Mobile Nagelstudios – DIE Vorteile!

Mobile Nagelstudios – DIE Vorteile!

Mobile Nagelstudios – DIE Vorteile!

Mobile Nagelstudios – Die Vorteile der mobilen Selbständigkeit

Nagelstudios gibt es heutzutage immer mehr. Deshalb fragen Sie sich vielleicht auch, wie Sie sich von der Konkurrenz abheben sollen. Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, ein mobiles Nagelstudio zu betreiben? Mobile Nagelstudios haben einige enorme Vorteile – und zwar nicht nur für Ihre Kunden, sondern auch für Sie!

Die Vorteile für Ihre Kunden

Der größte Vorteil für Ihre Kunden ist natürlich der Bequemlichkeitsfaktor. Berufstätige Frauen haben häufig nicht die Zeit, dass sie zwischen Beruf und Haushalt noch eben zu Ihnen ins Nagelstudio kommen, um sich die Nägel machen zu lassen. Noch schwieriger wird es, wenn vor Ihrer Studiotür der Parkplatz-Notstand ausgebrochen ist. Aber auch Mütter haben oft ein Problem mit dem Studiobesuch, denn wenn der Babysitter gerade nicht verfügbar ist, stellt sich grundsätzlich das Problem der Kinderbetreuung.

Viele Kunden mögen es auch, sich zuhause in ihrem eigenen Wohnzimmer verwöhnen zu lassen. Die bekannte Atmosphäre hilft den Kunden zusätzlich, sich völlig zu entspannen. Wenn Sie dann noch dazu nicht nur die Nagelpflege im Gepäck haben, sondern auch noch mit einer anregenden Hand- und Fußmassage aufwarten können, werden Sie sich sicherlich bald eine große Stammkundschaft aufbauen können.

Ebenfalls ein großer Vorteil für die Kunden ist die zeitliche Flexibilität. Mobile Nagelstudios zeichnen sich meist dadurch aus, dass sie auch zu ungewöhnlichen Zeiten arbeiten, wie abends oder am Wochenende. Welche Braut würde sich nicht wünschen, an ihrem Hochzeitstag nicht ins Nagelstudio zu müssen, sondern sich zuhause zurecht machen lassen zu können? Aber auch der berufstätige Workaholic, der erst am Abend von der Arbeit nach Hause kommt, wird sich über einen Besuch für die Maniküre freuen.

Ihre Vorteile

Der größte Vorteil, den ein mobiles Nagelstudio für Sie haben kann, ist die Kostenersparnis, denn Sie müssen kein professionelles Nagelstudio mieten. Gerade deshalb eignen sich mobile Nagelstudios auch perfekt für Existenzgründer. Die Fixkosten bleiben anfangs niedrig und Sie haben Zeit, um sich eine Stammkundschaft aufzubauen. Wenn Sie einen großen Kundenkreis haben, können Sie sich immer noch überlegen, ob Sie weiterhin mobil bleiben oder doch lieber ein Studio mieten möchten. Natürlich lassen sich beide Geschäftskonzepte auch wunderbar miteinander kombinieren – das mobile Nagelstudio ist dann ein zusätzlicher Service für die Studiokunden.

Die Ausstattung für mobile Nagelstudios

Mobile Nagelstudios benötigen grundsätzlich dieselbe Ausrüstung wie ein stationäres Nagelstudio. Allerdings sollten Sie bei der Auswahl der Geräte darauf achten, dass diese möglichst kompakt und leicht sind. Besorgen Sie sich passende Koffer, in denen Sie Ihre Ausstattung verstauen können. Denken Sie daran, dass Sie zu jedem Termin einen Großteil Ihrer Ausstattung mitbringen müssen. Dies kann auf die Dauer auch anstrengend werden. Es ist deshalb auch notwendig, dass Sie sich auf ein etwas geringeres Maß an Gerätschaften beschränken. Sie werden es schwerlich schaffen, mit einem mobilen Nagelstudio all den Komfort zu bieten, den ein normales Nagelstudio bieten kann. Das nehmen die Kunden aber gerne in Kauf, wenn Sie dafür nicht regelmäßig ins Nagelstudio fahren müssen.

Tausche Dich sehr gerne im Nailfreaks Forum zu diesem Thema über Produkte, Neuheiten und vielen weiteren Informationen aus!

Gerne lesen wir von Dir weitere Vorschläge, Kritiken und Wünsche in unserer Kommentarbox! Wir freuen uns auf mehr!

 

Related Nagelstudio & Kosmetikstudio Articles

Similar Posts From Nagelstudio & Kosmetikstudio Category

No Comments so far

Jump into a conversation

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Your data will be safe!Your e-mail address will not be published. Also other data will not be shared with third person.

  Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)