Konsistenz

Konsistenz

Kennzeichnung der Beschaffenheit der Modelliermasse. Beschreibt, ob die Mischung eher dem trockenen oder dem flüssigen Bereich zugeordnet werden kann. Die unterschiedlichen Konsistenzen von dünn-, mittel- und dickviskos werden entsprechend für die verschiedenen Arbeitsschritte eingesetzt. Haftgele, Versiegelungsgele oder Frenchgele sind in der Regel dünnviskos und sollten auch nur in dünner Schicht aufgetragen werden. Mittelviskoses Gel ist etwas zähflüssiger. Mit ihm wird die Haftschicht oder die Aufbauschicht gearbeitet. Ein dickviskoses Gel hat eine cremige Konsistenz und wird für den Aufbau oder eine Schablonenmodellage verwendet.

No Comments so far

Jump into a conversation

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Your data will be safe!Your e-mail address will not be published. Also other data will not be shared with third person.

  Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)