Handgymnastik

Handgymnastik

Durch eine gezielte Gymnastik der Hände werden die Muskeln gestärkt und die Hände insgesamt beweglicher. Mit speziellen Übungen wird die Durchblutung angeregt, was insbesondere den zu Kälte neigenden Händen zu Gute kommt, aber auch einer gesamten Entspannung dienlich ist.

Zuerst die Handflächen aneinanderlegen und die Finger ineinander verschränken. Jetzt die Hände fest zusammenpressen. Die Daumen umeinander kreisen lassen und nach einer Minute in die Gegenrichtung kreisen. Nun die Fingerspitzen fest gegeneinander drücken. Die Hände zur Faust machen und blitzschnell die Finger abspreizen. Ungefähr 20 Mal wiederholen. Um die Handgelenke geschmeidig zu machen, die Hände 10 Mal nach links und 10 Mal nach rechts kreisen lassen. Die Finger stark spreizen und wieder aneinander legen. Abwechselnd die Handballen und die Fingerspitzen aneinander drücken. Als letzte Übung die Hand stark strecken und versuchen den Daumen in Richtung des kleinen Fingers zu ziehen.

No Comments so far

Jump into a conversation

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Your data will be safe!Your e-mail address will not be published. Also other data will not be shared with third person.

  Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)