Zu wenig Kunden?

Dieses Thema enthält 24 Antworten und 19 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  heidi27 vor 10 Jahre, 3 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 25)
  • Autor
    Beiträge
  • #8774

    newela
    Teilnehmer

    Hi
    Ich wollte mal fragen ob hier noch jemand mobil unterwegs ist?
    Ich habe das Gefühl das ich überhaupt nicht vorran komme.:(
    Ich habe so im Juni angefangen ein bisschen Werbung zu machen und am Anfang nur Materialkosten genommen.
    Jetzt mitlerweile nehme ich normale Preise.
    Für eine Neumodellage nehme ich 45, – mit French 50, – Euro.
    Auffüllen zwischen 20 und 30 Euro.
    Und ich bekomme kaum Kunden:( bin schon ganz am Ende mit den Nerven.
    Habe bis jetzt gerade mal 5 feste Kunden.Ich denke ich mache ganz gute Nägel, hält auch alles super eine Kundin kommt erst nach 4 oder 5 Wochen und hat noch alles dran.
    Wie war das bei euch?
    Dauert es etwa so lange bis sich ein fester Kundenstamm aufgebaut hat?
    Wäre über ein paar Antworten sehr dankbar.
    Bin nämlich sehr traurig:(:(:(
    LG Michaela

    #163809

    elwinkler
    Teilnehmer

    Hallo, Newela,
    also ich nagel “nebenberuflich”, bekomme schlecht Kundinnen, obwohl ich in einer finanztarken Gegend wohne, dennoch schleppt es sich so hin. Als ich nach Modellen Ausschau hielt, da ich in Übung bleiben will und auch mal Dinge ausprobieren wollte, hatte ich 20 Anfragen, als ich sagte, das es nicht umsonst ist, waren sie mit allerlei Ausreden weg. Umsonst mache ich es nicht, habe teure Gele, usw.
    Aber hier sind im Umkreis so viele neue Studios entstanden mit anfänglichen Dumpingpreisen, dass es halt schwer ist. Flyer nützen nichts, habe sogar Visitenkarten einmal beim Firsör verteilt, nicht ein Anruf kam. Ich überlege auch jeden Tag, was ich noch tun kann. Als Geduld muss man haben und einen langen Atem. LG Elke

    #163819

    sunshine4486302
    Mitglied

    Hallo Newela. Also bei mir schleift es auch total. Hab im Juni mein Studio aufgemacht. Auch schon Flyer verteilt, aber im Gegensatz zu elwinkler wohne ich in einer finanzschwachen Gegend, denke dass es dass ist, denn meine Nägel sind gut. Weiß auch nicht, was ich noch machen soll. 🙁

    #163805

    dany
    Teilnehmer

    Das Problem ist einfach, dass es zuviele Angebote gibt und man muss versuchen den Leuten etwas zu bieten, was andere nicht haben. Das raußzufinden bedarf nunmal ein wenig Zeit.

    Genauso wie der Aufbau eines Kundenstammes…..

    Bei mir ging es auch nicht von Anfang an vorran…saß fast ein halbes Jahr nur rum und hatte kleckerweise mal paar Kunden. Jetzt kann ich mich kaum retten und weiß schon gar nicht mehr wo ich die Kunden alle eintackten soll.

    Seid einfach gut in dem was ihr anbietet, seid kompromissbereit und freundlich und bietet immer wieder etwas neues an! Macht auf euch aufmerksam mit Flyern, Schmucktips die ihr in Solarien oder Schmuckläden in einer Vitrine liegen habt. Bietet kostenlose Probenägel an. Fragt in Drogerien nach einer Ecke wo ihr Probenägel machen könnt….all das kann helfen!

    #163820

    oelse
    Teilnehmer

    Legt doch mal ein Nagelprobiernachmittag ein oder ne Nagelparty oder Adventsnageln . Ich weiß ja nicht wie eure Räumlichkeiten sind. So in der Art wie EIn TAG der offenen Tür, wo ihr mal einen Probenagel arbeitet und euch und eure Arbeit präsentiert. Die Leute müssen meistens immer was sehen. Flyer werden weggeschmissen.

