Farbe

Farbe

Bei der Auswahl der Nagellackfarbe ist der jeweilige Typ entscheidend. Nicht jedem Menschen steht jede Farbe. Individuelles Aussehen und der persönliche Stil sind für die Farbwahl ausschlaggebend, damit der Gesamteindruck stimmig ist. Die Basis für die passende Auswahl von Nagellackfarben sind die elementaren Grundkenntnisse der Farbenlehre sowie die Berücksichtigung der verschiedenen Typenarten. Unterschieden werden die vier verschiedenen Typen Frühjahrstyp, Sommertyp, Herbsttyp und Wintertyp.

Wirkung von Farbe: Schwarz – Gilt als eine provozierende Farbe und ist vor allem für den kühlen Wintertyp geeignet. Rot – Steht für Energie, Vitalität und Erotik. Mit einer Annäherung zu Gelb ist diese Farbe pure Wärme. Sie kann besonders gut von Frühjahrstypen und Herbsttypen getragen werden. Hat das Rot einen erhöhten Anteil von Blau, tendiert es zu den kalten Farben. Dann steht es eher dem Sommertyp und dem Wintertyp. Orange – Diesem zu den warmen Farben zählenden Farbton wird die Eigenschaft nachgesagt, die Vitalität zu aktivieren und das persönliche Selbstwertgefühl zu steigern. Am besten geeignet ist es für den Herbsttyp. Rosa – Steht für Sensibilität und Harmonie. Kann besonders gut von Sommertypen getragen werden. Braune Farbnuancen und Rosttöne stehen fast jedem Typ und passen am besten in die Herbst- und Wintersaison. Metallisch glänzendes Gold oder Silber auf den Fingernägeln wirkt geheimnisvoll, faszinierend und mystisch.

No Comments so far

Jump into a conversation

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Your data will be safe!Your e-mail address will not be published. Also other data will not be shared with third person.

  Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)