Cuticula

Cuticula

Lateinisch „Häutchen“. Die Cuticula charakterisiert in der Nagelanatomie die Nagelhaut und bezeichnet ein Oberhäutchen, das der Oberfläche menschlicher Epithelien aufliegt. Es dient dem mechanischen Schutz und hat die Aufgabe das Milieu der innen liegenden Nagelmatrix zu schützen.

Siehe auch [Nagelhaut].

No Comments so far

Jump into a conversation

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Your data will be safe!Your e-mail address will not be published. Also other data will not be shared with third person.

  Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)