    Bei Mobil ist es natürlich etwas schwer. Vll könnte man da mal irgendwas mit der Schule / Kindergarten oder auf Messen / Flohmärkten machen ( auf Flohmärkten wegen dem Licht vll nur Nailart ).

    Es muss diesen A-h effekt geben, dass sie Leute merken, BOAAA die kann ja richtig was.

    Wißt ihr was ich meine? In Natura ist manches viel besser zu beurteilen. Kostet alles etwas Geld, Zeit und Kraft aber von nichts kommt nichts

    lg ölse

    #163817

    newela
    Teilnehmer

    Hi

    Vielen Dank für eure Tips.
    Das mit der Nagelparty ist echt ne Überlegung wert.
    Werde mir mal einen Samstag Abend aussuchen das kann ich ja auch zu Hause machen.

    Danke LG Michaela

    #163822

    hexenfluch
    Teilnehmer

    Ich hatte vor einiger zeit auch mal ein Thema hier eröffnet, guck aml rein, haben sehr viele Tip´s gegeben.Thema hieß: ich glaube, das ich es finanziell nicht schaffe

    #163821

    oelse
    Teilnehmer

    Freut mich wenn ich helfen konnte

    Viel Glück auf deinem Weg

    Lg ölse

    #163818

    bonni82
    Teilnehmer

    hi
    Also ich hab grad in 2 wochen Eröffnung..Ich bin grad mit meinem Kosmetikgeschäft von München nach Erding gezogen, wo ich jetzt auch Nägel mache. .Das heißt neuen Kundenstamm aufbauen! Ich hab vor paar Tagen in einem Solarium Flyer ausgelegt und 2 Tage später schon 5 Termine:-) Mein November Angebot ist, dass ich Nailart umsont mache. So trauen sich manche mal was auszuprobieren, die sonst ca 5-10 € extra kosten würde und bisher nie geleistet haben wegen Angst vor rausgeschmiessenes Geld.. Das ist ein guter nofrench Kundenfang für später.
    Werbung im Zeitung nützt auch viel wenn du nicht im riesen Stadt wohnst:-)
    lg Diana

    #163808

    velvet
    Mitglied

    Hallo,
    auch bei mir läuft es schleppend. Aber mich würde das mit der Nagelpatry auch mal Intressieren. Wie Läuft so etwas denn ab?
    lg Jenni

    #163806

    mines
    Teilnehmer

    Kunstnägel sind ganz einfach ein LUXUS, den sich nun mal nicht mehr jede Frau heutzutage leisten kann…es wird gespart an allen Ecken und man schmeißt doch lieber den Kühlschrank voll als sich für so “teures” Geld die Nägel machen zu lassen. Sehen wir es doch einfach mal so, ich rege mich ja auch auf, habe in den letzten 3 Monaten 5 Kundinnen- vorläufig” wieder verloren, weil sie eben derzeit auf ihr Geld achten müssen, oder eine neue Anstellung annahmen, wo keine Kunstnägel erlaubt sind( z.B. in der Pflege) oder die eine ist wegen ihres Studiums in eine andere Stadt un dkann nur noch sporadisch z.Zt. kommen, WENN sie denn mal hier zuhause bei den Eltern ist am Wochenende und das heißt dann für mich- evt. auch mal Sonntag arbeiten, mache ich dann, ganz klar….habe ich ihr ja auch angeboten.
    Wie schon gesagt wurde, es gibt zuviele Angebote und wenn dann natürlich auch noch Damen drunter sind, die unsere “Arbeit” kaputt machen, indem sie schlechtere Arbeiten liefern, die Kundinnen dann enttäuscht sind und sich nicht mehr trauen, das kommt dann auch noch hinzu.

