Zufalls Probe Alesandro

Dieses Thema enthält 18 Antworten und 12 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  biggysnail vor 10 Jahre.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 19)
  • Autor
    Beiträge
  • #3267

    renagroth
    Gesperrt

    Huhu Ihr Lieben.

    Habe mich eben bei Alesandro anmelden wollen, aber das klappte nicht.

    Habe denen dann eine Mail geschickt, das ich gerne Gewerblicher Kunde sein möchte und das die mir sagen sollen, wie ich mich Registrieren kann..

    Dann kam eine Mail, ich solle GS schicken und ich würde dann einen Katalog + Preise sowie ein paar kostenlos Produkt Proben erhalten.

    Ich freu mich, bin sehr gespannt darauf.

    LG Rena

    #89172

    renagroth
    Gesperrt

    Ich koregiere

    Alessandro..

    Ich und meine Rechtschreibung…

    #89175

    olle
    Gesperrt

    Hi, habe gestern ein Paket vo Allesandro bekommen 3gr Soft-Gel 2 und Top -Gloss und jede Menge werbung!. Was mich gestört hat war das zwar ein Katalog drin war aber keine Preisliste
    bin mal gespannt ob bei dir eine dabei ist?
    lG Claudi

    #89164

    esther
    Teilnehmer

    Hallo,

    ihr bekommt von Alessandro nur eine Preisliste wenn ihr” würdig” seit…Dort darf ja noch lange nicht jeder einkaufen

    Ihr bekommt in den nächsten Tagen einen Anruf von einem Aussendienstmitarbeiter, dieser fragt euch ein wenig zu eurem Studio aus.

    #89165

    datura275
    Teilnehmer

    Geht halt in die Parfümerie Douglas
    da bekommt ihr auch das Zeugs von Alessandro.
    😎

    Lg elke

    #89166

    jenny micheel
    Teilnehmer

    Ja und dieser Aussendienstmitarbeiter guckte cuh dann genau auf die Fingerche und will, das ihr eure ganze Studioeinrichtung bei denen kauft. Und kleine Aufmerksamkeiten den Kunden gegenüber wird da auch nicht gerne gesehen, beispielsweise der Kundin eine gebrauchte Feile für lau mitgeben und so… der Typ ist bei uns so unverschämt gewesen, dass wie ihn kurzerhand rausgeworfen haben…
    Ist doch unsere Sache wie wir unser Geschäft führen oder? und wenn ich der Kundin einen Gefallen tun möchte dann mache ich das auch gefälligst.

    Also ich habe von denen die Sch… gestrichen voll.

    #89176

    olle
    Gesperrt

    Ja, genau so was ist mir auch schon zu Ohren gekommen und bei meinen 5 Kunden auf Modellage werden die mir wahrscheilich noch nicht mal eine Feile verkaufen (Grins)
    das man das Zeug bei Douglas kriegt ist ja cool
    Claudi

    #89173

    renagroth
    Gesperrt

    Dann warte ich mal ab..*angst bekomm*

    Aber zuz Douglas werde ich dann auf jedenfall mal 🙂

    #89167

    kaviar
    Teilnehmer

    Bei mir war vor ein paar Wochen auch eine Vertreterin von Alessandro.
    Sie war fast 2 Stunden da und hat ne Menge erklärt, darauf hin habe ich ein paar Tage später die ganzen Kataloge und Preislisten bekommen plus 3 Probe Gele.
    Wobei das Frensh weiß toll zu verarbeiten ist aber bei meinen Kundinnen abblätter, hatte ich noch nie bei anderen Gelen, na ja.

    Bei Alessandro hast du Depozwang das heißt du muss bei der Erstbestellung ein Sortiment abnehmen und das beläuft sich auf gut 3000, – Euro danach kann man so bestellen.
    Ich persönlich finde das schon sehr dreist und viel.
    3000, – Euro ist halt schon eine Hausnummer das kann ich nicht und zudem wie schon gesagt wollen die das man dann auch alles von Alessandro hat und da fühle ich mich ein bisschen in meiner Freiheit eingeschränkt.

    #89174

    renagroth
    Gesperrt

    3000€?

    dann mach ich ja sofort pleite…

    Na dann bin ich ja mal gespannt…….

    #89170

    sternchenc
    Mitglied

    Hallo Ihr zusammen!

