Nagel und Gesundheit

Nagel und Gesundheit

Vom Aussehen und dem Erscheinungsbild der Nägel ausgehend, können Rückschlüsse auf die Gesundheit und das persönliche Befinden eines Menschen bezüglich verschiedener Mangelerscheinungen und Krankheiten, die die inneren Organe betreffen, gezogen werden. Gesunde Nägel haben durch das durchschimmernde Blut im Bereich der Nagelplatte eine gleichmäßige rosige Färbung. Sie sind kräftig, glatt, elastisch und glänzend. Die Nagelplatte ist gewölbt und zeigt ein helles gut ausgeprägtes Möndchen. Die Zellen der Nagelplatte sind reich an schwefelhaltigen Faserproteinen, die ihr die nötige Festigkeit geben. Sind die Nägel kräftig und elastisch, spricht dies für eine gute Allgemeingesundheit des Menschen.

Brüchige, fleckige oder deformierte Nägel entstehen unter anderem durch Eisenmangel oder durch eine gestörte Sauerstoffversorgung bei Herzbeschwerden oder Lungenkrankheiten.

Sind die Nägel eher blass, kann dies auf eine Blutarmut hinweisen. Dünne labile Nägel, die zudem leicht einreißen, können auf einen mangelhaften Zustand der Lymph- oder Blutzusammensetzung hindeuten.

Bei einer Blutüberfüllung des Nagelbettes – die durch eine Kapillarerschlaffung verursacht sein kann – zeigen die Nägel eine extrem rote bis blaurote Färbung. Bei einer leicht blauroten Färbung der Nägel kann es sich um eine Herz- oder Kreislaufschwäche handeln. Diese Farbe entsteht durch den Sauerstoffmangel des Blutes mit einer gleichzeitigen Kohlensäureüberladung.

Bei Längs- oder Querrillen kann es sich um eine Verdauungsstörung handeln, durch die den Nägeln nicht in ausreichender Form die entsprechenden Nährstoffe zugeführt werden. Bei Längsrillen besteht der Verdacht auf eine Darmerschlaffung. Querrillen können durch schädlich wirkende Stoffwechselschlacken im Blut verursacht sein.

No Comments so far

Jump into a conversation

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Your data will be safe!Your e-mail address will not be published. Also other data will not be shared with third person.

  Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)