    LG Mines

    #163823

    mamayvi
    Teilnehmer

    Habe auch Flyer verteilt visitenkarten und und und beim friseur in den geschäften usw. kamen zwar ien paar anfragen und termine aber nicht wirklich gut die resonanz.

    dann hab ich im google mal eingegeben wo man kostenlos kleinanzeigen im inet machen kann. (da gibt es so einige). und dann hab ich einfach mal drei stück bei drei verschiedenen anbietern gemacht und siehe da es klappte. hat mir gleich mal eben 5 neukundinnen gebracht die auch shcon zum auffüllen kamen und nun alle termine bis januar sich schon haben geben lassen. und zwei kundinnen davon haben wmir auch schon ieder neue kundinnen gebracht also das is echt fein gewesen und hoff das es so bleibt. habe mittlerweile noch 4 anzeigen gemacht.

    lg yvonne

    #163811

    schwesta_s
    Mitglied

    Hallihallo!

    Also erstmals den Kopf nicht hängen lassen… Kann da Dany nur recht geben, auch bei mir gings am Anfang ziemlich langsam und kam irgendwie nicht so in die Gänge und nun weiß ich gar nicht mehr, wie ich die Leute alle unterbringen soll. Und das alles kam auch ganz alleine ins Laufen, also durch bloße Empfehlungen und so find ich’s eigentlich auch am besten.

    Viele fühlen sich bei mir wohl, weil sie das Ambiente zu schätzen wissen (hab ein Homestudio), wurden z.b. in anderen Studios nicht einmal gefragt, ob sie was zu trinken haben wollen etc… all solche Kleinigkeiten spielen auch mit, für einen guten Gesamteindruck.

    Und was Dany auch schon gesagt hat, du musst versuchen, anders zu sein, hervorzustechen, deine Nägel müssen sich abheben aus der Masse, irgendwas anbieten, was die meisten anderen nicht machen oder zumindest zu einem anderen Preis.

    Mein Rezept z.B. ist es, dass der Preis des Refills immer gleich bleibt, egal ob mal einer oder zwei fehlt – ich habs mir durchgerechnet und es ist verkraftbar, so oft fehlt ja nix aber die Kunden haben dadurch gleich mal ne Sicherheit, sie wissen auf was sie sich preislich gefasst machen müssen.
    Auch für Nailart, also Glitter, Farbgele oder Pailetten und Stamping verlange ich nichts extra und das kommt halt super an! Habs mir auch hier durchgerechnet, also für mich ist es verkraftbar und fällt nicht außerordentlich ins Gewicht und genau das hat mir halt einen rießen Haufen Kunden verschafft!

    Aber alles in allem denke ich, dass jeder, egal wie er es gemacht hat, eine gewisse Anlaufzeit gebraucht hat – also durchbeißen und vorallem den KOPF NICHT HÄNGEN LASSEN 😉

    #163812

    melthiem
    Teilnehmer

    Hallo
    habe auch eben mobil den Start gewagt…letzte Woche lief alles super und nun schweigt mein Telefon :-(( Aber so ist das nun mal. Da müssen wir durch. Biete halt mom kleine ” Geschenke” an. Nen Schmucknagel gratis… Von den Arbeitszeiten ganz zu schweigen…sag immer ja. Auch Abends oder Sonntags. So versuch jetzt eben mir einen Kundenstamm aufzubauen. Aber so ne Nagelparty find ich ne total geile Idee. Hat jemand von euch schon Erfahrungen gemacht? Wenn ja wie habt ihr das ablaufen lassen? So ähnlich wie ein Tuper oder Kerzenabend? Gastgeber bekommt gratis Sachen oder Megarabatte? Die ersten Neumodellagen bekommen ebenfalls Rabatte wie klingt das?
    so genug Fragen gestellt. :-)))

    #163814

    tiggr1977
    Mitglied

    ja ja die lieben Kunden die nicht kommen wollen…aber bitte geduld…
    eine kleine erfahrungsweisheit ist das jedes Unternehmen im ersten Jahr Verluste einfährt und denn sollte es langsam aufwärts gehen. meine empfehlung wieder mal meinestadt.de – Das Portal für alle Städte Deutschlands oder Kijiji kostenlose Kleinanzeigen | Kostenlos inserieren und suchen hier kann man kostenlose anzeigen aufgeben direkt für seinen Umkreis…darüber habe ich 5o % aller Anfragen und Termine…nicht aufgeben!

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 25)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.