• @Razors 1004522 wrote:

    Jetzt habe ich gelesen, dass es für Männer weniger geeignet ist, da die künstlichen Nägel sehr weiblich aussehen, halt wie diese typischen gemachten Nägel bei Frauen.

    Eine gute Nageldesignerin sollte in der Lage sein, Dir so eine unauffällige Modellage zu zaubern, dass es eben nicht “weibisch” aussieht. Sprich, eine ganz…[Weiterlesen]

  • hasix antwortete auf das Thema Welche Gele??? im Forum UV Gel vor 5 Jahren, 3 Monaten

    Ich meine, da kann man auch aus mehreren Gelen aussuchen. Die Gele sind säurearm (mein ich) und teilweise allergikergeeignet.Musst Dir mal die ganzen ausführlichen Beschreibungen durchlesen, seht alles dabei. 😉

  • hasix antwortete auf das Thema Welche Gele??? im Forum UV Gel vor 5 Jahren, 3 Monaten

    Ich meine, da kann man auch aus mehreren Gelen aussuchen. Die Gele sind säurearm (mein ich) und teilweise allergikergeeignet.Musst Dir mal die ganzen ausführlichen Beschreibungen durchlesen, seht alles dabei. 😉

  • hasix antwortete auf das Thema Welche Gele??? im Forum UV Gel vor 5 Jahren, 3 Monaten

    Bei dem neuen Haftgel Flubber ist ein Primer nicht mehr nötig, ich habe eh nie einen benutzt. Das Flubber haftet wie Bombe. 😉

  • hasix antwortete auf das Thema Welche Gele??? im Forum UV Gel vor 5 Jahren, 3 Monaten

    Bei dem neuen Haftgel Flubber ist ein Primer nicht mehr nötig, ich habe eh nie einen benutzt. Das Flubber haftet wie Bombe. 😉

  • Ui,ui … da stimmt leider gar nichts! :shocked: Dick ist leider nicht gleich haltbar. Die gesamte Statik ist falsch, daher auch der Nagelbruch.

  • Ich trage seit fast 3 Jahren durchgängig Stilettos und zwar in XXL-Länge (also 3,5 cm ab Fingerkuppe). Mir ist noch nie irgendwas damit passiert und ich mache damit wirklich alles!

    Gerade Stilettos müssen EXAKT gearbeitet sein, da man durch die Länge ein ganz anderes Verletzungspotential hat. Stufen dürfen generell bei keiner Modellage vorh…[Weiterlesen]

  • hasix antwortete auf das Thema Welche Gele??? im Forum UV Gel vor 5 Jahren, 3 Monaten

    Nein, Hanse Nailcouture ist nicht auf Messen vertreten. Es gibt dort aber die Möglichkeit, ein Test Kit zu bestellen. Ich kann Dir folgendes empfehlen:

    Haft: Blackplatinum Flubber
    Cover: Wishful Cover
    Aufbau: Blackplatinum Teardrop Ultra (dünn- bis mittelviskos) oder das Ultra F (dickviskos)
    Versiegelung: Extreme Shine

    Ich decke mit diesen G…[Weiterlesen]

  • Ich kann nur die CCFL Lampen von Alex Beauty empfehlen, da es die einzigen sind, die ich kenne. Bei facebook läuft zur Zeit eine SB, da sind bei genügend Bestellungen bis zu 30 % Rabatt drin. Das lohnt sich dann schon.

  • Ist natürlich von Hanse Nailcouture. 😉

  • Blackplatinum Teardrop Ultra oder Ultra F von Hans Nailcouture. Das Ultra ist dünn- bis mittelviskos, ich liebe es. Außerdem ist es ein Niedrigtemperaturgel.

  • @Aaliyah 1002760 wrote:

    Hallo HasiX,

    sag mal wieviel kostest die big dome?

    Grüssies 😉

    Ich hab sie damals im Rahmen einer SB gekauft, etwas über 200,- € pro Stück, meine ich. Es gibt jetzt neu noch die Big Box, da gibt es wohl Staffelpreise, ab zwei dann 197,- € pro Stück.

  • Ich habe seit 1,5 Jahren die Big Dome von Alex Beauty im Studiogebrauch. Da muss nix “vorglühen”. 😉

    Alle Schichten Gel härten bei 60 sec., dunkle Farbgele oder Extrem White lass ich auch 120 sec. aushärten, ebenso die Versiegelung. Ich will keine andere mehr im Studio haben.

    Bei günstigen CCFL -Lampen härten wohl nicht alle Gele durch, auch…[Weiterlesen]

  • Ich könnte mir vorstellen, dass die Podologin leider nicht so bewandert zum Thema Prothetik war. Denn Nagelnachbildungen müssen keinesfalls dick gearbeitet werden. Weder mit Gel noch mit Acryl.

    Es gibt von Gehwol eine Nagelmasse, mit der ein Nagel rekonstruiert werden kann, das fände ich sinnvoller, als Tips an den Füßen zu kleben. Hier mal ein…[Weiterlesen]

  • Finde die Modellage jetzt nicht sonderlich gut gemacht. Form ist unterschiedlich und teilweise schief. Auch scheint es (Bild ist leider sehr klein), als ob die Tips zu klein für den Naturnagel wären. Wenn es mit Schablone gearbeitet wurde, dann saß sie falsch und wurde auch nicht richtig an die Nagelform angepasst. Design finde ich auch nur mä…[Weiterlesen]

  • Den Bioprol Stift kann man auch in einer Online-Apotheke oder direkt vor Ort in einer Apotheke bestellen!

    Ölen ist gut, sofern das Öl ohne Paraffinum Liquidum ist, kenne die Produkte von Alessandro nicht. Die lehne ich, so wie Du Amazon ablehnt, auch ab! Das Geschäftskonzept gefällt mir nämlich nicht! 😉

    Ich würde auch für Bioprol plädieren.

  • Mein damaliger männlicher Nagelbeisser bekam auch nie bewusst mit, wo und wann er die Finger in den Mund steckte. Meine Lösung für ihn: Es gibt diese dünnen weißen Baumwollhandschuhe bei Rossmann für wenig Geld. Davon hat er sich mehrere gekauft (zum wechseln) und hat diese zu Hause fast ständig getragen. Ging der Finger zum Mund, wurde ihm endlic…[Weiterlesen]

  • hasix antwortete auf das Thema Welche Gele??? im Forum UV Gel vor 5 Jahren, 5 Monaten

    Ich arbeite mit den genialen Produkten von Hanse Nailcouture, damit bekomme ich meine Studiokunden komplett abgedeckt.

  • hasix antwortete auf das Thema Welche Gele??? im Forum UV Gel vor 5 Jahren, 5 Monaten

    Ich arbeite mit den genialen Produkten von Hanse Nailcouture, damit bekomme ich meine Studiokunden komplett abgedeckt.

  • @bmwbunny500 1001374 wrote:

    darf ich fragen warum??

    Ich denke, weil sie glaubt, dass es billiger wird, so mit Großgebinden oder so was.

    Es gilt zu bedenken, dass es in Deutschland eine Kennzeichnungspflicht gibt, das muss dann aus eigener Tasche bezahlt werden. Außerdem müssen Datensicherheitsblätter nachweislich vorhanden sein und ich glaube kau…[Weiterlesen]

  • Mehr laden