree ist ja auch gut gegen unreine Haut. Probiers doch mal aus.

    Gruß
    Sarah

    #162322

    socki
    Teilnehmer

    Also muss sagen das das Proactiv super hilft.

    Man hat ein Waschpeeling, ein Gesichtswasser und jeweils eine Creme für Morgens und Abends dabei. Ich habe auch mit Pickeln und Mitessern zu kämpfen, demnächst sogar noch mehr weil wir ein Kind planen und ichdadurch die Pille abgesetzt hab.
    Anfangs dachte ich, da passiert ja garnix. Aber so nach ca 2 Wochen wurde die haut immer feiner und auch die Unreinheiten gingen zurück.

    Empfehle das. Kann man günstig über Ebay ersteigern oder im Teleshop kaufen.

    LG

    #162303

    simoenchen
    Mitglied

    Jade Hautklar (Waschcreme, Tinoc, Tages- und Nachtcreme = alles zusammen 20€) hilft super! Oder Pure Zone… Hab beides probiert und bin von beidem schwer begeistert. Gibt auch teurere Varianten. Je nachdem, was dein Geldbeutel sagt.

    Hat schon jemand AOk für Haut ab 20 probiert? Erfahrungen?

    #162320

    eclipse
    Teilnehmer
    Simönchen;263473 wrote:
    Jade Hautklar (Waschcreme, Tinoc, Tages- und Nachtcreme = alles zusammen 20€) hilft super! Oder Pure Zone… Hab beides probiert und bin von beidem schwer begeistert. Gibt auch teurere Varianten. Je nachdem, was dein Geldbeutel sagt.

    Hat schon jemand AOk für Haut ab 20 probiert? Erfahrungen?

    Ja, naja… bei mir hat´s nix gebracht – aber das hat das ganze andere Zeug auch nicht. ^^ Erst seit ich auf PF- bzw. Mineralölhaltige Produkte verzichte, isses wieder gut.

    #162306

    badkitten
    Teilnehmer

    Ja ich werde mich da mal durchprobieren, vielen dank für die zahlreichen tipps.

    kennt denn vielleicht jemand in wuppertal, schwelm, solingen, witten und umgebung eine nette und gute Kosmetikerin?

    Oder ist hier vielleicht jemand von euch aus der nähe?

    Würde ja gerne mal zu einer Kosmetikerin, war ich noch nie. 😐

    #162311

    divanailst
    Teilnehmer

    Idealist von Ester Lauder. Sensationell!
    Verfeinet ganze Erscheinungsbild und minimalisiert Poren.
    Kostet zwar ca. 80 EUR aber reicht für ca. 2 Monate und wirkt wirklich!

    geh doch zum Douglas und frag nach der Probe. /Paß auf da seit ein paar Wochen gibts es neues Idealist /dunkel Grüne Glasflasche- voher war turquis/ Nicht das die hexen von Douglas Dir die alte verkaufen wolen 😉

    LG,
    P.

    #162309

    schlumpfstrumpf
    Mitglied

    Das mit dem Paraffin ist wirklich wahr.

    Schälkuren sind toll. Aber wir wissen nicht wie großporig ihre Haut ist.

    Was dem einen groß vorkommt ist für den anderen klein. Ich würd mich mal kostenlos beraten lassen. Hautanalysen machen Kosmetikerin meist umsonst.

    Die zahlreichen Tips hier sind sicher lieb gemeint, doch denke ich, das wenn einer damit klar kommt, dem anderen das oft nicht viel bringt.

    Balea mit Fruchtsäure… will nichts sagen. Aber wie teuer ist dieses Fluid? Wie teuer ist eine Creme aus einer Parfumerie / von einer Kosmetikerin mit Fruchtsäure? Woran kann der Preisunterschied liegen?
    Sicher auch ein Teil am Namen. Aber Wirkstoffe haben nun mal ihren Preis.

    Schau mal bei Dir in die gelben Seiten… und geh in die Studios und schau Dir die Leute an. Laß Dich ruhig von mehreren beraten bevor Du dich entscheidest…

    #162307

    badkitten
    Teilnehmer

    Ich gebe dir vollkommen recht, dass was ich als sehr großporig empfinde, ist für dich als Kosmetikerin sicher noch im Normbereich. Du siehst bestimmt schlimmeres. 😐
    Weil mit nem bisschen Makeup sieht man eigentlich nix mehr. Aber einen selber stört es ja trotzdem meistens. *bin vielleicht auch ein bisschen eitel, geb ich zu*

    Das mit Balea war nur ein Beispielartikel wegen den “angeblichen” Fruchtsäuren, die da drin sind. Ich habe auch schon Garnier Hautklar, bebe etc hier gehabt.
    Aber irgendwie noch nicht das ultimative gefunden.

    #162315

    ongkara
    Mitglied

    Sehr effectiv ist eine Mikrodermabrasions- Behandlung bei einer Fachkosmetikerin.Das verfeinert das Hautbild allgemein;dazu gibt es auch darufabgestimmte Produkte für die Heimpflege.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 25)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.