Zen-Maniküre

Zen-Maniküre

Asiatisch inspirierte Manikürart. Versetzt die Kundin in einen tiefen Zustand der Entspannung. Der Behandlungsraum zeichnet sich durch sein beruhigendes Ambiente aus, das mit fließendem Wasser und Bonsai-Bäumen sein typisch asiatisches Flair bekommt. Zusätzlich zur Maniküre wird grüner Tee gereicht.

Die Hände der Kundin werden wahlweise in grünem Tee oder in Kirschblütenwasser eingeweicht. Im Anschluss werden die Hände mit einem Peeling auf der Basis von grünem Tee behandelt. Um der Haut ein seidiges Gefühl zu geben, wird als nächstes eine Paraffinhandpackung aufgetragen. Mit so genannten Stress-Steinen werden danach die Hände in der Tradition der Hot-Stone-Massage massiert. Nachdem die Nägel in Form gefeilt und poliert wurden, erfolgt zum Abschluss eine letzte Handmassage mit einer Lotion aus grünem Tee.

No Comments so far

Jump into a conversation

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Your data will be safe!Your e-mail address will not be published. Also other data will not be shared with third person.

  Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)