Revers-French-Maniküre

Revers-French-Maniküre

Wie bei der klassischen French-Maniküre werden die Nägel mit zwei unterschiedlich getönten Nagellacken überzogen. Hierbei wird aber weniger Wert auf eine Betonung der Natürlichkeit gelegt. Die Revers-French-Maniküre zeigt sich in stark kontrastierenden Farbspielen mit unterschiedlichen Nuancen oder glitzernden Effekten.

No Comments so far

Jump into a conversation

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Your data will be safe!Your e-mail address will not be published. Also other data will not be shared with third person.

  Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)