Länge

Länge

Die Fingernägel sollten in ihrer Länge keine starken Differenzen aufweisen und proportional gleich sein. Ist dies nicht der Fall, muss die Länge angeglichen werden. Die Länge wird überprüft, sobald die Nägel gekürzt wurden. Dazu werden die Handflächen nach oben gedreht und nachgesehen, wie weit die Nagelspitzen über die Fingerkuppen hinausragen. Form und Übergänge sollten bei Bedarf nochmals gefeilt werden. Im Vergleich der Finger und des Daumens ist der kleine Finger immer etwas kürzer. Auch die modellierte freie Nagelspitze muss dementsprechend in ihrer Länge angepasst werden. Die Modellage bezüglich der Länge ist immer abhängig von den Vorgaben der Naturnägel. Nur selten sind die Naturnägel ideal gewachsen, doch sollten die künstlichen Fingernägel auch dann nicht unterschiedlich lang gearbeitet werden. Verschiedene Materialien geben der Nagelmodellistin die Möglichkeit das Nagelbett optisch zu verlängern oder auch zu verringern. So kann auch bei unterschiedlichen Naturnägeln eine optische Anpassung erarbeitet werden.

No Comments so far

Jump into a conversation

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Your data will be safe!Your e-mail address will not be published. Also other data will not be shared with third person.

  Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)