Candida albicans

Candida albicans

Hefepilz mit dem Erreger Candidose. Zeigt sich häufig auf den Schleimhäuten des Mund- und Rachenraumes sowie im Genitalbereich und im Verdauungstrakt. Er kommt ebenfalls zwischen den Fingern und Zehen oder auf Finger- und Zehennägeln vor. Der Pilzbefall verursacht meist keine Beschwerden. Ist das Immunsystem aufgrund anderer Krankheiten bereits angegriffen, kann die Besiedelung mit diesen Pilzen stark zunehmen und es manifestiert sich eine langwierige Mykose. Behandelt wird die Candidose mit Anti-Pilz-Mitteln, die zum Beispiel in die Pilzzellwand-Synthese eingreifen.

No Comments so far

Jump into a conversation

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Your data will be safe!Your e-mail address will not be published. Also other data will not be shared with third person.

  Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)