    Ich möchte jetzt mal partei für alessandro ergreifen.
    Ich selber bestelle jetzt schon seit 3 Jahren bei denen und hatte bis heute noch keine Probleme mit denen ganz im gegenteil. Die Außendienstmitarbeiterin hat mir immer bei problemen ganz schnell und unkompliziert geholfen und mir sogar wenn mal was nicht geklappt hat immer ein paar Deko artikel vorbeigebracht.
    Das mit dem Depozwang kann ich auch nicht bestätigen ich arbeite bei mir zu Hause in einem relativ kleine Raum und ich bin ganz sicherlich nicht mit alessandro komplett ausgestatte im gegenteil das einzige was ich habe sind die Gele und seit gestern das neue LED-Gerät.

    Das zeug was man bei Douglas kaufen kann ist in keinem vergleich zu den produkten die man profesionell benutzt zumindest nicht die Gele oder habt ihr schon mal gesehen das ein Friseur die Wella, Schwarzkopf, Loreal u.s.w. Produkte beim Schlecker kaufen oder benutzen? Da ist es genauso die Produkte sind da nämlich auch für die profis anders aufgebaut wie für den Endverbraucher. Alessandro gibt mit Douglas den Kunden die möglichkeit sich mit einem Reperaturset für den Notfall auszustatten und nicht um sich damit komplett die Nägel zu machen.

    Das problem mit dem Frenchgel hab ich auch schon gehabt und hab es zurückgeschickt, denn erstens hatte es für mich die falsche konsistenz (es gibt da dickes und dünnes und die hatten kurzzeitig das dünne aus dem programm genommen welches ich immer benutze) und zweitens härtete es nicht richtig aus. Ich hatte leider eine Charge bekommen die fehlerhaft war und wurde mir anstandslos gegen ein anderes eingetauscht.

    Preislisten sind momentan ein kleinen Problem ich hab auch eine neue angefordert die stellen gerade die Preisliste auf die neue MwSt um vondaher kann es da einige verzögerungen geben.

    So jetzt bin ich fertig!
    Ich hoffe ich konnte ein wenig klarheit in die sache mit alessandro bringen denn nicht alles von denen ist schlecht und nicht immer werden Heimstudios abgelehnt.Vielmehr liegt es an den Außendienstmitarbeiterinnen die da doch manchmal etwas komisch sein können und wenn sie jemanden nicht leiden könne dann ist das bestimmt nicht einfach an die Ware zu kommen.

    Ich hoffe mit meinem kleinem (ups is doch ein wenig länger geworden als gedacht) beitrag keinem auf die Füße getreten zu haben und es ist nicht böse gemeint ich wollte nur mal so erklären das es auch anders zugehen kann.

    #89168

    kaviar
    Teilnehmer

    Hallo,

    wow langer Bericht 😉

    Aber mal ganz im Ernst ich mag einige Sachen von Alessandro, würde sie auch gerne in meinem Studio gebrauchen aber die haben wirklich Depozwang die Erstbestellung ist bei denen gut 3000, – Euro und das ist meines Erachtens schon recht viel.

    Aber ich habe mitbekommen das es wohl unterscheide gibt, habe schon in anderen Foren gelesen das die auch kein so große Erstbestellung hatten.
    Woran das liegt weiß ich leider nicht und wenn dort mit zweierlei Maß gemessen wird finde ich es sehr schade, weil woran wird es dann fest gemacht?

    #89171

    sternchenc
    Mitglied

    Ich weiß es nicht genau aber kann es vielleicht damit zu tun haben, das die vielleicht diese Depotgeschichte nicht bei dennen machen die bei alessandro den kurs besuchen? Das wäre für mich jedenfalls eine erklärung. Meine erst bestellung belief sich damals um die 400 Euro und ich hatte den Kurs. Ich denke ich werde Montag mal da anrufen und nachfragen was das ist, denn ich habe echt noch nichts von Depot bei denen gehört.

    #89169

    kaviar
    Teilnehmer

    Ja mach mal würde mich echt Interessieren, weil eine Erstbestellung in so einer Höhe finde ich Hammer hart.

    #89178

    apartnails
    Teilnehmer

    das was ich hier über die Firma höre kann ich nicht bestätigen und ist mir neu. Nachdem ich Produktproben erhalten habe ( 6 Proben, kometiktäschen Preisliste, Weiterbildungsinfo und Werbung) konnte ich problemlos bestelllen. Mindestbestellwert 100 Euro. Zuschlag von 5 Euro wenn der Wert nicht erreicht wird. Service super. Es wird auch ausdrücklich gefragt ob Aussendienstmitarbeiter erwünscht wird. LG.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 19)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.