Weiterbildung

Weiterbildung

Um immer auf dem neuesten Stand zu sein, sind Fort- und Weiterbildungen ein Muss. Auf Fach- oder Hausmessen können in kleinem Rahmen Neuheiten erprobt werden. Sinnvoll ist es zudem auch, Seminare oder Workshops zu besuchen. Das Wissen sollte stetig aufgefrischt, vertieft und erweitert werden. Gerade in der trendigen Nagelbranche sind die Weiterentwicklungen und Fortschritte nicht zu vernachlässigen. Neben Basis- und Aufbaukursen sollten auch Veranstaltungen, die über Specials und Trends informieren, aufgesucht werden. Neue Modellagetechniken und saisonale Trends sollten von jedem erfolgreichen Nagelstudio angeboten werden. Die meisten Grundausbildungen sind eher kurz und oft ist die Nagelmodellistin in der ersten Übungsphase auf sich allein gestellt. Hier können sich schnell Arbeitsfehler einschleichen, doch nur eine gut informierte Nageldesignerin kann ihre Kunden optimal und kompetent beraten. Wichtig ist es, für sich selbst festzulegen, welche Themengebiete erlernt oder vertieft werden sollen.

No Comments so far

Jump into a conversation

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Your data will be safe!Your e-mail address will not be published. Also other data will not be shared with third person.

  Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)